www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 22:25

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.11.2010, 09:39 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.07.2006, 15:38
Beiträge: 2316
Wohnort: Berlin v Deutschland
Hesseldahl hat geschrieben:
Tyske notar's honorarer ligger 100% fast - det er ikke lovligt for en notar at tage hverken mere eller mindre end "Die Kostenordnung" foreskriver.

Så selvom der er frit notar valg - kan man ikke spare noget her.

Dennoch gibt es Unterschiede:
Manche Notare beurkunden einfach "alles" was der Verkäufer ihm diktiert und die guten nur das, was der sicheren und zügigen Abwicklung eines Kaufvertrages dient.
Die Kosten variieren je nach im Vertrag enthaltenen Vereinbarungen.

In Berlin ist es üblich, dass der Käufer den Notar auswählt.

Gruß

/annika


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.11.2010, 10:12 
Offline
Ehrenmitglied

Registriert: 28.12.2001, 14:40
Beiträge: 3749
Wohnort: berlin, deutschland (muttersprache: dänisch)
hej,

danke annikade - wollte grade antworten :)

Maybritt

_________________
"Think twice before posting.
If you don't want your future boss to read it,
don't post it."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.11.2010, 12:07 
annikade hat geschrieben:
Hesseldahl hat geschrieben:
Tyske notar's honorarer ligger 100% fast - det er ikke lovligt for en notar at tage hverken mere eller mindre end "Die Kostenordnung" foreskriver.

Så selvom der er frit notar valg - kan man ikke spare noget her.

Dennoch gibt es Unterschiede:
Manche Notare beurkunden einfach "alles" was der Verkäufer ihm diktiert und die guten nur das, was der sicheren und zügigen Abwicklung eines Kaufvertrages dient.
Die Kosten variieren je nach im Vertrag enthaltenen Vereinbarungen.

In Berlin ist es üblich, dass der Käufer den Notar auswählt.

Gruß

/annika


Naja aber man soll ja nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.... Es ist klar, wenn die Verträge nicht gleich sind, sind die zu bezahlnen Gebühren es auch nicht gleich.

Als ich beim Notar war (vor 3 Wochen), sprach ich vorher mit drei Notaren. Die Preise schwanken ungefähr 5 Euro. Der eine Notar wollte Extra Geld haben, weil ich zwei beglaubigte kopien vom Vertrag bracuhte.

Was ich hier sagen möchte ist, dass für Dänen ist es sehr merkwürdigt, dass keine freie Preisbildung herrscht.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.11.2010, 14:20 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.07.2006, 15:38
Beiträge: 2316
Wohnort: Berlin v Deutschland
Hesseldahl hat geschrieben:
Naja aber man soll ja nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.... Es ist klar, wenn die Verträge nicht gleich sind, sind die zu bezahlnen Gebühren es auch nicht gleich.

Als ich beim Notar war (vor 3 Wochen), sprach ich vorher mit drei Notaren. Die Preise schwanken ungefähr 5 Euro. Der eine Notar wollte Extra Geld haben, weil ich zwei beglaubigte kopien vom Vertrag bracuhte.

Was ich hier sagen möchte ist, dass für Dänen ist es sehr merkwürdigt, dass keine freie Preisbildung herrscht.

Naja und für uns ist es merkwürdig, dass es in Dänemark - nach unserem Verständnis - keine Notare gibt. ;-)

Jeder der drei Notare hat in derselben Tabelle nachgeschaut, wie hoch die reine Beurkundungsgebühr für Deinen (Immobilien-)Kaufvertrag sein wird und alle haben dort dieselbe Zahl gefunden.
Und ich hoffe keiner der drei hat sich festgelegt, wie hoch genau am Ende die Rechnung sein wird, ohne die Sache zu kennen.

Es gibt zwar ein Gesetz nebst Tabelle das regelt, welche Gebühren wofür und in welcher Höhe entstehen. Diese Beträge sind festgelegt.
Aber es gibt keinen echten Festpreis für "den Kaufvertrag".
Dafür gibt es zu viele Möglichkeiten in der Vertragsgestaltung.

Gruß

/annika


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.11.2010, 14:38 
annikade hat geschrieben:
Hesseldahl hat geschrieben:
Naja aber man soll ja nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.... Es ist klar, wenn die Verträge nicht gleich sind, sind die zu bezahlnen Gebühren es auch nicht gleich.

Als ich beim Notar war (vor 3 Wochen), sprach ich vorher mit drei Notaren. Die Preise schwanken ungefähr 5 Euro. Der eine Notar wollte Extra Geld haben, weil ich zwei beglaubigte kopien vom Vertrag bracuhte.

Was ich hier sagen möchte ist, dass für Dänen ist es sehr merkwürdigt, dass keine freie Preisbildung herrscht.

Naja und für uns ist es merkwürdig, dass es in Dänemark - nach unserem Verständnis - keine Notare gibt. ;-)

Jeder der drei Notare hat in derselben Tabelle nachgeschaut, wie hoch die reine Beurkundungsgebühr für Deinen (Immobilien-)Kaufvertrag sein wird und alle haben dort dieselbe Zahl gefunden.
Und ich hoffe keiner der drei hat sich festgelegt, wie hoch genau am Ende die Rechnung sein wird, ohne die Sache zu kennen.

Es gibt zwar ein Gesetz nebst Tabelle das regelt, welche Gebühren wofür und in welcher Höhe entstehen. Diese Beträge sind festgelegt.
Aber es gibt keinen echten Festpreis für "den Kaufvertrag".
Dafür gibt es zu viele Möglichkeiten in der Vertragsgestaltung.

Gruß


/annika


Ich hatte schon den Kaufvertrag - es handelt such un einen Neubau. Ìch hatte keine Möglichkeit den Vertrag zu ändern.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.11.2010, 16:05 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.07.2006, 15:38
Beiträge: 2316
Wohnort: Berlin v Deutschland
Hesseldahl hat geschrieben:
Ich hatte schon den Kaufvertrag - es handelt such un einen Neubau. Ìch hatte keine Möglichkeit den Vertrag zu ändern.

Wir reden hier aneinander vorbei.
Aber macht nüscht. 8)

Gruß

/annika


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de