www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 25.10.2020, 19:57

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.05.2020, 11:20 
Offline
Mitglied

Registriert: 21.03.2014, 13:18
Beiträge: 45
Wohnort: Støvring
Hallo, ich habe eine Gartenbaufirma beauftragt, meinen Garten neu machen zu lassen. Geplant war das für Mitte April, dann für Anfang Mai. Sie kommen nicht, ich bekomme nicht mal eine Mitteilung, die Termine verstreichen einfach und ich hänge in der Luft. Da es mir mittlerweile auch zu blöd ist, jedesmal nachzuhaken, will ich den Auftrag stornieren. Weiß jemand von Euch, ob man das darf oder muss ich zunächst noch einmal eine verbindliche Frist setzen? Ich will eigentlich keine Frist setzen, denn das werden die mir übel nehmen und - falls sie dann tatsächlich kommen - absichtlich schlechte Arbeit abliefern. Hat jemand einen Tipp, wie ich aus der Nummer rauskomme?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.05.2020, 12:30 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.09.2019, 08:52
Beiträge: 18
Hallo Dosdo,
Es ist natürlich schwer zu sagen, warum die Firma die Termine nicht einhält.
Wollen oder können sie nicht ?
Das wäre natürlich nicht schlecht, zu wissen, bevor man handelt.
Eine Frist zu setzen wäre tatsächlich nicht zielführend, denn du willst ja raus aus der Nummer.

Ich würde an Deiner Stelle das Gespräch mit Chef/Chefin der Firma suchen und nett aber bestimmt sagen,
dass Du kein gutes Gefühl mehr bei der Sache hast.
Du könntest sagen, dass es für Dich sehr wichtig ist, Dich auf Termine verlassen zu können
( ich-botschaft statt: du bist schuld, du hast die termine nicht eingehalten).

Wenn Du dann noch erwähnst, dass du großen Wert auf Genauigkeit legst und es vielleicht besser wäre, dass Du Dir eine andere Firma suchst und daher gern stornieren würdest, könnte das ohne großen Stress mit Frist setzen (und womöglich Anwalt einschalten) klappen.

Dann denkt sich der Chef/ die Chefin vielleicht: Mit dem Kunden haben wir nur Ärger, bloß raus aus dem Vertrag.

Generell habe ich sehr positive Erfahrungen mit dänischen Handwerkern gemacht,
aber die Kultur ist schon deutlich anders als in Deutschland.
Der persönliche Kontakt ist supernett (fast immer) und angenehm und wenn man freundlich fragt, sind auch mal unkonventionelle
Lösungen möglich, die ich bei einem deutschen Handwerker nicht mal ansprechen würde.

Aber auch ich warte noch auf die Erledigung eines Auftrages aus November 2019.
Da muss man manchmal echt viel Geduld haben.

Ich drücke dir die Daumen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.05.2020, 16:21 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 6096
Wohnort: Odense
https://www.forbrug.dk/artikler/forbrug ... #Subtitle3
Soweit ich das sehe musst Du eine Frist setzen und wird diese nicht eingehalten gibt es die Möglichkeit den Auftrag zu stornieren. Ich würde nochmals versuchen das persönliche Gespräch (Telefon) zu suchen damit man sich irgendwie gütlich einigt.

Venlig hilsen
Hendrik77

_________________
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.05.2020, 16:53 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 13:43
Beiträge: 3977
Wohnort: Hvergelmir
Habt ihr den Vertrag mündlich oder schriftlich gemacht.
Lag dem Vertrag in Angebot zugrunde oder nur eine mündliche Absprache.

Wenn nicht ?
Dann scheint von der anderen Seite kein Interesse vorzuliegen und ihr
könnt euch nach jemand anderem umsehen.

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.05.2020, 16:30 
Offline
Mitglied

Registriert: 21.03.2014, 13:18
Beiträge: 45
Wohnort: Støvring
Der „Vertrag“ war die Annahme eines schriftlichen Angebots per email. Ich habe jetzt mal nett und „verständnisvoll“ per email nachgehakt, aber auch bestimmt die Erwartung formuliert, dass die Arbeiten bis Ende Juni durchgeführt werden sollten. Mein Bauchgefühl sagt mir, von dem höre ich nie mehr etwas, und wenn er irgendwann mit einer Rechnung kommt, dürfte ich damit auf der sicheren Seite sein.

@Klitrose: ”unkonventionelle Sachen” machen die Dänen, die Du einen deutschen Handwerker nicht mal fragen würdest? Was mussten die denn für gefährliche Kunststücke vollführen? :)

Naja, damit stehe ich jetzt wohl wieder ohne professionelle Hilfe da. Die Konkurrenten in der Region hatten schon auf meine Erstanfrage gar nicht oder pampig reagiert und wollten mir nicht mal ein differenziertes Angebot vorlegen. Wenn von Euch jemand eine Gartenbaufirma in Nordjylland kennt, die Kunden anständig behandelt: BITTE MELDE DICH :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.07.2020, 08:38 
Offline
Mitglied

Registriert: 21.03.2014, 13:18
Beiträge: 45
Wohnort: Støvring
Hallo, nochmal Danke für Euer Feedback. Hier ein kurzes Update und eine neue Frage zu meinen Handwerker-Problemen: Ich bin freundlich geblieben, sie sind schließlich gekommen und haben die meisten Arbeiten durchgeführt. Die Rechnung ist rund 5 Prozent über dem Kostenvoranschlag. Allerdings haben sie nicht alles gemacht wie zuvor vereinbart. Ziehe ich das ab, schätze ich, dass die Rechnung 10-15% über dem "overslag" liegt. Meine Frage dazu: In Deutschland gibt es die Faustformel, dass Rechnungen bis zu 20% höher sein dürfen als der Kostenvoranschlag. Gibt es so eine Regel auch in Dänemark?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de