www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 24.06.2018, 08:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 271 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.03.2018, 23:18 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 13:43
Beiträge: 3833
Wohnort: Hvergelmir
Hendrik77 hat geschrieben:
Was soll ich jetzt dazu schreiben ohne das mir weiteres unterstellt wird?

Hej,
wieso werde ich bei solchen Antworten bzw. Fragen,
das Gefühl nicht los, dass du der Meinung bist,
von allen Usern hier missverstanden zu werden und
deine Arbeit nicht genügend honoriert wird.
Ganz im Gegenteil, wir (ich) wollen dich doch nur davon überzeugen,
dass manchmal weniger (Moderation) mehr ist.

25örefan hat geschrieben:
dass es hier (im Gegensatz zu mir bekannten anderen Foren)
wahrlich gemütlich zugeht und es somit nicht viel zu beklagen und zu moderieren gibt.

So isses und eine kontroverse Diskussion gehört eben auch dazu.
Weiß ich aus 40 Jahren Moderation auf Baustellen.

Alles andere kann ich auch bei Google haben.

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2018, 10:04 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 3975
Wohnort: Odense
Tatzelwurm hat geschrieben:
Hej,
wieso werde ich bei solchen Antworten bzw. Fragen,
das Gefühl nicht los, dass du der Meinung bist,
von allen Usern hier missverstanden zu werden und
deine Arbeit nicht genügend honoriert wird.


Hej !
Keiner muss hier meine ehrenamtliche Arbeit honorieren und ob ich missverstanden werde das möchte ich nicht beurteilen. In der Vergangenheit gab es jedenfalls welche die meinten zwischen den Zeilen was erkennen zu können.
Alles andere habe ich eigentlich schon geschrieben wie z.B. die Bitte auf einen OT Beitrag zu verzichten wenn dies der 5. in Folge ist.
Ich benötige auch deine Ûberzeugung nicht um weiterhin Meldungen wegen OT Beiträgen einfach zu schliessen.
Ich werde auch weiterhin im Einzelfall eine Entscheidung treffen in welcher Form ich ggf. aktiv werde.
Weierhin wird es keine Sonderbehandlung für besonders aktive und/oder lang angemeldete User geben, auch wenn diese evtl. meinen das diese ihnen zusteht.
Gibt es an dem oben genannten jetzt was falsch zu verstehen?
Falls nicht kann sich auch jeder gerne anderen Rubriken des Forumns zuwenden.
Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2018, 11:07 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1232
Wohnort: Berlin
Hendrik77 hat geschrieben:
Ich benötige auch deine Ûberzeugung nicht um weiterhin Meldungen wegen OT Beiträgen einfach zu schliessen.
Ich werde auch weiterhin im Einzelfall eine Entscheidung treffen in welcher Form ich ggf. aktiv werde.

Schade.

Hendrik77 hat geschrieben:
Falls nicht kann sich auch jeder gerne anderen Rubriken des Forumns zuwenden.

Danke.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2018, 12:05 
Offline
Mitglied

Registriert: 15.04.2013, 22:22
Beiträge: 192
Wohnort: Zürich
Hendrik77 hat geschrieben:
Weierhin wird es keine Sonderbehandlung für besonders aktive und/oder lang angemeldete User geben, auch wenn diese evtl. meinen das diese ihnen zusteht.
Gibt es an dem oben genannten jetzt was falsch zu verstehen?
Venlig hilsen
Hendrik77


Bevor Du dich hier weiterhin aufbläst und das Verfassen von zu vielen OT-Beiträgen anprangerst, solltest Du eventuell mal vor der eigenen Tür kehren und Deinen Sprachgebrauch kritisch hinterfragen!

Nazi-Vokabular sollte jedenfalls in einen deutschsprachigen Forum keine Verwendung finden!

https://de.wikipedia.org/wiki/Sonderbehandlung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2018, 12:13 
Offline
Mitglied

Registriert: 15.04.2013, 22:22
Beiträge: 192
Wohnort: Zürich
Hellfried hat geschrieben:

Wenn da ein Moderator wie Hendrik abspringt, dürfte es extrem schwer werden einen gleichwertigen Ersatz zu finden.

Ohne Moderatoren würde nämlich dieses Forum nicht mehr lange existieren!


Nur weil mal paar spaßige OT Beiträge und ein bischen Spam gepostet werden benötigt man doch keinen Aufpasser dessen Löschverhalten kaum weniger nervt als das Gehabe der Melde-Fuzzis!

Auch wenn in einem Thread mal OT gepostet wird kann ein durchschnittlich intelligenter Leser doch trotzdem, die für ihn relevanten Infos herausfiltern und die OTs einfach ignorieren.

