www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 20.06.2019, 20:46

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 16:10 
Offline
Mitglied

Registriert: 20.06.2012, 15:05
Beiträge: 813
Wohnort: Duisburg
Mir ist in letzter Zeit vermehrt aufgefallen, das hier sehr unterschiedliche Handlungen stattfinden. Einige User scheinen alles mitteilen zu dürfen. Da ist es dann auch egal, ob sie mit dem Beitrag nur provozieren oder nur Blödsinn bzw. ihre persönlichen Befindlichenkeiten mitteilen. Bei anderen wiederrum wird einfach gelöscht. Die Frage, warum der ehemalige Sponsor Cofman nicht mehr dabei ist, ist doch legitim??? Das finde ich weniger provozierend als die Frage, ob Autofahren mit Alkohol die Lebensfreude beeinflusst.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 16:58 
Ja das Verhalten ist teilweise nicht nachvollziehbar!

Wobei ich es durchaus verstehen kann, dass es Dinge gibt die z.B. nicht jeden etwas angehen. So mag der Weggang eines Sponsors Gründe haben die eben nicht jeder kennen muß. In der Tat aber ist so manches Moderationsverhalten zumindest inkonsistent oder erscheint nicht wirklich gerecht! So ist mal wieder ein Hundethread von Leuten zerlabert worden die das Thema weder angeht noch interessiert. Passiert ist über Seiten dort gar nichts an Moderation und das obwohl die Kombatanten schon mit dem Anwalt drohten.

Stattdessen hat man den ganzen Thread platt gemacht mit dem Verweis darauf, dass man ja jetzt (zu spät) erstmal aufräumen müsse. Letzteres ist aber bis heute nicht passiert und der Thread (mal wieder wenn es um das Thema Hunde geht) tot. Dieses Verhalten ist hier mehrfach zu beobachten. Die Moderation schreitet nicht ein wo sie müßte und wenn sie nicht weiter weiß macht sie nen Riegel vor und verdrängt das Problem. So vagabundieren die Threadtrolle von Thema zu Thema und zerlegen ungeschoren mal hier oder mal da ein Thema. Das macht dieses Forum für die, die es inhaltlich interessiert uninteressant. Schade eigentlich!


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 17:11 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2006, 01:12
Beiträge: 975
Wohnort: Sønderjylland
wegus hat geschrieben:
Wobei ich es durchaus verstehen kann, dass es Dinge gibt die z.B. nicht jeden etwas angehen. So mag der Weggang eines Sponsors Gründe haben die eben nicht jeder kennen muß.

So sieht's aus. Mehr kann man da sicher nicht hinzufügen. Falls man trotzdem schlaflose Nächte hat, dann kann man A) bei cofman fragen oder B) beim admin fragen.

@wegus
Bedenke aber, dass der Hundethread in der Plauderecke ist und sich Plauderecke und Off-Topic Laberei kaum trennen lässt. (Auch wenn es einige immer übertreiben müssen)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 17:25 
Offline
Mitglied

Registriert: 12.06.2006, 17:05
Beiträge: 748
Wohnort: Bielefeld
Haben wir einen neuen Mod bekommen? Diesen S@m finde ich nur unter Technik oder hab ich eine Ernennung übersehen?

_________________
Keep Calm... &


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 17:34 
Offline
Mitglied

Registriert: 12.06.2006, 17:05
Beiträge: 748
Wohnort: Bielefeld
Biggi hat geschrieben:
@HaiKai

Frag erst mal, ob du hier richtig bist. :mrgreen:

...

da gehen die Meinungen auseinander..

_________________
Keep Calm... &


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 17:37 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 5248
Wohnort: Odense
Hejsa !
Zu Cofman kann ich mich wegen Unwissenheit nicht weiter äußern. Die Erklärung dafür ist nicht geheim, sondern der persönliche Kontakt zu Sponsoren dieses Forums ist eben einfach nicht mein Aufgabengebiet.
Als Moderator lösche ich wenn überhaupt Beiträge nur nach vorheriger Meldung und mache dies im Thread kenntlich. Als User habe ich seit langem keine Beiträge mehr gemeldet.
Den viewtopic.php?f=34&t=21945&start=1215 habe ich geschlossen nachdem ich mich genötigt sah 6 Meldungen daraus zu bearbeiten. Unter der Überschrift brauch der Thread auch gar nicht wieder geöffnet werden, da die Rasseliste unverändert bleibt, jedenfalls nach meiner Kenntnisstand.
Ich werde kommende Threads zum Thema "Hunde / Gesetzesänderung in Dänemark 2014" nicht anders behandeln als den Rest des Forums.

