www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 11.12.2018, 15:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 388 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21 ... 26  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.03.2018, 15:53 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 4480
Wohnort: Odense
Hejsa !
SteffenHH hat geschrieben:
@TO Hendrik Gutes Beispiel, wie manchmal OT laufen lassen durchaus Sinn machen kann und auch möglich sein sollte.
Oder hälst du es wirklich für sinnvoll, rein aus OT-Hygenie den Leuten die Möglichkeit zu nehmen, sich eines unberechtigten Vorwufs
(in diesem Fall "der gefährlichen Dummheit") zu erwehren? Ich denke nicht und, wie hier auch schon mehrfach erwähnt, klinisch
anmutende Foren sind bald vor allem eines - tot.

Ich hoffe deine obige Frage wird durch folgendes Zitat beantwortet.
Hendrik77 hat geschrieben:
Ich lösche auch nicht permanent OT Beiträge und schon gar nicht auf eigene Initiative oder einer einzelnen Meldung.

Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.03.2018, 17:30 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.01.2018, 07:15
Beiträge: 142
Wohnort: Im Sommerloch bei Kiel
25örefan hat geschrieben:
wolfgang4203 hat geschrieben:
den letzten beiden Sätzen von Polly schließe ich mich an - und das bei "Dänemark Fans".

Ich halte das für überzogen und zu selektiv in der,Wahrnehmung.
Für die esamtheit der Themen trifft das mehrheitlich nicht zu.

Hej @25örefan! :)

Ich schrieb ja, dass ich schon länger ein stiller anonymer Mitleser(in) bin. Und über diesen Zeitraum hinweg ist mir dieser Trend eben aufgefallen.
Selektiv möglicherweise dadurch, dass in den aktiven (!) Themen und immer in der gleichen Konstellation der User häufig gezofft wird. Da magst du mit selektiv Recht haben. Ohne Frage...ändert aber nichts an der Gegebenheit. Daher überzogen - nein. Für mein (!) Empfinden, was ich betone. Denn nicht jeder empfindet gleich.
Denn Streitereien fallen nunmal mehr ins Augenmerk und kratzen den Puls an als rein sachliche Informationen oder Unterhaltungen.

Ich möchte Stadtflucht gerne ausdrücklich beipflichten. Der Wolfs - Thread macht aktuell Spaß beim Lesen.
Danke an alle Beteiligten! Denn auch mich interessiert dieses Thema.
Bisher, bzw. aktuell ein wirklich harmonisch und sachlich gut argumentierter Thread. Warum nicht immer so friedlich und besonnen?

Was diesen Thread angeht, und da bin ich leider auch schon wieder völlig OT (...aber eine Antwort auf keine Frage mochte ich schon geben :mrgreen: )... kurze abschließendE Meinung und dann bin ich auch raus -

Zitat:
klinisch
anmutende Foren sind bald vor allem eines - tot.


So auch meine Meinung. :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.03.2018, 17:44 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.02.2018, 13:11
Beiträge: 178
@Polly: Ich hatte mich auch nur auf das sofortige Melden/ Löschen von vereinzeltem OT und kleinen Exkursen bezogen. DAS finde ich aktuell nicht mehr so schlimm.

Dass teilweise etwas viel gezofft wird, nehme ich aber auch so wahr. Das finde ich teilweise dann auch anstrengender als sonstiges OT (zum Glück kann ich notfalls recht schnell Texte überfliegen aber wenn es wie Ping Pong hin und her geht und es zudem sehr persönlich wird, ist auch das etwas schwer :wink: ). Zum Glück gibt es aber nach wie vor gute Diskussionen und interessante Themen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.03.2018, 18:51 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.01.2016, 23:27
Beiträge: 150
Wohnort: Hamburg
Hendrik77 hat geschrieben:
Hejsa !
SteffenHH hat geschrieben:
@TO Hendrik Gutes Beispiel, wie manchmal OT laufen lassen durchaus Sinn machen kann und auch möglich sein sollte.
Oder hälst du es wirklich für sinnvoll, rein aus OT-Hygenie den Leuten die Möglichkeit zu nehmen, sich eines unberechtigten Vorwufs
(in diesem Fall "der gefährlichen Dummheit") zu erwehren? Ich denke nicht und, wie hier auch schon mehrfach erwähnt, klinisch
anmutende Foren sind bald vor allem eines - tot.

Ich hoffe deine obige Frage wird durch folgendes Zitat beantwortet.
Hendrik77 hat geschrieben:
Ich lösche auch nicht permanent OT Beiträge und schon gar nicht auf eigene Initiative oder einer einzelnen Meldung.

Venlig hilsen
Hendrik77


Yep, insbesondere in Bezug auf meine Frage. Danke für die Antwort.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.03.2018, 18:01 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1811
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Ot-Beiträge melde ich ich grundsätzlich nicht. Aber wie sieht es mit Spam-Beiträgen aus? Schätzungsweise zehn oder gar mehr User spielen sich im Forum die Bälle zu, um ihren Spam in Form von Werbelinks in ihren Beiträgen setzen zu können. Hendrik löscht zwar meist rech schnell, etliche solcher Links werden aber offensichtlich übersehen und bleiben stehen. Dies ermuntert natürlich die Spammer, lustig weiter zu machen.
Daher meine ernst zu nehmende Frage: Sollen Spam-Beiträge gemeldet werden?

