www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 18.09.2020, 15:13

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Radio Charlie tændepusten?
BeitragVerfasst: 26.10.2006, 17:54 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 14.05.2006, 18:56
Beiträge: 3
Wohnort: 45277 Essen
Hej,
ich war in den Herbstfreien in Dänemark und dort habe ich Radio Charlie, Standort Varde, gehört. Bei der Eigenwerbung für den Sender habe ich so etwas wie „Radio Charlie tændepusten“ gehört. So irgendwie könnte ich es vielleicht geschrieben werden.
Meine Kinder meinen „Radio Charlie Zähneputzen“ gehört zu haben.
Wer hat diesen Werbespruch auch schon gehört und weiß dessen deutsche Übersetzung?
Grüße Horst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.10.2006, 18:37 
Offline
Mitglied

Registriert: 15.06.2005, 21:18
Beiträge: 451
Wohnort: Leverkusen / Deutschland
Hallo Horst!

Waren im September in Bjerregård und haben auch Radio Charly gehört.
Wir haben auch immer etwas von "Zähneputzen" verstanden. Leider kann ich dir auch nicht helfen, aber trotzdem ein toller Sender, oder?

Gruss, Bema (in 32,5 Wochen endlich wieder in DK)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.10.2006, 20:52 
Hej,

leider haben die kein Internetradio, sonst könnte man das nochmal hören. Schade...

@ Bema : Ihr wart Radio Viktor untreu :shock: :mrgreen: ????

Hilsen
Felicitas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.10.2006, 20:58 
Offline
Mitglied

Registriert: 10.08.2006, 19:11
Beiträge: 849
Wohnort: Billund, DK
Hej,


ich hoffe ich liege nicht ganz falsch, aber ich meine tændepusten bedeutet "Feuer schüren/anmachen"
Den Radiosender kenne ich leider nicht.

Gruß

dagmar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.10.2006, 21:03 
Offline
Mitglied

Registriert: 15.06.2005, 21:18
Beiträge: 451
Wohnort: Leverkusen / Deutschland
Hej feli!

Also wir haben im Sept. gar kein Victor mehr empfangen!!!!
Genauso wenig wie Sky-Radio, das wohl schon "platt" ist!

GLG, Bema

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.10.2006, 21:11 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2002, 22:08
Beiträge: 7370
Wohnort: Sall
Ja, Sky-Radio, DK hat im November 2005 Pleite gemacht. Sie hatten einfach für die Sendeerlaubnis unrealistisch viel geboten und bezahlt.

TV2 hat jetzt die Frequenzen übernommen und wird demnächst anfangen dort zu senden. Die sind im Moment dabei Leute einzustellen.

_________________
www.helbo.org - www.sallnet.dk - www.salldata.dk - www.frijsendal.dk
Liv uden Bevægelse kan være godt nok for gulerødder og kålhoveder, som ikke er bedre vant. - N.F.S.Grundtvig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.10.2006, 21:13 
Hej Bema,

Sky gibt es ja nicht mehr ( schon etwas länger ), aber Radio Victor eigentlich schon, zumindest haben die noch 'ne Homepage :

http://radiovictor.jv.dk/

Hilsen
Feli


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.10.2006, 21:20 
Hej hej,

ich noch mal. Ich habe mich mal durch die Rubriken auf der HP geklickt und folgendes gefunden :

Radio Victor skifter navn


I juni skifter Radio Victor navn til Skala FM.

Det betyder dog ikke at det gode selskab forlader dig. Tværtimod. Det bliver bare endnu bedre - og endnu mere underholdende.

Skala FM er en radio, hvor lytterne gennem aktiv deltagelse i programmerne får oplevelser, der tager udgangspunkt i deres egen hverdag – kombineret med masser af god musik hele døgnet.

Klik på "Skala FM" og se meget mere om de oplevelser, som din nye radio er klar til at give dig.


Aaaaaaahhhhh, nun haben wir es , die heissen seit Juni Skala FM !!!

Hilsen
Feli


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.10.2006, 09:05 
Offline
Mitglied

Registriert: 15.06.2005, 21:18
Beiträge: 451
Wohnort: Leverkusen / Deutschland
Hej Feli!

Ahhhhhhh :P !

Danke für die Info!!

GLG, Bema

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Zähne
BeitragVerfasst: 01.11.2006, 19:42 
Offline
Mitglied

Registriert: 12.01.2006, 12:07
Beiträge: 3711
Wohnort: Sønderjylland, DK
At pudse tænder = Zähne putzen!

Ich kenn den Sender zwar, aber höre ihn nie. Deshalb kann ich euch nciht weiterhelfen bezüglich der Äusserung im Radio.