Med venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 17:46 
Offline
Mitglied

Registriert: 20.06.2012, 15:05
Beiträge: 813
Wohnort: Duisburg
@hendrik77

Wer löscht denn hier dann noch die Beiträge? Wenn du das nicht warst, wo von ich überzeugt bin, muss es noch andere geben. Wenn ein neuer Sponsor angekündigt wird, müsste es auch möglich sein mitzuteilen, wenn er das Forum als Sponsor verlässt. Das hier jemand aus der Technik Schlösser verhängt mutet mir komisch an. Das Herr Duda einseitig handelt, weiss hier jeder. Aber es gibt eben noch gewisse Richtlinien die eingehalten werden sollten und dazu gehört, das man möglichst mit gleichem Maß die unterschiedlichen Meinung behandelt. Wir alle diskutieren hier und haben unterschiedliche Ansichten. Aber erst dadurch wird die Diskussion interessant. Man lernt Wortwitz, Toleranz und auch mal was dazu.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 18:09 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.02.2013, 17:24
Beiträge: 461
Eigentlich ist die bisherige Moderation der Moderatoren im Allgemeinen in Ordnung. Es ist aber geradezu anmaßend, dass S@m plötzlich einen Thread schließt. Vielleicht sollte er einen Beitrag im Vorstellungsthread zu seiner Funktion schreiben. Außerdem habe ich seine Beiträge zum Crawlerthread vermisst. Dazu hätte er bestimmt etwas zu sagen.

Touri


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 18:35 
Offline
Mitglied

Registriert: 25.09.2013, 14:48
Beiträge: 778
Wohnort: Lüneburger Heide
wegus hat geschrieben:
So ist mal wieder ein Hundethread von Leuten zerlabert worden die das Thema weder angeht noch interessiert. Passiert ist über Seiten dort gar nichts an Moderation und das obwohl die Kombatanten schon mit dem Anwalt drohten.
Stattdessen hat man den ganzen Thread platt gemacht mit dem Verweis darauf, dass man ja jetzt (zu spät) erstmal aufräumen müsse. Letzteres ist aber bis heute nicht passiert und der Thread (mal wieder wenn es um das Thema Hunde geht) tot. Dieses Verhalten ist hier mehrfach zu beobachten. Die Moderation schreitet nicht ein wo sie müßte und wenn sie nicht weiter weiß macht sie nen Riegel vor und verdrängt das Problem. So vagabundieren die Threadtrolle von Thema zu Thema und zerlegen ungeschoren mal hier oder mal da ein Thema. Das macht dieses Forum für die, die es inhaltlich interessiert uninteressant. Schade eigentlich!


krogen hat geschrieben:
@wegus
Bedenke aber, dass der Hundethread in der Plauderecke ist und sich Plauderecke und Off-Topic Laberei kaum trennen lässt. (Auch wenn es einige immer übertreiben müssen)


Hendrik77 hat geschrieben:
Den viewtopic.php?f=34&t=21945&start=1215 habe ich geschlossen nachdem ich mich genötigt sah 6 Meldungen daraus zu bearbeiten. Unter der Überschrift brauch der Thread auch gar nicht wieder geöffnet werden, da die Rasseliste unverändert bleibt, jedenfalls nach meiner Kenntnisstand.


@Hendrik77
Woher willst du wissen, ob die Rasseliste unverändert bleibt? Bist du in den Prozess des Gesetzgebungsverfahrens persönlich eingebunden? dina hat doch geschrieben, dass das Verfahren am 13.05.2014 und 20.05.2014 im Folketing in die nächsten Runden geht? Warum ist das Thema für dich im Vorwege dann bereits abgeschlossen? Weißt du schon, wann die 6. Meldung von dir bearbeitet sein wird? Oder bist du vielleicht als Moderator gar nicht so unparteiisch? Die Frage zumindest dürfte wohl erlaubt sein...

Zumal du ja im Hundethread eine eindeutige Position bezogen hast:
Hendrik77 hat geschrieben:
Ja es gibt Menschen die keine Hunde haben, in Dänemark leben und auch noch andere Prioritäten in ihrem Leben haben.
[...]
Wie wäre es den Dänen (mit Hund) es selbst zu überlassen...[...]

:?: :?: :?:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 23:14 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 5526
Wohnort: Niedersachsen
Biggi hat geschrieben:
@djm

... Hier geht's gerade nicht um Hund! Ein Urlaub wuerde dir mal wieder gut tun!