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.03.2018, 18:07 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2013, 18:29
Beiträge: 750
Wohnort: Hamburg
Ich seh sie auch, aber reagiere einfach nicht.

_________________
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.03.2018, 18:22 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2006, 01:12
Beiträge: 924
Wohnort: Sønderjylland
Ja natürlich sollten die gemeldet werden, oder gibt es hier eine pro Spam Fraktion? :)
Die Frage ist nur, warum wird nur der Link gelöscht und nicht gleich der User mit? Es sind die ewig gleichen Leute, es ist der ewig gleiche Mist.
Natürlich kommen die wieder. Aber man muss es ihnen ja nicht so leicht machen wie hier. Erst recht, da es in der Branche anscheinend drauf ankommt, stumpf Beiträge zu sammeln.

Gelegentliche User kriegen das gar nicht mit, dass sie sich mit Fakes "unterhalten".
Kann man natürlich so laufen lassen, aber dann ist das hier bald kein Forum mehr, sondern ein Demenz-Café. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.03.2018, 18:41 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4865
Wohnort: Niedersachsen
Spams melde ich immer,
Gelöscht werden sollte der gesamte Beitrag, nicht nur der Link.

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2018, 02:21 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 4480
Wohnort: Odense
OT
Krogen hat geschrieben:
Ja natürlich sollten die gemeldet werden, oder gibt es hier eine pro Spam Fraktion? :)
Die Frage ist nur, warum wird nur der Link gelöscht und nicht gleich der User mit? Es sind die ewig gleichen Leute, es ist der ewig gleiche Mist.
Natürlich kommen die wieder. Aber man muss es ihnen ja nicht so leicht machen wie hier. Erst recht, da es in der Branche anscheinend drauf ankommt, stumpf Beiträge zu sammeln.


Hejsa !
Erstmal halte ich das Thema Spam User und ihre Vorlagengeber für ein Thema was in diesem Thread OT ist.
Klassischer Spam wird von mir kommentarlos entfernt und nicht nur die Links.
Ja bis jetzt habe ich einige die nachweisbar Links zur Werbung online gestellt zeitweise gesperrt und im Wiederholungsfall werden die Accounts gelöscht.
Wer dazu ggf. noch Gesprächsbedarf hat bzw. Kritik oder Vorschläge eröffnet bitte ein Thread mit passender Überschrift z.B. in dieser Rubrik.
Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2018, 08:36 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 13:43
Beiträge: 3944
Wohnort: Hvergelmir
Extra Thread für Spambeiträge!!!!!!!!!????????

Irgendwie Blödsinn oder wird das Forum durch die Anzahl
der Threads aufgewertet.

OT und Spam sind doch wie Bruder und Schwester.

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2018, 17:16 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2006, 01:12
Beiträge: 924
Wohnort: Sønderjylland
OT

*Seufz* ja nun, das Topic von diesem Forum sind Deutsch-Dänische Angelegenheiten. Wenn jemand spammt ist das schon sehr OT. Aber bitte, dann mache ich einen auf, um dazu Stellung zu nehmen. Ordnung muss sein.

OT


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.03.2018, 09:15 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 4480
Wohnort: Odense
OT
@Tatzelwurm
Dir scheint es ja primär darum zu gehen erstmal dagegen zu sein und das egal was ich schreibe bzw. wie ich es formuliere.
Meine Schwester hat auch nicht den gleichen Vornamen wie ich.
Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.03.2018, 09:48 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 13:43
Beiträge: 3944
Wohnort: Hvergelmir
@ Hendrik

Wieso grundsätzlich dagegen .

Vielleicht liegt es ja in der Natur der Sache,
dass wir beide in manchen Dingen unterschiedlicher Meinung sind
und die darf ich als einfacher User,
(dh. ich kann nicht mir unangenehme Themen entfernen) genau so äussern, wie du als
" Meinung steuernder "Moderator und manchmal auch als User.

Auch wenn du (OT) und deine Schwester(Spam) nicht den gleichen Vornamen haben,
trotzdem seit ihr ja miteinander verwandt.
Jetzt verstanden ???????

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.03.2018, 10:02 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.02.2018, 13:11
Beiträge: 178
Nach meinem Verständnis ist Spam per Definition gleichzeitig auch stets OT und damit nicht OT im OT Thread... :wink:

Aber nun gibt es halt einen extra Thread und somit geht es hier wohl nur noch um Abschweifen vom Thema. Ich glaube, dass man etwas Abschweifen eher gelassen sieht, wenn das Forum insgesamt nicht in Spam und sonstigem Schrott versinkt. Von daher hoffe ich, dass die bislang einhellig negative Bewertung von Spam im entsprechenden Thread entsprechende Folgen haben wird.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.04.2018, 12:57 
Offline
Mitglied

Registriert: 15.04.2013, 22:22
Beiträge: 213
Wohnort: Zürich
Tatzelwurm hat geschrieben:

Woher nimmst du dein Wissen, dass die Deutschen wenig über das 3. Reich wissen. :oops:


Detlef


www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/sc ... 41157.html


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 388 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21 ... 26  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de