www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 18.12.2018, 12:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geist
BeitragVerfasst: 04.07.2014, 19:38 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1370
Wohnort: Berlin
An die Schnapsdrosseln im Forum:
Es gibt Liköre und Brände aber wie würde ein Geist (in diesem Fall Haselnussgeist) auf dänisch heissen?
Würde ungern Hasselnødsnaps sagen.

Grüße
-Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geist
BeitragVerfasst: 04.07.2014, 22:46 
Mir fällt da nichts besseres ein, Ronny, und ich müsste es ja eigentlich wissen ;-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geist
BeitragVerfasst: 05.07.2014, 08:12 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.10.2009, 22:09
Beiträge: 288
Wohnort: Slesvig-Holsten
Es gibt ja auch im Dänischen das Wort gejst, das sowohl für Geist (ånd) als auch Gespenst (spøgelse) steht.
Hasselnødgejst eller Gejsten af Hasselnød. :P

Das Lateinische Wort Spiritus bedeutet Alkohol im Dänischen.

Hasselnødspiritus lyder ikke godt, hvad med "Hasselnødspirit" eller Spirit af Hasselnød? Dänglisch :mrgreen:

Lyset

_________________
Lesen gefährdet die Dummheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geist
BeitragVerfasst: 05.07.2014, 19:03 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1370
Wohnort: Berlin
@Henrik,
schade, ich hatte auf dein fundiertes Fachwissen gehofft. :mrgreen:

@lyset,
vielen Dank für die sehr hilfreiche Info!
Gejsten af Hasselnød ist ja fast lyrisch. Das werde ich auf das Etikett draufschreiben lassen. Snaps oder etwa spiriritus ist zu negativ behaftet und wird dem recht hochwertigen Getränk nicht gerecht.
Kurzer Hintergrund: auf einem Berliner Straßenfest hatte ich die Gelegenheit einen Haselnussgeist zu probieren. Anders als Likör oder Brandy ist ein Geist klar und hochprozentig und in der Herstellung meist aufwendiger. Das Aroma ist als würde man an einem geöffnetem Nutella-Glas riechen.
Die kleine Destille im Berliner Umland druckt auch Etiketten nach Wunsch ohne Aufpreis.
Könnte ein nettes Mitbringsel für unsere Hauseigentümerwerden.

Vielen Dank
-Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geist
BeitragVerfasst: 05.07.2014, 19:59 
Ach, es ging um eine kreative Antwort für das eigene Etiket. Dachte es ging um eine Übersetzung. Erst Hintergrundwissen - dann fragen...

"Gejsten af xxx" ist aber sehr, sehr gut. Wenn das Produkt und die Verpackung top sind, würde ich es mit so einer Serie auf dem dänischen Markt probieren. Könnte klappen, wenn die Berliner mal Dänemark erobern möchten. Oder gibt es nur die Nutella-Variante?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geist
BeitragVerfasst: 07.07.2014, 06:55 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1370
Wohnort: Berlin
fejo.dk - Henrik hat geschrieben:
Ach, es ging um eine kreative Antwort für das eigene Etiket.


Nein, die "kreative" Überschrift Haselnußgeist war von vornherein klar weil es das nun mal ist, es ging ausschließlich um das dänische Wort dafür.
Da es das aber wohl so direkt nicht gibt und lysets Variante sehr naheliegend und wohlklingend ist, wird sie verwendet.

fejo.dk - Henrik hat geschrieben:
Wenn das Produkt und die Verpackung top sind, würde ich es mit so einer Serie auf dem dänischen Markt probieren. Könnte klappen, wenn die Berliner mal Dänemark erobern möchten. Oder gibt es nur die Nutella-Variante?


