www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 22.10.2020, 11:07

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 389 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 26  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.06.2015, 00:50 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.07.2010, 22:09
Beiträge: 6079
Wohnort: Odense
Hejsa !
@Tenda
Vielleicht liege ich ja ganz verkehrt aber war dein erster Beitrag hier im Thread etwa an mich gerichtet? Denn dein Beitrag folgt auf einem von mir und sollte ich gemeint sein kannst Du mich ruhig beim Namen nennen, ohne Bedenken zu haben das ich den Beitrag melde etc. :wink:
Med venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.06.2015, 08:09 
Online
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 23:31
Beiträge: 6876
Wohnort: Niedersachsen
Tenda hat geschrieben:
DOCH, genau so ist das Störenfried-Fan!.
Und mir reicht es jetzt.
Ich habe nun eine angenehme Auszeit bei Freunden in Skagen hinter mir, schaue jetzt wieder hier ins Forum und schon fällt mir Dein im schönsten, verschwurbeltten deutsch verstecktes Gepöbele auf.
Es nervt. Um jetzt nicht gleich im OT zu landen, gesperrt zu werden... und in Deinem Duktus zu bleiben - Deine Ausdrucksweise so über die Massen anstrengend und knochentrocken. Hat was von Schule ... ;-) Die hat ja auch in den meisten Fällen genervt. Es sei denn, dass da ein Lehrer mal Humor hatte.

Ich hab noch gar nicht alles gelesen... aber danke Detlef. Bei Deinen Beiträgen hatte ich endlich mal wieder was zu lachen.
Wie Du und Zuelli sehe ich die ganze Sache auch.

Soweit für's Erste...

Da hast Du wohl eine selektive Wahrnehmung als Tatzelwurm-Fan oder seine Beiträge waren schon gelöscht als Du ins Forum geschaut hast. Ein wenig mehr Objektivität könnte nicht schaden. Wenn Du etwas zum Lachen brauchst, könntest Du das ja mit Tatzel.... per PN tun, aber nicht in Threads mit ernsthafter Thematik. Dies entspricht im übrigen auch dem zu respektierenden Wunsch der Threadstellerin z.B. zum Thema Wolf.

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.06.2015, 09:00 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 14:43
Beiträge: 3977
Wohnort: Hvergelmir
@Hendrik77,

keine Angst, Tenda hat dich mit Sicherheit nicht gemeint.

Der von ihr angesprochene Forumsteilnehmer hat ja auch
schon, mit der ihm eigenen Art und Weise geantwortet.

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.06.2015, 10:05 
Offline
Mitglied

Registriert: 06.06.2006, 12:10
Beiträge: 637
Wohnort: Dort, wo andere Urlaub machen
Zuelli hat geschrieben:
Also ich denke, das man bei fast allen Beiträgen sehr schnell mal in´s OT abrutschen kann.
Wie willst du da eine Grenze finden?
Komplett verbieten oder sofort löschen?
Wenn ich mit einem Kollegen in der Realität über irgendein Thema diskutiere rutscht man doch auch mal vom Thema ab und bringt noch was Anderes dazu.
In diesem Forum ist es nicht anders und man sollte doch eigentlich großzügig darüber hinwegsehen können (User und Admins)

Beiträge melden geht in meinen Augen eigentlich gar nicht nur weil sie OT sind.

Ich habe das Gefühl, das in letzter Zeit vermehrt Beträge gemeldet werden. In meinen Augen kindisch, solange nicht wirklich böse Beleidigungen oder rassistische Äußerungen gemacht werden.

(Auch OT):
Ich würde gern mal wissen, was die "Melder" machen, wenn sie in der realen Welt eine Unterhaltung führen, die ihnen nicht in den Kram passt....
Melden???? :shock:

Mit dieser Haltung gehe ich konform. Würden OT – Beiträge samt und sonders gemeldet und daraufhin entfernt werden, würde von diesem Forum ein deutlich abgespecktes, nüchternes (und auch langweiliges) Gerüst aus Zahlen, Daten und Fakten übrigbleiben. Solange OT nicht extrem ausufert und das eigentliche Thema unterdrückt wird und letztendlich völlig versinkt, empfinde ich es oft sogar eher „würzig“.
Manch eine Kabbelei, die zu persönlichen Dialogen oder sogar Streit führt und schließlich nervt, weil man sie kaum überlesen kann, wenn man den Faden eines Themas nicht verlieren will, sollte entsprechend von den Moderatoren gelenkt werden, um eben das Ursprungsthema weiterführen oder abschließen zu können. Funktioniert das trotz Aufforderung nicht, kann ja immer noch gelöscht werden.

