www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 16.07.2020, 17:55

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 136 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.12.2019, 18:24 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.02.2018, 14:11
Beiträge: 209
@Ronald: Ein Thread ist ein Angebot. An dem positiven Thread muss sich entsprechend niemand beteiligen, der das nicht möchte. Ich finde es aber irgendwo schon bezeichnend, wie negativ Du darauf reagierst. Fremde Meinungen als "Heuchelei" abzutun muss mE echt nicht sein. Man kann so etwas auch einfach mal stehen lassen, ohne so verunsichert und angriffslustig darauf zu reagieren.

Ebenso finde ich es schade, dass Du u.a. bei Herma nur den Teil aufnimmst, in dem Du Dich bestätigt siehst. Sie hat aber - ähnlich wie auch einige andere der Teilnehmer, z.B. gleich zu Beginn der als Threadopener zitierte Krogen und jetzt zuletzt Dina - auch über eine bestimmte Diskussions(un)kultur geschrieben. Wenn so viele Teilnehmer das direkt ansprechen, sollten wir das vielleicht alle mal beherzigen:

Verschiedene Meinungen machen einen Austausch oft erst interessant aber sie können sachlich ohne Angriff auf die Person geäußert werden. Außerdem können verschiedene Meinungen auch einfach mal unvermittelt aufeinander folgen und nebeneinander gelten, ohne dass einer Recht behalten und das letzte Wort haben will. Wenn 2-3 User tausend Variationen der immer selben Meinung und Argumente austauschen, steigen 99,99% der anderen Teilnehmer früher oder später aus und dann sind auch Aufrufzahlen nur noch technische Größen ohne Aussagekraft über die Qualität des Diskurses. Wenn diese 2-3 User jedoch ihre Meinung geäußert haben und dann einfach mal abwarten, finden vielleicht auch noch andere Interesse an dem Austausch. Selbst viele gute Schriftsteller lassen in ihren Werken bewusst Lücken und Leerstellen, die der aktive Leser dann selbst füllen kann. Das sollte umso mehr für ein Forum gelten, wo im Idealfall immer ein authentischer Austausch zwischen möglichst vielen Standpunkten entsteht und keine ewig zähe und sterbenslangweilige verbale Nabelschau einzelner.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2019, 09:40 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.07.2010, 22:09
Beiträge: 5954
Wohnort: Odense
Hendrik77 hat geschrieben:
Es geht hier u.a. um die aktuelle Stimmung im Forum und nicht darum hier Geschehnisse aus der Vergangenheit öffentlich auf zu arbeiten. Die Frage ist doch wie kann man es schaffen das sich möglichst viele User trotz unterschiedlicher Meinung aktiv an diesem Forum beteiligen. U.a. ich bin da für Vorschläge offen, aber einzig und allein der Vergangenheit hinter her trauern oder nur andere kritisieren wird nichts bringen.

Es geht hier im Thread nicht um einzelne User z.B. wo diese arbeiten oder in welchen sozialen Netzwerken diese angemeldet sind.

Ich bleib dabei, wohl formulierte Kritik ohne Widersprüche wird hier ernst genommen und ggf. darauf reagiert. Sollte jemand anderer Meinung sein ist das auch ok, aber kein Grund hier Privatfehden zu führen.

Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2019, 11:10 
Offline
Mitglied

Registriert: 29.08.2007, 14:53
Beiträge: 1479
Wohnort: Schleswig-Holstein
Und wieder endet ein Thread in persönlichen Auseinandersetzung... :roll:
Jetzt wird hier ernsthaft unliebsamen User hinterherrecheriert, um irgendwelche Behauptungen aufzustellen? Sorry,das ist schlechter Stil und nimmt Formen an, auf die habe ich keinen Bock und ich finde so etwas bietet keinen Mehrwert für das Forum und gehört damit nicht hierher.
Wir haben hier eigentlich ein tolles Forum, mit vielen Usern, die Interessantes beizutragen haben, wäre fein, wenn dies Mittelpunkt unser aller Forumsarbeit wäre.