Nein es geht nicht um Hunde, es geht um einen Thread, der geschlossen wurde (13 Hunderassen...), eine Tatsache, die auch schon von anderen hier kritisiert wurde (siehe Beitrag wegus), worin Du aber keinen Grund zur Kritik gegenüber dem Autor siehst. Auch eine Ungleichbehandlung, oder?
Die Schließung des Hundethreads ist bis auf die nachvollziehbare Notwendigkeit der Bearbeitung von 6 Meldungen genauso wenig zu verstehen wie die undurchsichtige Löschung von Einträgen und die offensichtliche Ungleichbehandlung von Usern.
Insofern liegst Du mit Deiner Kritik nicht richtig, denn die Einwände von DjM (siehe Zitate) sind doch leicht nachvollziehbar.
PS.
Wie nachsichtig von Dir zu diesem Zeitpunkt (13.05.2014, 18:50) nur noch für einen Urlaub zu plädieren, wo Du doch am 13.05.2014, 17:20 im ESC-Thread schon die Sperrung empfohlen hast.

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.05.2014, 08:47 
krogen hat geschrieben:
@wegus
Bedenke aber, dass der Hundethread in der Plauderecke ist und sich Plauderecke und Off-Topic Laberei kaum trennen lässt. (Auch wenn es einige immer übertreiben müssen)


Absolut! Ich habe auch nichts gegen eine Seitenhieb vom Tatzelwurm oder anderen. Das komplette Kapern aber muß ein Mod verhindern. Der besagte Thread stand tagelang ganz oben in den TopTen Threads, gerade auch weil fejo Hendrik versucht hat den Leuten klar zu machen das sie anders agieren müssen. Da gab es also eine echte Diskussion. Damit mußte der Thread regelmäßig von einem Mod gecheckt werden. Stattdessen lief es über Tage ins OT bis schon recht böses Blut floß. Ein ganz klarer Fehler der Moderatoren!

Henrik77 als einziger Mod hat sich dann der Sache erbarmt und zunächst das einzig richtige getan, Schloß drann und Gemüter abkühlen lassen. Was dann aber nicht geht, ist das man nach der Schließung sich privat überlegt "och nö den mach ich nicht mehr auf" und das nicht kommuniziert! So ist der ganze OT-Kram nicht moderiert. Ich nehme an, die die da ausfällig wurden konnten das auch wieder ohne Sanktionen tun und denen, die in dem Thread diskutiert hatten ist die Grundlage entzogen. Das ist noch ein Fehler der Moderatoren!

Und in der Tat häuft sich so etwas hier und ermöglicht das trollen überhaupt erst! Das ist schade, denn eigentlich kann hier eine ganz andere Kultur herrschen wie man sonst lesen kann.

Natürlich steht es einem Betreiber frei seine eigenen Entscheidungen zu treffen, ein Cofmann-Topic muß hier nicht erklärt werden, wenn das keiner will. Ein Thread muß hier nicht geführt werden, wenn es denen die das Hausrecht haben nicht paßt - das ist so! Intransparente, halbgare und zu späte Entscheidungen sind aber nicht gut!

Nicht gut finde ich übrigens auch wie man S@m hier hinterfragt hat, der einen Thread geschlossen hat. S@m haben wir es zu verdanken, dass es das Forum hier noch gibt. Er hat ne Menge Zeit und Leistung da reingesteckt und fühlt sich als Admin offenbar verantwortlich fürs Forum! Dafür sollte man ihm erstmal danken und damit leben wenn auch er, der ja zum Team gehört, mal mit moderiert!


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 14.05.2014, 09:33 
Kann ich mir im Grossen und Ganzen anschliessen, wegus, nur muss man, wenn man von Fehlern redet, immer wieder bedenken, dass die Mods ehrenamtlich für uns arbeiten...

Abkühlen kann man übrigens auch im "Urlaub". Wäre vielleicht eine Alternative gewesen...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 14.05.2014, 10:01 
fejo.dk - Henrik hat geschrieben:
Kann ich mir im Grossen und Ganzen anschliessen, wegus, nur muss man, wenn man von Fehlern redet, immer wieder bedenken, dass die Mods ehrenamtlich für uns arbeiten...


Absolut! Ich war lange selber Mod und bin es noch in einem kleinen Forum! Ich weiß das :wink:
Ich find es auch nicht schlimm von Fehlern zu reden, ich mach selber jeden Tag genug davon! Schlimm wird es nur wenn man Fehler nicht offen anspricht, denn sonst wird man sie nicht los. Es gibt ja Leute die Angst haben Fehler zu machen, das sollte man nicht finde ich! Nur aus Fehlern kann man lernen und besser werden. Also bitte nicht so schlimm nehmen wenn ich das Wort "Fehler" verwende - vielleicht ist ja auch meine Analyse dabei selbst fehlerhaft :mrgreen:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 14.05.2014, 10:31 
Kein Problem, wegus, ich sage meine Mitarbeiter immer, dass sie entlassen werden, wenn sie keine Fehler machen, denn das würde heissen, dass sie nichts machen...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 14.05.2014, 12:50 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 5248
Wohnort: Odense
@all
Aus diesem Thread wurde nach vorheriger Meldung heute von mir ein Posting gelöscht.
Med venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de