www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 24.09.2018, 22:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.03.2018, 17:46 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2006, 01:12
Beiträge: 911
Wohnort: Sønderjylland
Hendrik77 hat geschrieben:
Krogen hat geschrieben:
Ja natürlich sollten die gemeldet werden, oder gibt es hier eine pro Spam Fraktion? :)
Die Frage ist nur, warum wird nur der Link gelöscht und nicht gleich der User mit? Es sind die ewig gleichen Leute, es ist der ewig gleiche Mist.
Natürlich kommen die wieder. Aber man muss es ihnen ja nicht so leicht machen wie hier. Erst recht, da es in der Branche anscheinend drauf ankommt, stumpf Beiträge zu sammeln.


Hejsa !
Erstmal halte ich das Thema Spam User und ihre Vorlagengeber für ein Thema was in diesem Thread OT ist.
Klassischer Spam wird von mir kommentarlos entfernt und nicht nur die Links.
Ja bis jetzt habe ich einige die nachweisbar Links zur Werbung online gestellt zeitweise gesperrt und im Wiederholungsfall werden die Accounts gelöscht.
Wer dazu ggf. noch Gesprächsbedarf hat bzw. Kritik oder Vorschläge eröffnet bitte ein Thread mit passender Überschrift z.B. in dieser Rubrik.
Venlig hilsen
Hendrik77


Um "klassischen" Spam wie:
BUY VIAGRA NOW!! BUY PASSPORT***ПОКУПАТЬ ВИАГРА***ПОКУПАТЬ ВИАГРА**ПОКУПАТЬ ВИАГРА***SEXY LADIES **LOOK LOOK
geht es mir gar nicht.

Es geht um die subtileren Spammer, die hier seit bestimmt über einem Jahr ihr Unwesen treiben, OHNE dass sie gelöscht werden.
Und da gibt es Wiederholungsfälle ohne Ende.
Diese Woche:
"Überwachungskameras für Sicherheit" - Bekannter Spammer erstellt Thread, bekannter Spammer antwortet - Link gelöscht, warum nicht gleich alles?
"Berichterstattung über Straftaten" - Bekannter Spammer erstellt Thread, bekannter Spammer antwortet - nicht mal der Link wird gelöscht (ja auch der verlinkte Blog ist hier Werbung)
Genauso wie all die Reiseblogs und Strandmuscheln und Parfüms und Fakegeschichten übers Backpacking und die Familienverhältnisse von sharondingsbums.
Dazu die vielen schwachsinnigen Postings, um hier Beiträge zu sammeln, um als "normaler" User zu wirken. Auf die dann einige hier ausschweifend und aufrichtig eingehen, weil sie nicht merken, dass sie sich mit Pappaufstellern unterhalten, die sich einen Scheiß für das Thema oder das Forum interessieren.

Das trägt nicht gerade zur Qualität des Forums bei. Meiner Meinung nach sehr viel schlimmer, als gelegentliches Abschweifen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2018, 18:10 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1801
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Hier muss ich Krogen recht geben. Spammer scheinen in diesem Forum unter das Artenschutzgesetz zu fallen. Eindeutige Links werden zwar meist gelöscht, aber eben nicht immer. Die zumeist hirnlosen Beiträge dieser eindeutigen Spammer aber bleiben stehen und verschandeln den Thread und auf Dauer das Forum. Warum werden entsprechende Beiträge nicht komplett gelöscht und mit ihnen auch die entsprechenden Accounts dieser nervigen Fuzzis?
Klar können die sich sofort wieder registrieren. Aber man kann ihnen doch den Spaß zumindest ein wenig vermiesen. So wie es aber derart gehandhabt wird ist es vergleichbar mit dem Haustürschlüssel, den ich außen im Schloss stecken lasse.

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.03.2018, 07:59 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1346
Wohnort: Berlin
Hinnerk hat geschrieben:
Warum werden entsprechende Beiträge nicht komplett gelöscht und mit ihnen auch die entsprechenden Accounts dieser nervigen Fuzzis?

Verstehe ich auch nicht.
Zumindest mal einen Schuss vor den Bug in Form eines längeren "Urlaubsaufenthaltes".


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.03.2018, 09:24 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.02.2018, 13:11
Beiträge: 178
Ronald hat geschrieben:
Hinnerk hat geschrieben:
Warum werden entsprechende Beiträge nicht komplett gelöscht und mit ihnen auch die entsprechenden Accounts dieser nervigen Fuzzis?

Verstehe ich auch nicht.
Zumindest mal einen Schuss vor den Bug in Form eines längeren "Urlaubsaufenthaltes".