_________________
Würde Hirnlosigkeit vor Kopfschmerzen schützen, könnten die Aspirin-Produzenten ihre Läden schließen.
Gabriel Laub, poln.-dt. Schriftsteller 1928-1998

Der Verstand und die Fähigkeit ihn zu gebrauchen, sind zweierlei Fähigkeiten.
Franz Grillparzer, öster. Dramatiker 1791-1872


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2019, 11:31 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 23:31
Beiträge: 6687
Wohnort: Niedersachsen
mieke hat geschrieben:
Jetzt wird hier ernsthaft unliebsamen User hinterherrecheriert, um irgendwelche Behauptungen aufzustellen? Sorry,das ist schlechter Stil und nimmt Formen an, auf die habe ich keinen Bock und ich finde so etwas bietet keinen Mehrwert für das Forum und gehört damit nicht hierher.

Korrekt.
Aber was will man erwarten, wenn man solches liest:
Zitat:
Und dann ist da noch die Grünen-Politikerin Renate Künast, die einen aufreibenden Kampf gegen das Berliner Landgericht führt. Es hatte im September allen Ernstes geurteilt, die ehemalige Bundesministerin müsse sich in sozialen Medien üble Invektiven wie „Stück Scheiße“ oder „Geisteskranke“ gefallen lassen. Immerhin erreichte Künast nun vor Gericht in einem von 22 Fällen, dass Twitter den Klarnamen und die Mailadresse eines Nutzers herausgeben muss. Die Person hatte der Politikerin ein falsches Zitat („Ja zu Sex mit Kindern“) zugeschrieben. Generell jedoch bekräftigte das Landgericht erneut, bei Äußerungen im Netz sei ein „großzügiger Maßstab“ anzulegen, es handele sich nicht um einen „Ort des Höflichkeitsaustauschs“. Offenbar halten die Berliner Richter das Internet für eine einzige Latrine, deren logische Folge Latrinenparolen sind

Quelle Handelsblatt, Morning Briefing, 04. 12. 2019

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2019, 12:30 
Offline
Mitglied

Registriert: 01.03.2005, 11:53
Beiträge: 1242
Wohnort: Hannover, Deutschland
Hej,

ich verstehe einfach nicht, warum es einige Foris einfach nicht lernen oder lernen wollen sich halbwegs im erträglichen Rahmen hier zu äußern und immer wieder mit dem nervenden Gezicke von vorne anfangen.

Da sollten die Moderatoren wirklich moderierend eingreifen, statt jegliches OT gleich zu entfernen.

Als Beispiel die letzen Beiträge. Es geht doch niemanden an, wo jemand arbeitet, ob jemand irgendwelche Facebookprofile hat oder nicht
usw. ob er oder sie blond, braun oder rothaarig ist, wie er oder sie heißt, welche PN ihm oder ihr geschrieben wurde usw., usf.

Das sind Dinge, denen sich die Moderatoren widmen sollten und die User zumindestens ermahnen, dieses in Zukunft zu unterlassen und eventuell daraus Konsequenzen in Form von Forumsurlaub zu ziehen. Das gab es früher ja auch, gerade unter der Ägide von Michael Duda schon häufiger und hatte immer erst einmal eine beruhigende Wirkung auf den Rest der Bande.

Mir tut es leid für das anfangs wirklich tolle Forum aber inzwischen nervt hier nur noch alles.

Manchmal habe ich das Gefühl, dass "spezielle User" bewusst darauf hinarbeiten, dass das Forum dicht gemacht wird.

Hilsen Herma


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2019, 12:51 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 23:31
Beiträge: 6687
Wohnort: Niedersachsen
Zitat:
Da sollten die Moderatoren wirklich moderierend eingreifen, statt jegliches OT gleich zu entfernen.

Als Beispiel die letzen Beiträge. Es geht doch niemanden an, wo jemand arbeitet, ob jemand irgendwelche Facebookprofile hat oder nicht
usw. ob er oder sie blond, braun oder rothaarig ist, wie er oder sie heißt, welche PN ihm oder ihr geschrieben wurde usw., usf.

Das sind Dinge, denen sich die Moderatoren widmen sollten und die User zumindestens ermahnen, dieses in Zukunft zu unterlassen und eventuell daraus Konsequenzen ....zu ziehen.

