www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 22.08.2019, 04:15

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.03.2010, 21:23 
Offline
Mitglied

Registriert: 21.06.2009, 09:42
Beiträge: 7
Hej

da ich im Grenzland arbeite, Dänemark & meinen Job sehr mag aber Stadtmensch bin, habe ich mich entschieden, von DK nach Flensburg zu ziehen, meinen Job in DK aber zu behalten.

Die Suchfunktion hat mir immer nur Antworten gebracht, die knapp am Thema vorbei schrammen. Vielleicht hat jemand die Geduld, mir kurz auf meine Fragen zu antworten oder Links mit exakt passenden Threads zu posten, das wäre super!

1. BIL: Ich habe ein Auto in DK gemeldet und möchte es auf jeden Fall mitnehmen. Es ist eine typische dänische Schrottkiste, aber ich hänge sehr daran. Erst 2011 muss es wieder zum Syn
- muss das Auto bei der Ummeldung in Dtl. zum TÜV oder gilt das dänische Attest?
- gibt es eine To-Do-Liste für das Ummelden von DK nach D irgendwo?
- wird es in Flensburg bald eine Umweltzone geben?
- gibt es eine Pendlerpauschale?


2. A-Kasse: Ich habe gehört, wenn ich als Deutscher wieder nach D ziehe, falle ich ins deutsche System zurück.
- Soll ich aus der DK- A-Kasse austreten und auch die Efterløn-Zahlungen einstellen?

3. Rente: Ich nehme an, dass ich meine private Vorsorge in DK behalten kann. Was geschieht mit der staatlichen Vorsorge? Wird sie irgendwo angerechnet?

4. Krankenkasse: Ich werde eine gelbe und eine blaue Karte bekommen - muss ich mich noch zusätzlich versichern? Gibt es auch hier eine Checkliste für "Rückzieher"?

Viele Fragen, würde mich auch über Antworten zu einzelnen Punkten sehr freuen!
På forhånd tak!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.04.2010, 19:50 
Offline
Mitglied

Registriert: 30.10.2008, 21:42
Beiträge: 20
Wohnort: Flensburg
Kann mal ein paar Antworten geben, da ich durch die selbe Sachen durchgegangen bin:

Auto:
Die dänische Attest geht NICHT bei der Zulassungsstelle, du brauchst eine TÜV-Untersuchung (HU und AU). Weiß nicht ob es eine To-Do-Liste gibt, aber im Großen musst du: TÜV-Untersuchung machen, bei SKAT abmelden, bei der Zls.Stelle anmelden und GLEICHZEITIG die dänischen Kennzeichen abgeben. Die Zls.Stelle senden dann die dän. Kennziechen nach DK zurück, und du hast ab hier nicht mehr mit SKAT betreffs des Autos zu tun (soweit ich weiß). Flensburg bekommt meines Gewissens nach keine Umweltzone in der nächsten Zeit. Ich glaube die Stadt ist einfach zu klein (im Vergleich zu den jetzigen Umweltzone-Städten). Ausserdem wird es ein enormes Problem betreffs dänische Grenz-Käufern geben, da die ja dann eine Umweltplakette brauchen.

Ich arbeite selber in DK und wohne in Flensburg, und ich habe eine dänische A-Kasse. Ich weiß jedoc nicht wie es geht, wenn du schon einmal in D wohntest. Aber mann kann allfalls seine dän. A-Kasse behalten, trotz dass man in D wohnt. Ich glaube du meinst nicht Efterløn-Zahlungen, sondern Pension-Zahlungen?

Hoffe das hat dir in irgendwelchem Grad geholfen!

_________________
Venlig hilsen / Mit freundlichen Grüßen,
Mikkel Hansen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de