Im großen und ganzen finde ich es in letzter Zeit ganz ordentlich hier.

_________________
LG, C.A.Y.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.06.2015, 10:12 
Online
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 23:31
Beiträge: 6876
Wohnort: Niedersachsen
CAY hat geschrieben:
Zuelli hat geschrieben:
Also ich denke, das man bei fast allen Beiträgen sehr schnell mal in´s OT abrutschen kann.
Wie willst du da eine Grenze finden?
Komplett verbieten oder sofort löschen?
Wenn ich mit einem Kollegen in der Realität über irgendein Thema diskutiere rutscht man doch auch mal vom Thema ab und bringt noch was Anderes dazu.
In diesem Forum ist es nicht anders und man sollte doch eigentlich großzügig darüber hinwegsehen können (User und Admins)

Beiträge melden geht in meinen Augen eigentlich gar nicht nur weil sie OT sind.

Ich habe das Gefühl, das in letzter Zeit vermehrt Beträge gemeldet werden. In meinen Augen kindisch, solange nicht wirklich böse Beleidigungen oder rassistische Äußerungen gemacht werden.

(Auch OT):
Ich würde gern mal wissen, was die "Melder" machen, wenn sie in der realen Welt eine Unterhaltung führen, die ihnen nicht in den Kram passt....
Melden???? :shock:

Mit dieser Haltung gehe ich konform. Würden OT – Beiträge samt und sonders gemeldet und daraufhin entfernt werden, würde von diesem Forum ein deutlich abgespecktes, nüchternes (und auch langweiliges) Gerüst aus Zahlen, Daten und Fakten übrigbleiben. Solange OT nicht extrem ausufert und das eigentliche Thema unterdrückt wird und letztendlich völlig versinkt, empfinde ich es oft sogar eher „würzig“.
Manch eine Kabbelei, die zu persönlichen Dialogen oder sogar Streit führt und schließlich nervt, weil man sie kaum überlesen kann, wenn man den Faden eines Themas nicht verlieren will, sollte entsprechend von den Moderatoren gelenkt werden, um eben das Ursprungsthema weiterführen oder abschließen zu können. Funktioniert das trotz Aufforderung nicht, kann ja immer noch gelöscht werden.

Im großen und ganzen finde ich es in letzter Zeit ganz ordentlich hier.

Korrekt!

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.06.2015, 10:55 
Nur wäre es schön, wenn einige Foris, zB 25ö, nicht ständig darauf bestehen würden Threads länglich aufzublasen indem sie alles zitieren, auch wenn sie selber nur ein Wort auf dem Herzen haben. Muss man wirklich alles wiederholen was 2 cm weiter oben steht und wieso?

Sorry für diesen OT-Beitrag ;-)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 23.06.2015, 11:44 
Online
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 23:31
Beiträge: 6876
Wohnort: Niedersachsen
fejo.dk - Henrik hat geschrieben:
Nur wäre es schön, wenn einige Foris, zB 25ö, nicht ständig darauf bestehen würden Threads länglich aufzublasen indem sie alles zitieren, auch wenn sie selber nur ein Wort auf dem Herzen haben. Muss man wirklich alles wiederholen was 2 cm weiter oben steht und wieso?

Sorry für diesen OT-Beitrag ;-)

Entschuldige bitte die durch das Zitat entstandene. Länge meines letzte Post aber vom IPhone aus Ost das Löschen unnötiger Zeilen etwas fummlig. Soll nach Mögllichkeit nicht mehr vorkommen :D