Gruss, vilmy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Charlie tændepusten?
BeitragVerfasst: 25.08.2016, 08:21 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 28.07.2016, 06:49
Beiträge: 4
Wohnort: NRW
Nu ist schon so lang her, aber ich bin gerade darüber gestolpert ....
das letzte, woran ich mich erinnere ist "Radio Charlie - Nærmest dig!" ... das war's als ich den Sender zuletzt gehört habe - aber fragt mich bloß nicht wann das war, das ist schon laaaaaaaaaaaaange her. Vielleicht so um 2008 rum?! ...

Liebe Grüße (:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2020, 21:06 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 23.04.2020, 19:49
Beiträge: 2
hej og go'aften!

entschuldigt bitte /entschuldigen Sie bitte die Störung und das Ausgraben dieses Themas nach sovielen Jahren der Untätigkeit.Ich weiss auch nicht ob das hier richtig ist und überhaupt noch gelesen wird, hoffe aber auf euer Verständniss bzw. Ihres.

Als jahrzehntelanger Sylt-Urlauber mit Fewo war ich immer begeistert von der tollen lebendigen und vielseitigen Lokalradio-Szene in Jütland und habe dort an der Nordsee viel DK Radio (und kein NDR oder Rsh) gehört.Über die Jahre wurden von mir viele 100 Stationen empfangen es waren wohl weit an die 1000 Einzelfrequenzen (ohne Danmkarks Radio DR).
Empfäge aus Skive, Viborg, Vendsyssel, Thy, Aarhus, Aalborg, Holstebro sogar von Fynen usw. waren keine Seltenheit mit 300 Kilometer die überbrückt wurde von Leistungen zwischen 100 und 1000 Watt. zum VErgleich: Das ist etwa soviel wie eine alte Glühbirne oder ein Föhn hat oder ein kleiner Handsaugstauber also Geräte die man eig. unmittelbar neben sich betreibt.

Besonders gern erinner mich zurück an HitFM Network - von 1999 bis 2009 gab es das (ANR Aalborg und R. Viborg zussamen), über 88.5 oder auch Mix FM Network um 2003 (107,4 Hadersleven und 93,5 Esbjerg) - die hatten tolle Discomusic abends am Weekend in der Snung "Boogie nights" und "Die fetten 80erer"

Sehr oft war ich am Weststrand unterwegs von Wenningstedt bis nach Rantum gewandert, mit Radio dabei und Antenne immer senkrecht in den Himmel für die dänichen Sender. Aber es war begeisternd wenn dann mal Radio Adalen oder Radio Klitholm, Radio Nord, Radio Aura, Radio Alpha, Radio Sydvest usw. und andere sehr kleine Sender reinkamen mit ihrem Telebingo und den Glückszahlen. Erinnerte an früher. Radio wie vor 30 Jahren.

Leider ist davon nichts mehr übrig geblieben. Traditionsreiche Stationen wie Ra. Victor und Victros plus, Ra. Horsens, Ra. Holsted FM, Ra Merkur, ANR Hit FM, Ra. Holstebro, Ra. Silkeborg, Radio 2, din Radio.. wurden ALLE eingestellt. Heute dudelt auch bei unseren nördlichen Nachbarn die übliche Popmusik, wie man sie aus Deutschland kennt. Es ist wirklich überall das gleiche egal wo hin man auf der Welt kommt. Charthits von morgends bis abends. Ich bin enttäuscht wenn ich jedes JAhr wieder auf Sylt bin und dabei mal nach Esbjerg oder Ribe komme. Überall nur Skala fm+VLR , The voice+NOVA (das selbe nur anderer Betreiber) und mit etwas Glück noch Radio Globus nach einer Woche Urlaub kennt man alle Lieder und es reicht dann auch wieder für ein Jahr.

Beim Danmarks Radio (wie ARD) genau das selbe: Die ganzen spannenden DAB Programme wie Country, Dansktop (nur dän. Musik), DR Rock, DR Boogieradio, DR Ghetto Skam, Alternative, Soft, P7mix usw. gingan mit einem Digitalradiogerät und wurden eingestellt. Da gab es für jeden Musikgeschmack den passenden Sender.

Dafür kann man dann heute Skala fm, einen Sender aus Kolding bis hoch an den Limfjord und rüber nach Fyn hören und VLR aus Vejle bis an die dän. Westküste und runter nach Lolland. Naja, lange Rede - kurzer Sinn.

Drei Sender die ich wirklich schmerzhaft vermisse waren Radio Victor und Victor Plus aus Esbjerg. Ein tolels Programm. Radio Victor mehr für Jüngere und Plus für Älztere. Familienradio mit Liebe und viel Herz gemacht. Das war DER Sender für Westjytland. Heute gibt es wieder Radio Victoria, die auch sehr gut sind (der Name ist kein Zufall) aber Radio Victor und Victor plus waren besser. Wurden aber von Skalafm aus Kolding kaputtgemacht, diese Konkurrenz hat man zunächst aufgekauft, weil man dort keine Frequenzen hatte ud danach runtergewirtschaftet bis die Hörerzahlen in den Bach liefen, und man zu sperren konnte. Danach hat man dann Skala FM in Esbjerg aufgemacht, so lief es überall: Horsens, Holsted, zuletzt Als(en).