Wir sind doch hier nicht im Kindergarten wo eine Nanny auf die Kleinen aufpassen muss!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2018, 12:33 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 3975
Wohnort: Odense
OT
@Sandwurm
Die NS Zeit ist vorbei und das ist auch gut so! Desweiteren verbitte ich mir Unterstellungen ich würde Nazivokabular verwenden, denn das ist hier im Forum weder Thema noch aktuell.
Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2018, 12:35 
Offline
Mitglied

Registriert: 15.04.2013, 22:22
Beiträge: 192
Wohnort: Zürich
Hendrik77 hat geschrieben:
OT
@Sandwurm
Die NS Zeit ist vorbei und das ist auch gut so! Desweiteren verbitte ich mir Unterstellungen bezüglich meiner poltischen Einstellung, die hier im Forum weder Thema noch aktuell ist.
Venlig hilsen
Hendrik77


Über Deine politische Einstellung habe ich nichts geschrieben sondern nur angemerkt, dass man prägende Begriffe aus dem dritten Reich hier besser nicht nutzen sollte!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2018, 13:11 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 3975
Wohnort: Odense
OT
Hej !
Habe mein Beitrag ja korrigiert, aber Sandwurm hat diesen zwischenzeitlich zitiert.
Von mir moderates Verhalten einfordern und mir wegen einem Wort unterstellen ich würde Nazivokabular verwenden finde ich passt irgendwie nicht ganz zusammen. Einig das die NS Zeit vorbei ist sind wir ja, denn da gab es bis jetzt keinen Einspruch.
Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2018, 13:49 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.02.2018, 13:11
Beiträge: 99
OT
Eine NS-Prägung des Begriffs "Sonderbehandlung" kannte ich auch nicht. Der Duden unterscheidet zwischen NS-Duktus und harmlos gemeinter Verwendung. Aber die NS-Variante wird dort tatsächlich sogar zuerst angeführt, was mich überrascht hat: https://www.duden.de/rechtschreibung/Sonderbehandlung

Aber es gibt auch die Verwendung OHNE den NS-Bezug. Und bei Hendrik77 ist das mE auch erkennbar anders gemeint. Der Hinweis selbst ist also korrekt aber kritisch sollte man Hendrik77 dafür mE nicht bewerten. Er kann nicht alles wissen oder erst jeden Begriff in eine Suchmaschine eingeben.

BTT: In der Sache sehe ich das mit dem OT weiter anders als Hendrik77 und fand seinen namentlichen Hinweis an einige "OT-User" zudem undiplomatisch. Aber er hat seine Linie nun immerhin zunehmend deutlich erklärt, sodass man das mE auch bei abweichender Ansicht so stehen lassen kann: Er prüft jede Meldung und reagiert dann nach eigenem Ermessen. Das ist sein Job. Wenn er das Bedürfnis hat, Meldungen der Transparenz halber an das Forum zu kommunizieren und über sein Vorgehen offen zu diskutieren, kann er das so machen. Ich hätte das lieber im Hintergrund, sodass nur auf Nachfrage informiert wird aber andere offenbar nicht. Auch dieses Ermessen liegt in seiner Verantwortung. Aktuell kann ich damit also gut leben und sehe keinen konkreten Anlass zur Klage.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2018, 15:26 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1558
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Jetzt wird aber wirklich die berühmte Stecknadel im Heuhaufen gesucht. Wenn ihr so weiter macht traut sich bald niemand mehr hier im Forum einen Beitrag zu veröffentlichen. Es sei denn, er/sie hat einen Sprachwissenschaftler, Germanisten oder Geschichtsprofessor zur Hand, der den Beitrag erst einmal auf Political Correctness überprüft.

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2018, 17:00 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 3975
Wohnort: Odense
Hej !
Stadtflucht hat geschrieben:
BTT: In der Sache sehe ich das mit dem OT weiter anders als Hendrik77 und fand seinen namentlichen Hinweis an einige "OT-User" zudem undiplomatisch.

Da habe ich ein Beispiel
Hendrik77 hat geschrieben:
Es sollte doch möglich sein das z.B. Du, 25örefan, Zuelli, Hinnerk und breutigams in einem Thread aktiv seit ohne das es zu Meldungen wegen OT Beiträgen kommt, oder ist das nur ein Wunsch meinerseits?
mit einer Frage verknüpft und die Namen sollten dabei die verschiedenen Charaktere die es hier im Forum gibt darstellen. Zu keinem Zeitpunkt habe ich meldende User kenntlich gemacht. Falls sich jemand der oben genannten User angegriffen fühlt war das nie meine Absicht und sollte jetzt noch jemand deswegen sauer sein. Hiermit endschuldige ich mich deinen Usernamen ungefragt in einem Beispiel verwendet zu haben.
Ich werde auch zukünftig keine Nadeln im Heuhaufen suchen und von meiner Seite aus gibt es aktuell zum Thema keine Neuigkeiten.
Zukünftige Kritik bezüglich OT Beiträgen und deren Handhabung ist hier im Thread jedenfalls nicht OT.
Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2018, 17:41 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.02.2018, 13:11
Beiträge: 99
@Hendrik77: Dann habe ich Dich offenbar falsch verstanden. Ich dachte Du sprichst damit direkt Deine "OT-Kandidaten" an. Dass es nur ein mögliches Beispiel sein sollte, habe ich nicht gemerkt.