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.06.2015, 23:52 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.08.2010, 23:06
Beiträge: 708
Wohnort: Hannover
@ Hendrik77,

nein, nein... wie es Detlef ja auch schon gesagt hat, Dich habe ich mit meinem letzten Beitrag in diesem Thread ganz bestimmt nicht gemeint.
Somit... alles gut! Tut mir leid, wenn das blöd rüber kam. Das wollte ich nicht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.06.2015, 10:14 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.08.2006, 19:44
Beiträge: 1656
Wohnort: Osnabrücker Land, Berlin
Ich finde es ganz ok, wie Du es bisher gemacht hast, Hendrik. Und die wirklich nicht leichte Aufgabe der Mods wird derzeit ziemlich gut gelöst, Respekt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.06.2015, 10:48 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.07.2010, 22:09
Beiträge: 6079
Wohnort: Odense
Hejsa !
@Tenda
Alles ok, aber um das herauszufinden wollte ich einmal nachfragen.
@Frosch
Vielen Dank ! Denn respektvoll miteinander, auch bei verschiedenen Ansichten, so sollte es aus meiner Sicht auch sein.
Med venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 09:27 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.07.2010, 22:09
Beiträge: 6079
Wohnort: Odense
Hejsa !
Wenn ich u.a. als User in einem Thread kritisiert werde ist das ok. Habe mich sogar als feige und unehrlich bezeichnen lassen und das ohne dies zu löschen.
Wenn ein einzelner User meine Doppelfunktion in allen möglichen Threads kritisiert / vermischt werde ich dies als Moderator nicht tolerieren. Z.B. wurde etwas geschrieben im Thread " Auch das ist Dänemark" ,obwohl ich zu dem Zeitpunkt in keinster Weise an dem Thread beteiligt war.
Nach einer internen Absprache melde ich keine Beiträge mehr und warte das diese von anderen bearbeitet werden, sondern erledige dies gleich selbst. Dies geschieht nicht auf Initiative von mir, sondern wie geschrieben nach Absprache !
Kritik bezogen auf einen Thread / Sachlage finde ich ok, aber nicht quer durch alle Rubriken / Threads und bunt vermischt.
Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 11:32 
Nein findest du nicht ok, Hendril, denn wenn ich im gleichen Thread wie Tatzel was ähnliches scheibe wird es von dir gelöscht.

Scheinbar hast du einen Sonderstatus wenn es um dich geht. Du darfst andere provozieren und versteckst dich dann hinter ich-habe-ja-kein-Name-genannt. Andere dürfer das nicht.

Tatzel hat ja völlig recht - du bist feige.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 11:41 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.07.2010, 22:09
Beiträge: 6079
Wohnort: Odense
Hendrik77 hat geschrieben:
Wenn ein einzelner User meine Doppelfunktion in allen möglichen Threads kritisiert / vermischt werde ich dies als Moderator nicht tolerieren. Z.B. wurde etwas geschrieben im Thread " Auch das ist Dänemark" ,obwohl ich zu dem Zeitpunkt in keinster Weise an dem Thread beteiligt war.


Ich empfinde das als nicht ok !
Scheinbar gibt es eine oder mehrere Personen die u.a. ein Problem haben das ich auch als User hier aktiv bin und dann darauf anspielen das ich in diesem Forum nicht nur User bin.
Bleibt eben auch in diesem Fall eine Frage der Perspektive. :wink:
Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 12:38 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2015, 10:56
Beiträge: 240
Wohnort: Bochum
OT

...gibt es eigentlich eine Statistik, wieviele Beiträge "gemeldet" werden und wer "Meldemeister" ist? :-D ...

Ich bin in diesem Forum seit fast 10 Jahren unterwegs (früher mit anderem Nickname)..in dieser Zeit haben mir auch viele Einträge nicht gefallen, allerdings habe ich mich nie genötigt gesehen, irgendwen oder irgendetwas zu melden (zumal ich selbst auch manchmal dafür verantwortlich war :-D)... früher sagte man dazu "petzen"...

..wer mit abweichenden Meinungen oder auch mal mit persönlichen Angriffen nicht zurecht kommt, hat in einem Internetforum eigentlich nichts verloren...auch ein Dänemark-Forum ist nicht der Ort der vollkommenden Glückseeligkeit...das sollte man einfach akzeptieren...

_________________
Gruß aus Bochum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 13:06 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2008, 19:28
Beiträge: 490
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Hendrik77, erzähle nicht das du neutral bist, es ist doch offensichtlich das du Anti-Fejo bist und Henrik nicht leiden kannst.

_________________
Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (H. Rühmann)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 389 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 26  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de