www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 27.05.2020, 04:12

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.05.2013, 20:52 
Offline
Mitglied

Registriert: 10.06.2009, 14:32
Beiträge: 37
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hat jemand von Euch den letzten Tatort "Borowski und der brennende Mann" gesehen? Der Tatort spielte am dänischen Gymnasium in Schleswig. Die Flensburger Kommissarin -mit der Borowski zusammen ermittelte- sollte auch aus der dänischen Minderheit kommen - allerdings hörte man ihren schwedischen Akzent (die Schauspielerin kommt aus Uppsala) recht deutlich raus ;)

viele Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2013, 21:58 
Offline
Mitglied

Registriert: 12.10.2012, 16:39
Beiträge: 15
Ja, dass fiel mir auch auf...der einäugige war aber echter Däne, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2013, 22:53 
Offline
Mitglied

Registriert: 10.06.2009, 14:32
Beiträge: 37
Wohnort: Schleswig-Holstein
Oh, ich glaub schon. Würde den auch gern nochmal gucken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2013, 23:01 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2006, 02:12
Beiträge: 964
Wohnort: Sønderjylland
Peter Mygind....bekannt aus Borgen....und damals bei Riget.

Ihr Akzent war schon drollig....sowohl im Deutschen, als auch im Dänischen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2013, 15:45 
Offline
Mitglied

Registriert: 15.11.2005, 14:44
Beiträge: 688
Wohnort: München
Vor allem benützte sie als Begrüssung das schwedische "Hej" und nicht dass dänisch gesprochene.

Hätte die Schwedin schon wissen dürften.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2013, 16:32 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.08.2006, 19:44
Beiträge: 1656
Wohnort: Osnabrücker Land, Berlin
Respekt Kaellepot,
da muß man aber schon ein gutes Ohr haben für solche Feinheiten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2013, 16:40 
Offline
Mitglied

Registriert: 31.05.2007, 14:56
Beiträge: 1418
Wohnort: Neumünster
Moin, moin oder auch hej, hej (my my rock'n'roll will never die ;-))!

Aber immerhin war das Mädel eine Bereicherung des Tatorts, der gute Axel zwischen zwei sich immer mal wieder angrinsenden, wissenden jüngeren Kolleginnen. Für mich, nicht nur als Schleswig-Holsteiner, mal wieder ein Tatort, den man gut anschauen konnte.

Grüße

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de