www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 25.08.2019, 19:49

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30.09.2010, 12:36 
Offline
Mitglied

Registriert: 26.03.2010, 13:15
Beiträge: 13
Wohnort: Kruså
Ich verzweifel bald ;( . Ich lebe seit einem Jahr in DK und spreche ganz OK dänisch. Die letzten 2 Jahre habe ich als Webdesigner hier gearbeitet, wurde nun aber eingespart ;(. Natürlich kam dann alles auf einmal. Papa geworden und 2 Wochen danach gefeuert. Und als ob das nicht reicht noch mit Hinblick auf die kleine Familie ein Haus gekauft.

Jetzt stehe ich echt am Abgrund und versuche alles, eine neue Stelle zu finden. Mein Problem, ich bin ausgebildeter Elektroniker. Ständig bekomme ich zu hören, die würden mich nicht nehmen, weil ich eh bei der erst besten Gelegenheit weg währe. Und bewerbe ich mich in meinem Fach, ist immer zuviel Konkurrenz da.

Dabei suche ich doch nur nach einem einigermassen vernuenftigen Arbeitsplatz um meine kleine Familie über Wasser zu halten. Kennt Ihr vieleicht noch Firmen, die nicht unbedingt ihre Stellen ausschreiben wo man unproblematisch Arbeit bekommt? Lige som f.e Fiskarbejde i padborg. Ich bin für alle Ideen dankbar, und wenn es Fische ausnehmen oder Hühner schlachten ist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.09.2010, 16:43 
Offline
Mitglied

Registriert: 10.07.2008, 19:34
Beiträge: 1527
Wohnort: neben Tastrup
hab dir ne pn geschickt!

_________________
Sommerreifen sind für den Sommer da :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.09.2010, 20:14 
Offline
Mitglied

Registriert: 15.07.2008, 10:13
Beiträge: 87
Wohnort: Apenrade
@ SebastianR.

Hoffe ihr seit in ne A-Kasse,ich kenn einige Fabrikchefs in Sønderjyland
und Flensburg weger meiner Tao massage und meiner zusammen arbeit mit eineigen sexolog in Aabenraa,ich höre mich mal ein wenig um für euch.

LG Heiko1979

http://www.tao-temple.eu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Hi Heiko,
BeitragVerfasst: 01.10.2010, 10:56 
Offline
Mitglied

Registriert: 13.07.2010, 07:30
Beiträge: 21
Das währe stark! Elektroniker ist übrigens nicht das einzige, was ich machen koennte. Bin ausserdem ausgeb. Bürokaufmann und arbeite derzeit als Webdesigner. Bei Moto habe ich damals mit im Engineering als Technical reporter und später als Business analyst gesessen. Also recht brauchbar denke ich. Aber wie gesagt. Ansprüche sind gering.

Ja, A-kasse habe ich gleich nach umzug nach DK angemeldet. allerdings fehlen mir noch ein paar Monate bis die zahlen wuerde. Glücklicherweise kann ich uns noch ein paar Monate über wasser halten indem ich auf Barsel gehe. Dann zahlt die Kommune für 4 Monate Dag-Penge.


Zuletzt geändert von Bashi2003 am 01.10.2010, 10:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.10.2010, 10:57 
Offline
Mitglied

Registriert: 13.07.2010, 07:30
Beiträge: 21
Ich weiss, das klingt vieleicht alles wie klagen auf hohem Niveau, aber wenn man gerade Papa geworden ist und nicht nur für sich selber verantwortlich ist, muss man eben alles versuchen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de