Aber bitte nicht in Dänemark! Sonst gehen die dort noch von Tür zu Tür und nerven die Urlauber (ums also!) vor Ort.

Im Ernst: Ich verstehe eine Schutzwürdigkeit hier auch nicht. Wer Spams verbreitet, senkt die Qualität eines Forums, manipuliert den aufrichtigen Austausch und NERVT einfach alle authentischen User. Wenn sich so etwas erkennbar wiederholt, sollte mE konsequent gelöscht und rausgeworfen werden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.03.2018, 01:24 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 4301
Wohnort: Odense
Krogen hat geschrieben:
Es geht um die subtileren Spammer, die hier seit bestimmt über einem Jahr ihr Unwesen treiben, OHNE dass sie gelöscht werden.


Hej !
Es ist ja nicht so das ich tatenlos zuschaue, aber ich werde jetzt nicht spontan bzw. ohne Absprache Threads löschen oder Accounts sperren, weil diese im Verdacht stehen Vorlagengeber für Spam zu sein.
Diejenigen die nachweisbar Spam verbreiten werden 1x gesperrt und im Wiederholungsfall deren Accounts gelöscht.
Wie mit den Vorlagengebern umzugehen ist, wo kein klarer Verstoss gegen die Regeln nachweisbar ist das wird vorraussichtlich bald abgesprochen und dann zeitnah umgesetzt.
Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.03.2018, 17:19 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2006, 01:12
Beiträge: 911
Wohnort: Sønderjylland
Natürlich bedarf es eines gewissen Beobachtungszeitraums. Jemand, der unbedacht einen kommerziellen Link setzt, um etwas zu veranschaulichen, soll ja nicht betroffen sein von hektischen, überzogenen Sperrungen.
Aber das Schema bei den aktuellen Spammern ist in der Regel recht durchschaubar eindeutig. Von den Themen, über das Zusammenspiel, bis zum Aufbau ihrer Profile.
Die jeweilige Vorlage gehört ja dazu. Es kommt auch nix anderes von diesen Profilen als Spam oder deren Einbettung. (Falls es überhaupt mehrere individuelle sind)
Da solltet ihr euch echt was überlegen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.03.2018, 18:06 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 13:43
Beiträge: 3934
Wohnort: Hvergelmir
Hej,

man muss sich doch nur die letzten Neuanmeldungen anschauen,
dann kann man eins und eins zusammen zählen.

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.03.2018, 18:13 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 4301
Wohnort: Odense
Hej !
Ja die letzten vier Anmeldungen bzw. klassischen Spammer wurden aber zeitnah gesperrt / gelöscht und deren Threads entfernt, also da sehe ich kein weiteren Handlungsbedarf.
Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.03.2018, 16:02 
Offline
Administrator

Registriert: 28.12.2001, 14:40
Beiträge: 3872
Wohnort: berlin, deutschland (muttersprache: dänisch)
Hej!

wir versuchen so gut wie es geht offentsichtlichen Spammer schnellst möglich zu entfernen.
Aber meldet doch die Beiträge wo ihr meint es sei Spam.

Grüße
Maybritt

_________________
moderator

"Think twice before posting.
If you don't want your future boss to read it,
don't post it."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.06.2018, 21:57 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1801
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Nicht, dass mich diese überwiegend russischen Spam-Beiträge sonderlich stören, besonders förderlich sind die m.E. für das Forum aber nicht. Aktuell ist es ja nun einem gewissen MiguelCom gelungen hier einen Misthaufen abzusetzen. Als Wohnort gibt er Jamaika an. Der Text ist allerdings russisch. Aber egal, von welchem Land der Beitrag abgesetzt wurde ist mit zwei Mausklicks herauszufinden. Es ist doch recht einfach, Registrierungen aus bestimmten Ländern automatisch unterbinden zu lassen. Dazu bedarf es lediglich einer entsprechenden Eintragung („deny“-Anweisung) in einer bestimmten Konfigurationsdatei. Und schon bleiben Nervbolzen aus bestimmten Ländern einfach außen vor.
Klar gibt dies keinen 100-prozentigen Schutz vor Spammern. Aber ganz sicher lässt sich damit eine bestimmte Spezies ausschließen. Ich hatte hierzu bereits mal näheres per PN durchgegeben. Mein Vorschlag erntete aber wohl keine Gegenliebe.
Also gut, dann weiter so. :?