Korrekt.
Es ist sowieso verwunderlich, dass die angesprochen Beiträge mit eindeutigen Verstößen gegen die Regeln, denen jeder User hier mit seiner Registrierung zugestimmt hat ausgerechnet in einem Thread auftauchen, der sich mit der als schlecht empfundenen Stimmung im Forum und Vorschlägen zur Verbesserung derselben befassen soll.

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2019, 13:48 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.12.2006, 19:07
Beiträge: 2299
Wohnort: Vestjylland
Sabine Janssen hat geschrieben:
]

Mit den Personenangriffen habe nicht ich angefangen sondern nur auf seine Personenangriffe reagiert. [b]Am besten mal den ganzen Thread durchlesen und dann urteilen![/b]

Habe ich, und ich finde es generell nicht schön was hier abläuft, was ich auch geschrieben habe. Mir ging es um den speziellen Presonenangriff mit Hinweis auf Klarnamen und Stellung eines Users, und sorry, das finde ich nun mal unterste Schublade, ganz egal um welchen User es geht. Das hat nicht mit Partei ergreifen zu tun. Solche Dinge wirken sicher abschreckend auf gemässigte User.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2019, 14:47 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 23:31
Beiträge: 6687
Wohnort: Niedersachsen
OT
Ulsted hat geschrieben:
..
Weiterhin viel Kraft und Humor, dieses Kabukki-Theater durchzustehen. )

Ich glaube Du bist hier im falschen Film / Theater.
Immerhin wurde die Theater-Kunstform „Kabuki“ ( 歌舞伎 ) 2005 in die UNESCO-Liste der Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit aufgenommen worden ist.
Davon ist das DK- Form und erst recht dieser Thread wie man sieht noch weit entfernt.
Obwohl, so manches ist doch vergleichbar:
Zitat:
Ein weiteres Merkmal des Kabuki ist, dass ein Stück durchaus einen kompletten Tag lang aufgeführt werden kann. Dadurch ist es dem Publikum möglich, dem eigenen Leben für einen Tag lang zu entfliehen. Die Stücke, die einen Tag lang andauern, bestehen meistens aus fünf Akten, bei denen zuerst Charaktere und Handlung vorgestellt werden, das Drama oder die Tragödie entwickelt wird, in einem Kampf gipfelt und schließlich ihren Abschluss im finalen Akt findet.
:wink: :wink: :wink:
Wen mehr dazu interessiert: https://sumikai.com/japan-erleben/tradi ... ki-156604/

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2019, 14:57 
Offline
Mitglied

Registriert: 09.08.2018, 21:29
Beiträge: 5
@25öre fan,
danke für die Unterweisung, ich verband mit "Kabuki" hauptsächlich die grell geschminkten Schauspieler, die teilweise in mehrere
Rollen schlüpfen, da manche Theater größere Mengen an Personen vortäuschen wollten.
(Sorry an Mods für das OT)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2019, 15:04 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 09:09
Beiträge: 2564
Ronald hat geschrieben:
Außerdem ist der Facebook-Eintrag den du mit Hellfrieds Hilfe gefunden hast schon lange nicht mehr aktuell, bin da auch nur sehr selten anzutreffen.
Aber ich freue mich, dass Hellfrieds-Support-Group hier wieder pöbelnd ihr Unwesen treibt, zeigt es doch großes Interesse am Thread.
Schöne Vorweihnachtszeit allen!


Hej Ronny,

nur mal so als Info. Deinen Klarnamen und auch die URL Deiner Facebookseite habe ich an niemanden weitergegeben. So ein übler Denunziant bin ich nicht.

Eine eigene Support-Group habe ich im Forum leider auch nicht aber vielleicht sollte ich mal eine gründen. (Anmeldewünsche hierfür bitte per PN :mrgreen: :mrgreen: )

Ich wünsche Dir und Deiner Frau ebenfalls eine schöne Vorweihnachtszeit!