Dass Du Melder namentlich erwähnt hast, habe ich hingegen nie behauptet. Das wäre sicher auch kontraproduktiv, weil es dann erst recht offenes Konfliktpotential gibt.

Das mit der Nadel im Heuhaufen war mE gar nicht gegen Dich gemünzt, sondern umgekehrt auf den Vorwurf mit dem NS-Vokabular. Den teile ich wie gesagt auch nicht. Manchmal wirst Du also nicht nur attackiert, sondern sogar vielmehr verteidigt und in Schutz genommen. Ist doch bestimmt auch mal schön, oder? :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.03.2018, 15:19 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 1918
Sandwurm hat geschrieben:

Nazi-Vokabular sollte jedenfalls in einen deutschsprachigen Forum keine Verwendung finden!

https://de.wikipedia.org/wiki/Sonderbehandlung


Hendrik mit der Nazikeule gegenüberzutreten ist nun wirklich äußerst ekelhaft!

Wenn es nach der Sprachpolizei geht, darf ich dann ja zukünftig vielleicht auch die Herkunft meines Golfs nicht mehr beim Namen nennen, denn "Volkswagen" ist auch eine Wortschöpfung aus der Nazi-Zeit!

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.03.2018, 15:50 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4179
Wohnort: Niedersachsen
Sandwurm hat geschrieben:
Hendrik77 hat geschrieben:
Weierhin wird es keine Sonderbehandlung für besonders aktive und/oder lang angemeldete User geben, auch wenn diese evtl. meinen das diese ihnen zusteht.
Gibt es an dem oben genannten jetzt was falsch zu verstehen?
Venlig hilsen
Hendrik77


Bevor Du dich hier weiterhin aufbläst und das Verfassen von zu vielen OT-Beiträgen anprangerst, solltest Du eventuell mal vor der eigenen Tür kehren und Deinen Sprachgebrauch kritisch hinterfragen!

Nazi-Vokabular sollte jedenfalls in einen deutschsprachigen Forum keine Verwendung finden!

https://de.wikipedia.org/wiki/Sonderbehandlung

Der in der Antwort benutzte Begriff „Sonderbehandlung“ ist damit sicher nicht gemeint.
So sehr ich auch dafür bin, sprachlich keine Signale der oben kritisierten Art zu senden, aber hier geht die Kritik wohl doch zu weit.
„Verdächtig“ allerdings, dass Du auf diese Assozoation bezüglich des ursprünglichen unverfänglichen und dann lediglich während der NS- Zeit mißbrauchten Begriffs so prompt kommst. Oder liegt Deine Reaktion nur an Deinem möglicherweise fortgeschrittenem Alter?

Außerdem, welches unverfängliches Synonym hättest Du denn gern?
Etwa „Extrawurst“.? :mrgreen:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.03.2018, 10:58 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.01.2016, 23:27
Beiträge: 146
Wohnort: Hamburg
25örefan hat geschrieben:
Sandwurm hat geschrieben:
Hendrik77 hat geschrieben:
Weierhin wird es keine Sonderbehandlung für besonders aktive und/oder lang angemeldete User geben, auch wenn diese evtl. meinen das diese ihnen zusteht.
Gibt es an dem oben genannten jetzt was falsch zu verstehen?
Venlig hilsen
Hendrik77


Bevor Du dich hier weiterhin aufbläst und das Verfassen von zu vielen OT-Beiträgen anprangerst, solltest Du eventuell mal vor der eigenen Tür kehren und Deinen Sprachgebrauch kritisch hinterfragen!

Nazi-Vokabular sollte jedenfalls in einen deutschsprachigen Forum keine Verwendung finden!

https://de.wikipedia.org/wiki/Sonderbehandlung

Der in der Antwort benutzte Begriff „Sonderbehandlung“ ist damit sicher nicht gemeint.
So sehr ich auch dafür bin, sprachlich keine Signale der oben kritisierten Art zu senden, aber hier geht die Kritik wohl doch zu weit.
„Verdächtig“ allerdings, dass Du auf diese Assozoation bezüglich des ursprünglichen unverfänglichen und dann lediglich während der NS- Zeit mißbrauchten Begriffs so prompt kommst. Oder liegt Deine Reaktion nur an Deinem möglicherweise fortgeschrittenem Alter?

Außerdem, welches unverfängliches Synonym hättest Du denn gern?
Etwa „Extrawurst“.? :mrgreen:



"Extrawurst" geht nicht, dass diskriminiert die Veganer/Vegetarier... :mrgreen:

Das "Sonderbehandlung" verpöntes Nazivokabular ist, war mir bisher nicht bekannt und finde
ich auch absurd. Ich werde den Begriff weiterhin völlig entspannt benutzen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 271 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de