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.06.2018, 20:00 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2006, 01:12
Beiträge: 911
Wohnort: Sønderjylland
Hat sich das Team denn jetzt mal zusammengesetzt und sich was überlegt?
An dem Vorkommen hat sich ja nix geändert.
Und am Umgang ebenso wenig.

Jetzt spammt sich wiederholt "Mario1972" durchs Forum. Wieder ein Account, der nur darauf angelegt ist, Werbung einzubetten.
Die Hinweise darauf werden gelöscht, sind ja OT, sein Beitrag bleibt aber bestehen. Nur der Werbelink ist weg.
Nur ist ein Spambeitrag mit gelöschtem Spamlink irgendwie irrelevant. Das ganze Profil ist darauf aufgebaut, einzig dieses zu tun.

Dann der "Wohin in Dänemark?" Thread:
Eine super allgemeine Frage wird gestellt zu Familienurlaub und Sehenswürdigkeiten, auf den man nicht wirklich vernünftig antworten kann.
Und nachdem einige ihre Gedanken und Vorschläge formuliert haben, kommt...oh Wunder..von "DKMax" ein Link zu einem kommerziellen Blog über... oh Wunder ... Familienreisen und Sehenswürdigkeiten, mit SEO-artigen wischiwaschi Texten und Links zu FeWo Anbietern. Von "DKMax", der am gleichen Tag geballt anfängt, wischi waschi Beiträge in der Plauderecke zu posten, damit er authentisch wirkt, wobei er vorher überhaupt noch keine Beiträge hatte. Der seinen Account etwa zur gleichen Zeit erstellt hat wie "UrlaubLilly", der TE, die nun seit einem halben Jahr ihren Urlaub plant, aber nix Konkretes sagen kann und sich tagelang nicht mehr zurückmeldet. :wink: Na sowas. Vielleicht irre ich mich, aber wenn, dann fresse ich meinen auch hier gilt: Link wegen unerlaubter Werbung entfernt. MfG Buschchaot

Das alles nur ein paar Tage nach "Gianluca9". Wurde der gelöscht oder seine dusseligen Beiträge? Nö...
Solange er keinen Link postet, ist ja alles in Ordnung.

Was ist da jetzt die Strategie? Dass sich die User in diesem Forum auch weiterhin mit Litfaßsäulen unterhalten sollen?

maybritt h hat geschrieben:
wir versuchen so gut wie es geht offentsichtlichen Spammer schnellst möglich zu entfernen.

Und was ist mit den unoffentsichtlichen Spammern?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.06.2018, 21:01 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.01.2016, 17:00
Beiträge: 231
Krogen hat geschrieben:
...
Das alles nur ein paar Tage nach "Gianluca9". Wurde der gelöscht oder seine dusseligen Beiträge? Nö...
Solange er keinen Link postet, ist ja alles in Ordnung.
...


Sehe ich auch so. Danke, Krogen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.06.2018, 23:03 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 13:43
Beiträge: 3934
Wohnort: Hvergelmir
Hej,

ich sehe das auch so wie Krogen.

Dafür werden aber Beiträge mit einem privaten Plauderton
mit dem Hinweis aus O.T. Gründen sofort gelöscht.
Vielen Dank dafür.
Es macht immer weniger Spaß und ich bin immerhin
schon 14 Jahre dabei.

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.06.2018, 00:15 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2006, 01:12
Beiträge: 911
Wohnort: Sønderjylland
Natürlich wird mein "gefressener Hut", den ich scherzhaft und symbolisch mit einem Hutshop verlinkt habe sofort gelöscht :mrgreen:
Das ist bezeichnenderweise auch die einzige Auseinandersetzung mit dem Thema hier vom Team. Wenn es nicht so traurig wär....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.06.2018, 10:41 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.02.2018, 13:11
Beiträge: 178
Ich bin kein langjähriger User aber mein oberflächlicher Eindruck stimmt mit dem bisherigen Gesagten überein. Man gibt sich Mühe, auf einen wenig ergiebigen Beitrag zu antworten - und dann kommt nichts mehr zurück bis stattdessen von Seiten eines offensichtlichen Fake-Accounts ein pathetisch angepriesener Link mit komplett nichtssagenden Infos und massig Werbelinks lanciert wird. Da fühlt man sich ehrlich gesagt dezent vera....t. Und je weniger solches Verhalten sanktioniert wird, desto weniger Lust hat man irgendwann auf so ein Forum. Ich werde es mir jedenfalls gut überlegen, noch mal auf irgendeine allgemeine Fragestellung zu antworten. Ich habe mich ja selbst mal wegen einer Frage angemeldet, dann aber auch etwas mehr eigene Mühe investiert.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de