www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 20.07.2019, 04:45

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.12.2010, 16:25 
Da flyvelederne for nyligt strejkede i Spanien sendte Zapatero bevæbnede soldater op i kontroltårnene, for at hjælpe dem med at komme i omdrejninger.

Hvad med at sætte en deling GSG-9 folk bag hver eneste medlem af Deutsche Bahns ledelse? Det kan jo være, det får togene til at køre...


http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1 ... 23,00.html


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2010, 13:28 
Offline
Mitglied

Registriert: 14.02.2007, 17:04
Beiträge: 1314
Wohnort: Dragør
Nå, jeg tror ikke på at det ville være meget anderledes hos DSB.
I søndags var der også totalt kaos i Københavns metro, bare fordig der er kommet 5-10 cm sne til under natten.

Men jeg kan godt forstå dig. Det er dybt irriterende når man er afhængig at de kører og kommer til tiden og så ender til sidst med at overnatte på noget forladen andsby togstation i det kulde.

Jeg vil altid foretrække at bruge bilen når der er snevejr og jeg skal over til Tyskland.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2010, 16:16 
micha_i_danmark hat geschrieben:
Jeg vil altid foretrække at bruge bilen når der er snevejr og jeg skal over til Tyskland.


Tro mig - du vil hellere køre med Corinna May end med mig.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Nur für Naturburschen und -Mädels
BeitragVerfasst: 20.12.2010, 22:50 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.08.2006, 18:44
Beiträge: 1715
Wohnort: Osnabrücker Land, Berlin
Nee, mit der DB is wirklich nix zur Zeit.
Heute früh haben wir zwei Stunden bei minus 5 Grad auf dem Hauptbahnhof verbracht, um nach Osnabrück zu kommen. Die Bahn hat dann vorsichtshalber dafür gesorgt, daß der Wärmeschock im Zug nicht so groß wird, und die Innentemperatur auf 15-16 Grad gedrosselt.
Am Ende standen 125 min Verspätung.

Der Zug nach Kopenhagen und Aarhus hatte - glaub ich - dagegen "nur" 60 min Verspätung - allerdings bei der Abfahrt.
Ich glaub aber nicht, daß Auto zur Zeit eine Alternative ist, wenn man am Zoo so den Schleichverkehr auf der Hardenbergstr. gesehen hat......


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.2010, 07:54 
Offline
Mitglied

Registriert: 06.04.2005, 08:12
Beiträge: 1523
Wohnort: 32791 Lage
Hej runesfar - god idee!
Grüße aus Lippe
Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.2010, 19:40 
Offline
Mitglied

Registriert: 14.02.2007, 17:04
Beiträge: 1314
Wohnort: Dragør
runesfar hat geschrieben:
micha_i_danmark hat geschrieben:
Jeg vil altid foretrække at bruge bilen når der er snevejr og jeg skal over til Tyskland.


Tro mig - du vil hellere køre med Corinna May end med mig.


Men hvad gør jeg hvis hun synger på hele turen? :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2010, 00:31 
Det er da ikke noget problem: Du tager hørebøfferne på, hører "Dommedag Als" på din MP3-spiller - og siger "ja, snuggiputzi" hvert 3-5 minut. Så er det ligesom at være gift.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de