Dann gabe s da noch Radio Moin im Raum Apenrade / Sonderburg / Flensburg. Diese waren eher für die Ostseeküste orientiert, konnten aber anfangs gut auf Syl gehört werden. Es gab auch mehrmals am Tag deutsche Nachrichten für deutsche Hörer in Dänemark, so war man dann auch gut versorgt mit Info`s . Leider wurde auch diese Station von Skala FM gescluckt. Genau wie Radio Als. Beide hatten sich auf dt. Seite (Großraum Flensburg-Rendsburg) größrer Beliebtheit erfreut. Das waren die letzten echten Lokalradios aus DK in Deutschland zu hören.

Und last but no least: Radio Charlie (95,3 MHz - 100.7 MHz und 106,6 MHz) um dass es hier geht war meine absolute Lieblingsstation mit toller Hausmusik am Wochenende und auch Maxi singles. Ich weiss dass da mal eine 8 Minuten Version von Tom Novy gespielt wurde. Der prägnanten Slogan "Radio Charlie...nærmest dig!" ist mir richitg im GEdächnis geblieben. Diese Stimme. Toller Sender. ich vermisse es mit Wehmuth udn denke gern an die alte Zeit. Ging nur in der Ferienwohnung im 2. Stock.

Ich vermisse dieses Programm schmerzhaft. Von dem Sender ist mir nur ein T-shirt geblieben. Die Erinnerung tut weh, es ist alles noch so präsent als wenn es gestern wäre. Als ich in Varde war am Kirkeplads war nichts mehr davon zu sehen. Da sendet heute auch VLR (von Vejle, aus 80 km Etferntung - gehört zu Skalafm) Und ich bereuhe, damals nicht etwas aufgenommen zu haben. Es war alles so selbstverständlich. Wozu auch? Man war ja immer wieder da und kam nächstes Jahr wieder. Aber 2014 war ich wegen Umzug nicht da und als ich dann zu Ostern 2015 wieder kam gab es kein Radio Charlie mehr (die anderen wurden alle schon sehr viel früher plattgemacht, Radio Moin 2015, die letzten waren Radi Holstebro und Radio Als erst 2017).

Radio Charlie wurde im Feb.2015 übernommen und kaputtgemacht so wie auch vorher schon Radio Mercure, Radio Holsted, Radio Horsens, Radio Victor, Victor plus usw. alle gegen die Wand gefahren wurden. Das waren Lokalsender mit über 30 Jähriger Geschichte und in ihrer Bestzeit im Sendegebiet mehr Hörern als DR P3 und P4 zusammen!
Von R. Charlie findet man überhaupt nichts mehr.. Tragischerweise muste auch unsere Ferienwohnung verkauft werden, ich weiss gar nicht ob das Haus noch steht.

Aufgrund von Krankheitsfällen in der Familie waren wir 2019 nochmal da, aber seitdem gar nicht mehr. jetzt zu Ostern hätte es nochmal geklappt aber dann kam Corona. Im nächsten Jahr wird es vl. zu spät sein (aus gesundh. Sicht). Es ist auch nicht mehr das Selbe. DK verändert sich ja auch sehr stark. Restriktionen, Politik usw.

Daher die Frage oder vielmehr Bitte: Es hat nicht zufällig jemand etwas davon aufgenommen im Urlaub?? Oder über Webradio? wäre ich für ewig in tiefstem Dank verbunden. Es sind einfach so viele schöne Urlaubsernnerungen die mich mit Charlie verbinden.
Falls jemand nur Audiocassetten von Radio Charlie (oder Victor oder Moin) hat ich würde mich selbstverständlich auch anbieten diese kostenlos zu digitalisieren nach mp3.
einfach als Erhalt der Historie bevor man sie wegwirft.
Es hängen zu viel schöne Erinnerung daran als das man das einfach vergessen oder aufgeben sollte.

tak og god nat.

mvh
nærmest dig - H.P.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radio Charlie tændepusten?
BeitragVerfasst: 16.05.2020, 09:05 
Offline
Mitglied

Registriert: 10.09.2006, 19:59
Beiträge: 60
Wohnort: Tyskland og Varde
Hallo soundmaster,
wie du mir aus der Seele sprichst! Radio Charlie, was war ich erschrocken als ich wieder zurück kam und er war stumm, also kein Charlie mehr im Radio angezeigt bekommen.
Kein "Radio Charlie - Nærmest dig!" mehr ;-(

Schau mal hier da gibt es den Jingle mit etwas Werbung usw als Aufnahme:
http://danskradio.dk/varde.html
etwas runter scrollen da ist Sound und darunter Video.
Grüße
Oliver


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de