www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 25.06.2019, 01:11

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.01.2019, 17:04 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2007, 22:23
Beiträge: 1566
Wohnort: Nordjylland
2500 Dk Strafe ist viel zuwenig. 25000 Dk währen gut.
Kein Deutscher hat das Recht hier in Danmark
die deutsche Fahne zu hissen. Verschandelt nur die Umgebung.
Hier zählt nur der Dannebrog .

Hilsen Peter

_________________
Der Teufel ist nicht so schwarz, wie man ihn malt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.01.2019, 17:32 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.02.2013, 01:33
Beiträge: 637
Hinnerk hat geschrieben:
Grundsätzlich auch richtig. Allerdings empfinde ich es als maßlos übertrieben jemand quasi als Verbrecher hinzustellen und bei 2500 DKK = 335 Euro Strafandrohung zu fordern, die deutsche Flagge einzuholen. Das geht eindeutig zu weit!


Endlich mal einer, der Ironie kann. Daumen hoch :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.01.2019, 17:53 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 2260
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
breutigams hat geschrieben:
2500 Dk Strafe ist viel zuwenig. 25000 Dk währen gut.
Kein Deutscher hat das Recht hier in Danmark
die deutsche Fahne zu hissen. Verschandelt nur die Umgebung.
Hier zählt nur der Dannebrog .

Hilsen Peter

Sagt ein Deutscher der in Dänemark nichts zu melden hat. :mrgreen:

_________________
Besserwisser leben den absurden Versuch durch
die Abwertung anderer ihren eigenen Wert zu steigern.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.01.2019, 18:09 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 5533
Wohnort: Niedersachsen
Hinnerk
Zitat:
sagst du im Grunde, dass das Verbot in DK eine ausländische Flagge im Garten zu hissen doch völiig ok ist. Weils ja nur ein Spleen ist.

Was für ein Unsinn!
Über das Verbot habe ich nicht gesprochen :roll:
Lies doch einfach richtig, der Spleen (liebe- und verständnisvoll) und dann noch in Anführungszeichen bezog sich doch klar ersichtlich auf das Hissen der Flagge bei jedweder Gelegenheit (s. meinem obigen Post inklusive Wiederholung. Genauso wie für diese Tatsache habe ich wie bereits ebenfalls angedeutet, Verständnis daf, dass manch ein Däne das Hissen der dänischen oder gar deutschen Flagge durch Deutsche aus geschichtlichen Geünden als ungebührlich empfinden.
Jetzt verstanden, Hinnerk???

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.01.2019, 22:48 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 2260
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Belassen wir es dabei.

_________________
Besserwisser leben den absurden Versuch durch
die Abwertung anderer ihren eigenen Wert zu steigern.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de