www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 21.11.2018, 21:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.02.2018, 22:15 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.02.2018, 20:11
Beiträge: 8
Hej!
Da ich vor kurzem ein Jobangebot aus Fredericia bekommen habe, werde ich wohl schon sehr bald dorthin umziehen.
Genauer Termin steht noch nicht fest. Aber wahrscheinlich spätestens ab Mai.
Deshalb wollte ich mal fragen, ob vielleicht jemand jemanden kennt, der dort in der Gegend eine Wohnung oder ein (kleines) Haus zu vermieten hat?
Bevorzugt im ländlichen Raum. Halbe Stunde Autofahrt bis Fredericia wäre kein Problem.
Muss allerdings noch erwähnen, dass ich eine Katze habe. Und die zieht natürlich auch mit um!

Habe schon mitbekommen, dass es in Dänemark wohl nicht unbedingt üblich ist Wohnungen und Häuser zu mieten. Der Trend geht wohl eher zum Kauf. Stimmt das?
Daher wäre mein Plan dann erstmal ein Ferienhaus zu mieten und dann zu hoffen, dass sich zeitnah etwas Dauerhaftes finden lässt...

Aber vielleicht hat ja jemand noch eine andere Idee oder einen Tipp wie ich am besten eine Bleibe für mich und meinen Stubentiger finden kann...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2018, 14:32 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.01.2016, 17:00
Beiträge: 239
Ferienhaus geht nicht - die Dänen sind da etwas spinnert. Ferienhäuser dürfen nicht ganzjährig bewohnt werden. Natürlich sollte für ein paar Wochen niemand ein Fass aufmachen, aber eine Adresse anmelden kannst Du dort nicht.

In Städten gibt es eigentlich schon Mietwohnungen:
https://www.boligportal.dk/BoligerTilLeje_Fredericia.html?gclid=EAIaIQobChMI5YSM3dS-2QIVypTtCh3OkAAfEAAYAiAAEgJ6r_D_BwE


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2018, 15:12 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.01.2016, 23:27
Beiträge: 150
Wohnort: Hamburg
Man kann schon auch Häuser mieten. So gering ist das Angebot nicht. Es ist zwar deutlich üblicher zu kaufen in DK
(zu mal es in DK deutlich einfacher ist, Häuser wieder zu verkaufen etc.), aber ich denke doch, dass auch in DK
die meisten zur Miete wohnen. Je nach dem, wo es hingeht, können da Miethäuser auch zu wirklich guten Konditionen
gemietet werden (haben uns Interesse halber vor 1,5 Jahren mal die Preise in und um Esbjerg angeschaut und waren
erstaunt, wie günstig das war). In oder auch nur halbwegs in der Nähe von Kopenhagen natürlich nicht.

Edit: Ich meine natürlich normale Miethäuser. Zu Ferienhäuser stimmt natürlich Gerdson's Aussage.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2018, 19:00 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.02.2018, 20:11
Beiträge: 8
Vielen Dank SteffenHH und gerdson für die Infos. Da habe ich ja schonmal einen ersten Anhaltspunkt und auch einen Überblick über die Mietpreise.

Dass ich in einem Ferienhaus keine Adresse anmelden kann, hatte ich noch gar nicht bedacht. Ist natürlich logisch! Danke für den Hinweis.

Jedoch ist mir aufgefallen, dass in keiner der Wohnungen Haustiere erlaubt sind. Das dürfte wohl noch zur Herausforderung werden mit Katze etwas zu finden :shock:

Was bedeutet eigentlich Indflytningspris?
Google übersetzt es mit Ablöse.
Kenne ich sonst nur, wenn man dem Vormieter eventuell vorhandene Möbel oder Einbauküchen abkaufen möchte.
Aber hier geht es doch um unmöblierte Wohnungen... :?:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2018, 19:36 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.12.2006, 18:07
Beiträge: 2309
Wohnort: Vestjylland
SteffenHH hat geschrieben:
, aber ich denke doch, dass auch in DK die meisten zur Miete wohnen.

Nein, auch wenn die Mieterzahlen steigen, sind es noch deutlich mehr, die in Der eigenen Immobilie wohnen.