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

30 Mundschutzmasken für nur 1,95 Euro

Der Ölschnitzsee in Oberfranken


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2019, 15:12 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 23:31
Beiträge: 6687
Wohnort: Niedersachsen
Ulsted hat geschrieben:
@25öre fan,
...ich verband mit "Kabuki" hauptsächlich die grell geschminkten Schauspieler, die teilweise in mehrere Rollen schlüpfen, da manche Theater größere Mengen an Personen vortäuschen wollten.
(Sorry an Mods für das OT)

... auch ein Aspekt : :mrgreen:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2019, 15:29 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 08:11
Beiträge: 1657
Wohnort: Berlin
Ulsted hat geschrieben:
Moin Ronald,
es hilft in dieser Hinsicht sehr, wenn man einen Allerweltsnamen, der in deutschen Telefonbüchern tausendfach auftritt, führt.
Aus dieser Deckung heraus kann man trefflich Angriffe auf User führen, die im Urlaub manchmal nicht ans Telefon gehen.
Weiterhin viel Kraft und Humor, dieses Kabukki-Theater durchzustehen. )

Vielen Dank dafür, Kabukki-Theater gefällt mir!
Du kannst hier gewissen Nullcheckern nur mit Humor beikommen.

Beste Grüße
-Ronny


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2019, 16:53 
Offline
Mitglied

Registriert: 29.08.2007, 14:53
Beiträge: 1479
Wohnort: Schleswig-Holstein
Sabine Janssen hat geschrieben:
Mit den Personenangriffen habe nicht ich angefangen sondern nur auf seine Personenangriffe reagiert. Am besten mal den ganzen Thread durchlesen und dann urteilen!

Hallo, Sabine, leider trägt Ihr Verhalten nicht dazu bei, aus der Eskalationspirale auszusteigen, im Gegenteil, und auch Sie sind übers Ziel hinausgeschossen.

Und jetzt reißen sich die Streithammel verdammt nochmal zusammen, atmen tief durch und meditieren jeder für sich 50 langezogene ooooooooooooooooooom. Und das zusätzlich auch vor dem Verfassen des nächsten Streit-Beitrags. Das beruhigt die Nerven, klärt den Geist und fördert damit hoffentlich einen vernünftigeren Umgang miteinander :mrgreen:

_________________
Würde Hirnlosigkeit vor Kopfschmerzen schützen, könnten die Aspirin-Produzenten ihre Läden schließen.
Gabriel Laub, poln.-dt. Schriftsteller 1928-1998

Der Verstand und die Fähigkeit ihn zu gebrauchen, sind zweierlei Fähigkeiten.
Franz Grillparzer, öster. Dramatiker 1791-1872


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2019, 16:57 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 09:09
Beiträge: 2564
mieke hat geschrieben:
Sabine Janssen hat geschrieben:
Mit den Personenangriffen habe nicht ich angefangen sondern nur auf seine Personenangriffe reagiert. Am besten mal den ganzen Thread durchlesen und dann urteilen!

Hallo, Sabine, leider trägt Ihr Verhalten nicht dazu bei, aus der Eskalationspirale auszusteigen, im Gegenteil, und auch Sie sind übers Ziel hinausgeschossen.

Und jetzt reißen sich die Streithammel verdammt nochmal zusammen, atmen tief durch und meditieren jeder für sich 50 langezogene ooooooooooooooooooom. Und das zusätzlich auch vor dem Verfassen des nächsten Streit-Beitrags. Das beruhigt die Nerven, klärt den Geist und fördert damit hoffentlich einen vernünftigeren Umgang miteinander :mrgreen:


Mike, Du schreibst mir aus der Seele! :D

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

30 Mundschutzmasken für nur 1,95 Euro

Der Ölschnitzsee in Oberfranken


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2019, 16:59 
Guten Tag.

Interessant ist, das dieser Mumpitz-Thread hier anscheinend kein Ende findet.

Es erinnert mich an die Streitkultur meiner Kinder - "du bist doof! nein, du bist doof!" "die Inge hat auch gesagt, das du doof bist!"

:idea: Eines haben die Kleinkinder den Beteiligten hier im Dänemark-Forum allerdings voraus: die Kinder hören mit dem Blödsinn schnell wieder auf.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 136 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de