www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 15.12.2017, 22:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Falske venner
BeitragVerfasst: 25.11.2017, 17:05 
Offline
Mitglied

Registriert: 13.09.2009, 17:42
Beiträge: 355
Bei der Übersetzung eines Ausschnitts eines Zeitungsartikels (Politiken) bitte ich um Unterstützung:
"Falske venner skal man vare sig for, også i sproget,
hvor man kan få rodet sig ud i den rene sprogforbistring,
når man tager ord med fra dansk over i i dette tilfålde tysk."

Mein Versuch:
"Vor falschen Freunden soll man sich in Acht nehmen, auch in der Sprache,
wo man in die reine skandinavische Sprachentrennung verwickelt werden kann,
wenn man Worte vom Dänischen übernimmt, in diesem Fall in die deutsche Sprache."

Wer kann Korrektur lesen?

med venlig hilsen
Leo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Falske venner
BeitragVerfasst: 25.11.2017, 19:05 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.01.2016, 17:00
Beiträge: 156
C-man hat geschrieben:
Bei der Übersetzung eines Ausschnitts eines Zeitungsartikels (Politiken) bitte ich um Unterstützung:
"Falske venner skal man vare sig for, også i sproget,
hvor man kan få rodet sig ud i den rene sprogforbistring,
når man tager ord med fra dansk over i i dette tilfålde tysk."

Mein Versuch:
"Vor falschen Freunden soll man sich in Acht nehmen, auch in der Sprache,
wo man in die reine skandinavische Sprachentrennung verwickelt werden kann,
wenn man Worte vom Dänischen übernimmt, in diesem Fall in die deutsche Sprache."

Wer kann Korrektur lesen?

med venlig hilsen
Leo


Ne, das "skandinavische" hast Du dazu erfunden, und der letzte Teil ist auch nicht ganz sauber.

Ich würde eher sagen:

"Vor falschen Freunden soll man sich in Acht nehmen, auch in der Sprache,
wo man in die reine Sprachverwirrung verwickelt werden kann,
wenn man Worte vom Dänischen in eine andere Sprache übernimmt, in diesem Fall ins Deutsche."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Falske venner
BeitragVerfasst: 26.11.2017, 09:08 
Offline
Mitglied

Registriert: 13.09.2009, 17:42
Beiträge: 355
Hej gerdson,

danke für die Korrektur.
Bei meinen Übersetzungen bin ich doch sehr an mein Wörterbuch von Langenscheidt angewiesen und eigentlich erfinde ich nichts dazu - würde mir auch nichts bringen.
Auszug aus dem Wörterbuch:
"sprogforbistring <-en; -er> die skandinavische Sprachentrennung".

In diesem Satz kam mir das jedoch auch nicht treffend genug!
Der letzte Teil klingt von dir natürlich besser als in meinem Versuch.

=> Und wieder was gelernt!

mvh
Leo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Falske venner
BeitragVerfasst: 26.11.2017, 09:37 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.01.2016, 17:00
Beiträge: 156
Echt, das Wort "sprogforbistring" taucht dort explizit auf?

Hm.

Ich habe hier ein "Gyldendals roede ordboeger". Dort wird "forbistring" gar nicht geführt, nur "forbistret", mit "verflixt", "verzwickt" übersetzt. Und siehe da - auch dort taucht "sprogforbistring" auf, wieder mit "skandinavische Sprachentrennung". Ich bin mir nun auch nicht sicher, halte das aber für irreführend oder sogar falsch übersetzt. Hier im "Danske Ordbog":

http://ordnet.dk/ddo/ordbog?query=sprogforbistring

"misforståelse eller forvikling der skyldes samtidig anvendelse af flere sprog".

Gyldendals roede Ordbog hat mehrere Schwächen, und daß Langenscheidt dort stumpf absschreibt würde mich nun nicht wundern.

Ich vermute "sprogforbistring" wurde mal mehr oder minder synonym für kleinere Missverständnisse genutzt, im Zusammenhang mit der Eigenart der Skandinavier, einfach jeder seine eigene Sprache zu sprechen, wenn man untereinander kommuniziert. Die nennen das dann "vi snakker skandinavisk", und es ist nicht einfach einer solchen Unterhaltun zu folgen ;-).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Falske venner
BeitragVerfasst: 26.11.2017, 20:19 
Offline
Mitglied

Registriert: 13.09.2009, 17:42
Beiträge: 355
Hej gerdson,
danke für deinen Zusatz.
"Ordnet.dk /ddo" nutze ich ziemlich oft - ich sollte es noch öfter tun.
Die dortige Erklärung überzeugt mich jedenfalls mehr als mein Standardwerk "Langenscheidts Wörterbuch".

Gut, dass es dieses Forum gibt!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de