Helmi, die ist Ziemlich frisch: https://www.lejebolig.dk/lejebolig/1458 ... -paa-99-m2
Oder in Middelfart, https://www.lejebolig.dk/lejebolig/1247 ... skrillinge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2018, 20:28 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.01.2016, 17:00
Beiträge: 239
Es gibt ja solche und solche Katzen. Unsere schärft ihre Krallen hier in DK bisher nur an unseren Möbeln, im alten Haus in D auch gerne an einem offenen Holzbalken, das war weniger schön - allerdings gehörte es uns selbst. Die Krallen unserer Hunde hinterlassen auch überall ihre Spuren. Ich kann die Vermieter da schon verstehen - warum soll man sich das antun? Hilft Dir natürlich auch nicht weiter...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2018, 21:29 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.02.2018, 20:11
Beiträge: 8
Danke dina. Middelfart wäre definitiv auch eine Option. Und es sind Tiere erlaubt. Super.

Ja gerdson, ich kann die Vermieter auch vollkommen verstehen. Also, dass sie lieber keine Tiere in ihren Wohnungen haben wollen.
Aber mein Tiger verhält sich wirklich vorbildlich. Sie hat noch nie irgendetwas kaputt gemacht und schärft ihre Krallen nur am Kratzbaum. :mrgreen:

Trotzdem würde mich immernoch interessieren, was Indflytningspris bedeutet. Ist es eine Gebühr, die ich dem Vermieter zahlen muss? Oder Provision für den Makler? Oder eher eine Art Kaution, die ich bei Auszug zurück bekomme?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2018, 22:27 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.01.2016, 23:27
Beiträge: 150
Wohnort: Hamburg
dina hat geschrieben:
SteffenHH hat geschrieben:
, aber ich denke doch, dass auch in DK die meisten zur Miete wohnen.

Nein, auch wenn die Mieterzahlen steigen, sind es noch deutlich mehr, die in Der eigenen Immobilie wohnen.
...


So kann man sich irren. Ich hätte wirklich vermutet, dass die Quote zumindestens ähnlich wie in Deutschland bei ca.
50% liegt. Ist aber wohl nicht so - wieder was gelernt. Danke für den Hinweis Dina.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 00:03 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.01.2009, 16:00
Beiträge: 317
Helmi hat geschrieben:
Danke dina. Middelfart wäre definitiv auch eine Option. Und es sind Tiere erlaubt. Super.

Ja gerdson, ich kann die Vermieter auch vollkommen verstehen. Also, dass sie lieber keine Tiere in ihren Wohnungen haben wollen.
Aber mein Tiger verhält sich wirklich vorbildlich. Sie hat noch nie irgendetwas kaputt gemacht und schärft ihre Krallen nur am Kratzbaum. :mrgreen:

Trotzdem würde mich immernoch interessieren, was Indflytningspris bedeutet. Ist es eine Gebühr, die ich dem Vermieter zahlen muss? Oder Provision für den Makler? Oder eher eine Art Kaution, die ich bei Auszug zurück bekomme?
Der Indflytningspris ist meist eine Kombination aus Kaution und /oder den ersten drei Monaten Miete. Bei mir waren es glaube ich nur die ersten drei Monate. Die Details müsste ich noch mal im Vertrag nachgucken. Es ist jedenfalls keine Makler Courtage wie sie in Deutschland üblich ist.

Ich habe übrigens auch eine Katze in einer Mietwohnung. Der Vermieter hat sich erst Bedenkzeit ausgebeten, aber dann zugestimmt. Zum Glück benimmt sie sich gut.

Es kann sich übrigens auch lohnen im Zweifelsfall mal bei der neuen Firma anzufragen, ob jemand jemanden kennt, der vermietet... Dieses Land ist so klein, da geht viel über Beziehungen und die meisten Dänen sind ziemlich hilfsbereit.

Viel Glück bei der Wohnungssuche!



Sent from my Moto G (5) Plus using Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 19:44 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.02.2018, 20:11
Beiträge: 8
Danke für die Erklärung fischgrete.
Hatte schon Angst, es wäre wie Courtage. Aber nun bin ich erstmal beruhigt! :D

Ja du hast Recht. Werde mal meinen neuen Chef zwecks Wohnung befragen. Bin nächste Woche sowieso vor Ort...

Also vielen Dank und Grüße an den Stubentiger :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de