www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 08.12.2019, 10:09

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11.10.2009, 23:24 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 11.10.2009, 23:14
Beiträge: 2
Wohnort: århus
Hi mein name ist Martin ich wohne seit 1 jahr in Danemark genau in Århus, ich suche eine arbeit in dieser stadt,ich kann bissen Danisch sprechen und dazu sehr gut Englisch,Ich suche arbeit in einer Deutschen firma oder in einer restaurant, ich habe viele jahre in aachen in einer restaurant gearbeitet, Ich bin 26 jahre jung,Ich kann auch in stress sytuationen arbeiten, Wenn sie interesse haben bitte schreiben sie mir oder rufen an meine handy nr in Danemark ist 0045 52648791


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2009, 05:50 
Offline
Mitglied

Registriert: 29.04.2009, 08:48
Beiträge: 73
da frage ich mich was will oder wollte er eigentlich da. na besser als in de von meinen geld zu leben.( mein tipp) gehe in die alte stadt und verkleide dich als deutscher.gr e7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2009, 06:23 
hej martin,
die entscheidenden facts hast du ausgelassen:
welche schul-und berufsausbildung hast du, welche berufserfhrungen, )ausser resturant ) was hast du dieses eine jahr in århus beruflich gemacht ?
Und rest<urants kannst du gut vor ort abklappern, deutsche firmen sind dort auch überschaubar....
lg annikki


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2009, 09:48 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.07.2009, 09:20
Beiträge: 465
Wohnort: Vimmerby
hmmm, wenn du schon ein Jahr in der Stadt wohnst, was machst du denn die ganze Zeit?
Hast du vor Ort nicht selber die Möglichkeiten, dir etwas zu suchen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2009, 09:53 
Offline
Mitglied

Registriert: 24.04.2008, 22:24
Beiträge: 420
Wohnort: Stralsund
Das meine ich auch! Schnapp dir deine Bewerbungsunterlagen und klapper die entsprechenden Lokale selbst ab.

Von NIX kommt NIX!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2009, 10:13 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 11.10.2009, 23:14
Beiträge: 2
Wohnort: århus
Na klar habe ich gearbeitet ,aber seit 1 monat habe ich kein job mehr denn in meiner firma hat der chef 2 danische mitarbeiter eingestelt ,die scheis krise last von sich horen,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2009, 10:29 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.07.2009, 09:20
Beiträge: 465
Wohnort: Vimmerby
Glühwürmchen hat Dir schon einen guten Tipp gegeben... probiers mal... viel Erfolg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2009, 12:05 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2007, 21:17
Beiträge: 681
Wohnort: Vorpommern
@Martin; Herzlich Willkommen und viel Spaß im Forum! Ist deutsch deine Muttersprache? Ich frage ja nur wegen deiner übermässig oft vorkommenden Orthografiefehler. :P Sind deine BW-Unterlagen denn einwandfrei?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2009, 14:49 
Offline
Mitglied

Registriert: 12.06.2006, 17:05
Beiträge: 748
Wohnort: Bielefeld
der gedanke ist mir beim lesen auch gekommen...

ein troll oder ein mensch wie viele andere auch die leider nicht richtig lesen und schreiben können. oder aber ein aus-ausländer???

hilser kai

_________________
Keep Calm... &


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2010, 19:47 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 19.02.2010, 19:10
Beiträge: 2
Hej!

Ich hoffe, es ist nicht unhöflich, diesen Thread zu nutzen, aber mein Thema passt ganz gut, dachte ich, denn ich suche auch Arbeit in Aarhus.
Ich bin ausgebildete Erzieherin und auf dem Weg ins Studium, würde aber gerne für eine längere Zeit nach Aarhus, weil mein Freund dort studieren wird.
Mein Problem ist nur, dass ich bisher keine Dänischkenntnisse habe und bis September nur eine Basis schaffen kann, die mir keinen Job als Paedagog bringen wird.
Ich würde mich auch mit anderen Jobs zufrieden geben, die ca. 600 Euro bringen, damit die Miete und die Lebenshaltungskosten abgedeckt sind.
Ich hab mal im Internet rumgeforscht, bin aber hier im Forum hängen geblieben und hab mich angemeldet, weil cih glaube, dass das auch helfen kann.

Falls also jemand von euch eine Idee hat, wo man sich bewerben köntne als Deutsche (auch in dieser Bierstube ;)), dann gerne weitergeben an mich! Ich wäre sehr dankebar.

Viele Grüße,
Elisa


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de