Das Produkt ist sehr gut, das Etikett - na ja.
Die Firma produziert über 100 verschiedene Brände, Liköre, Geister.
Berliner haben Dänemark schon längst erobert, hier wären eher die Brandenburger im Landkreis Märkisch-Oderland gefragt.
Ich habe keinerlei Ambitionen die Firma für den dänischen Markt zu interessieren da ich die Inhaberin persönlich nicht kenne und keinen finanziellen Vorteil davon hätte, von daher ist das hier auch nicht als versteckte Werbung zu sehen. Mir fehlt auch jedweder Geschäftssinn dafür, Dänemark ist für mich Urlaub und nicht Arbeit. Das soll so bleiben.
Aber wer interesse hat:
http://www.marxdorfer-likoere.de

Da sind halt Namen für die Spirituosen darunter mit denen niemand etwas anfangen kann und die auch keine Verwandschaft mit dem Produkt aufweisen wie z.B.
Bikerpolitur (Kräuterlikör)
Roter Oktober (Weinbrand)
Ziegenbarth (Apfelbrand)

Soll wohl lustig sein (ha ha ha) und mag für Angesoffene in einer Bikerkneipe der Brüller sein.
Mir fehlt als Westberliner dafür aber der nötige ostdeutsche Humor und meinen dänischen Freunden könnte ich das auch nicht nahebringen.

-Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geist
BeitragVerfasst: 07.07.2014, 07:20 
Na ja, als die Tour de France gestern durch ein Dorf in Yorkshire fuhr, war die Kneipe von "Waggon and Horses" in "Pedalers Inn" umbenannt und es gab das EPO Bier im Sortiment. Das ist britischer Humor welcher sehr nah an dänischer Humor ist. Wenn man bedenkt was es in DK sonst für lustige Namen gibt, hier von einer Brauerei aus meiner Umgebung und dass die deutsche Kultur in Kopenhagen immer beliebter wird, kann ich mir schon ein Potential vorstellen.

Nur war das natürlich nicht dein Anliegen, ich kann es halt als Geschäftsmann nicht lassen in Möglichkeiten zu denken.

PS Dachte eher, dass die Dänen Berlin erobert hatten, statt umgekehrt. Was wir da an Immobilien gekauft haben wird jedenfalls in Milliarden geschrieben.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geist
BeitragVerfasst: 07.07.2014, 09:44 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1370
Wohnort: Berlin
fejo.dk - Henrik hat geschrieben:
Nur war das natürlich nicht dein Anliegen, ich kann es halt als Geschäftsmann nicht lassen in Möglichkeiten zu denken.


Henrik, deshalb ist auch nichts aus mir geworden. :mrgreen:
Ich wäre mir auch nicht sicher ob das dort laufen würde. Die Dänen die ICH kenne, hauen sich doch eher harte Sachen hinter die Stirn wie den roten Aalborg und Gammel Dansk.
Vielleicht geht das in Kopenhagen?!

fejo.dk - Henrik hat geschrieben:
PS Dachte eher, dass die Dänen Berlin erobert hatten, statt umgekehrt. Was wir da an Immobilien gekauft haben wird jedenfalls in Milliarden geschrieben.

Immobilenmäßig steht uns deutschen (Sommerhaus)Kaufinteressenten leider ein Gesetz im Weg und das ist auch gut so.
Meine Meinung!
Milliarden Kronen!? :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geist
BeitragVerfasst: 07.07.2014, 11:09 
Offline
Mitglied

Registriert: 06.06.2006, 11:10
Beiträge: 665
Wohnort: Dort, wo andere Urlaub machen
Worunter würdet Ihr "Dram" inordnen? Likör? Brand? Geist? Schnaps? Auszug / Essenz?

Bekannt ist ja der Gammel Dansk Dram...

Auf einem Markt habe ich mal eine Dram - Mischung gekauft, bestehend aus einem kleinen Eichenzweig und einer Körnermischung, zum Selbstansetzen mit Korn oder Vodka. Es gab fertigen zum Verkosten, ich fand ihn recht lecker. "Eichengeist" würde mir als deutsche Bezeichnung gefallen, klingt ein bißchen mystisch :)

_________________
LG, C.A.Y.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geist
BeitragVerfasst: 07.07.2014, 12:13 
Für mich ist ein Dram was hochprozentiges, dass nicht süß ist, zb. Whisky.

@Ronald: Auf jeden Fall Milliarden von Kronen, kommt ja schnell zusammen, in Euro sind wir vermutlich auch soweit.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de