www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 18.08.2019, 10:33

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.03.2013, 15:46 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.01.2008, 22:56
Beiträge: 6
Wohnort: 42549 Velbert
Ich möchtemein auto nach deutschland exportieren


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.03.2013, 16:12 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.08.2006, 21:31
Beiträge: 134
Wohnort: Slagelse
Das ist recht einfach: Kfz- Zulassungstelle des deutschen Wohnortes mit folgenden Dokumenten:


EG-Übereinstimmungsbescheinigung im Original (auch „CoC-Papier“: Certificate of Conformity)
Vor der Zuteilung der Kennzeichen ist eine Hauptuntersuchung durchzuführen, wenn bei Anwendung der Vorschriften der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung inzwischen eine Untersuchung fällig gewesen wäre (z.B. wenn ein Personenkraftwagen älter als drei Jahre ist). Im Ausland durchgeführte Hauptuntersuchungen können anerkannt werden.
Kaufvertrag oder Originalrechnung (soweit vorhanden)
Ausländische Zulassungsdokumente im Original
Die ausländischen Kennzeichenschilder oder einen Nachweis über die Abmeldung des Fahrzeugs
Nummer der elektronischen Versicherungsbestätigung (7-stellig)
Personalausweis oder Reisepass des Halters
Einzugsermächtigung für die Kfz-Steuer (die Teilnahme am Lastschrift-Einzugsverfahren ist zwingend erforderlich)

Das wars. Viel Spaß auf deutschen Strassen.

PS. Es fällt keine registreringsafgift an ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.03.2013, 19:53 
Auto jünger als 10 Jahre: In DK abmelden, Deutsche Überführungskennzeichen montieren, Bild vom vorläufigen Kfz-Schein machen zwecks Dokumentation des Exports bzw Kaufvertrag mit Unterschrift eines (fiktiven) Käufers, Rückerstattung beantragen und freuen.

Auto älter als 10 Jahre: Toldsyn, in DK abmelden, Deutsche Überführungskennzeichen montieren, Bild vom vorläufigen Kfz-Schein machen zwecks Dokumentation des Exports bzw Kaufvertrag mit Unterschrift eines (fiktiven) Käufers, Rückerstattung beantragen und freuen.

Dann einfach in Deutschland bei ebay versteigern oder in einem der Online-Automärkte anbieten :wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2013, 19:47 
Offline
Mitglied

Registriert: 15.09.2012, 16:13
Beiträge: 7
Frage "Die ausländischen Fahrzeugpapiere werden eingezogen"

Ja aber die Nummernschilder mit original Fahrzeugpapiere an den ausländischen Motors Finanzamt muss geliefert werden, wie funktioniert es?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.03.2013, 08:27 
jetrotte hat geschrieben:
Frage "Die ausländischen Fahrzeugpapiere werden eingezogen"

Ja aber die Nummernschilder mit original Fahrzeugpapiere an den ausländischen Motors Finanzamt muss geliefert werden, wie funktioniert es?


Es war mal möglich die Sachen bei der örtlichen Polizeidienststelle abzugeben.
Per Post geht's natürlich auch nur ist dann der Tag des Eingangs das Abmeldedatum


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de