www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 21.10.2020, 17:56

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.09.2020, 11:36 
Offline
Mitglied

Registriert: 29.08.2007, 14:53
Beiträge: 1498
Wohnort: Schleswig-Holstein
Um den elastischen Umgang mit Baugenehmigungen weiß man als Urlauber in der Regel nicht, den Rest dagegen sieht man, es sei denn man kommt einmal und nie wieder.
Natürlich kann man - zumindest als regelmäßiger - DK Urlauber nachverfolgen, wie sich die Ferienhausgebiete ausweiten und verändern. Die Leute rennen doch nicht mit geschlossen Augen durch die Gegend oder sehen nur das Stückchen Dünengrundstück direkt ums Haus. Die Veränderungen sind vielerorts bereits deutlich sichtbar.
Und warum wohl gibt es hier im Forum solche Threads?
Weil es viele Urlauber gibt, die seit Jahren bis Jahrzehnten nach DK fahren und den Wandel so miterleben, den Bau von immer mehr und/oder größeren Häusern, Spaßbädern, Freizeiteinrichtungen, Verdichtung in Ferienhausgebieten...
Und selbst ein Blick in Prospekte macht das deutlich: Dicker werdende Ferienhauskataloge, bei gleichzeitig auf Symbole beschränkte Beschreibungen. Da müsste man schon sehr schlichten Geistes sein, um nicht zu verstehen, wie das geht.

_________________
Würde Hirnlosigkeit vor Kopfschmerzen schützen, könnten die Aspirin-Produzenten ihre Läden schließen.
Gabriel Laub, poln.-dt. Schriftsteller 1928-1998

Der Verstand und die Fähigkeit ihn zu gebrauchen, sind zweierlei Fähigkeiten.
Franz Grillparzer, öster. Dramatiker 1791-1872


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.09.2020, 19:15 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2020, 23:41
Beiträge: 405
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Zitat:
Das Ferienhaus der nahen Zukunft soll intelligent, klimaneutral und mit hotelähnlichem Service ausgestattet sein. So das Fazit einer aktuellen Studie im Auftrag der großen Ferienhaus- und Ferienparkanbieter Novasol und Landal GreenParks. Video-Streamingdienste wie Netflix oder Amazon Prime wünschen sich Gäste ebenso als selbstverständliche Ausstattung wie schlüssellose Türen, Klimasteuerung per Handy, Elektro-Mietwagen oder Zimmerreinigung und Wäschewechsel. Für die Gemeinschafts-Studie wurden laut Ferienvermittlern die Antworten von nahezu 10.000 Ferienhaus-Gästen zu Wünschen und Visionen für das Ferienhaus 2030 ausgewertet.

Quelle: https://www.christophschumann.de/novaso ... unft-2030/

_________________
Wo kämen wir eigentlich hin, wenn jeder frei seine Meinung äußern dürfte!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.09.2020, 20:39 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 23:31
Beiträge: 6873
Wohnort: Niedersachsen
Ist dann ja wie zuhause... :wink:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.10.2020, 16:33 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2005, 22:10
Beiträge: 75
Ich finde, jedes Ferienhaus braucht auch unbedingt mindestens so einen Robomäherdingsbums wie unser letztes eins hatte:
Bild

Besser noch einen Aufsitzmäher, eine kleine Motorjacht und einen Hubschrauberlandeplatz (alternativ nutzbar als Boulebahn).

Nun ja, dieses und nächstes Jahr laufen die Buchungen wohl trotz Corona ziemlich gut, auch dank der neuen dänischen Kunden. Da könnte so mancher Veranstalter meinen dass das jetzt so bleibt und kräftig weiterbauen und natürlich kräftig die Preise erhöhen.

Persönlich gehe ich davon aus, daß in den nächsten Jahren dank Corona so mancher weniger in der Urlaubskasse hat. Da verzichtet man dann mal auf Pool, Großfernseher und Sauna. Und der Sommergast zeltet dann evtl. lieber oder sucht sich eine andere - günstigere - Region. Würde mich also nicht wundern, wenn die Nachfrage nach spätestens 2021 wieder kräftig nachlässt.

Aber was weiß ich schon. In Blavand z.B. ging der Wachstum über die letzten Jahrzehnte im Grunde kontinuierlich weiter. Während in den 90ern da im November recht wenig los war steppt da jetzt fast durchgängig der Bär. Als Tourist sind es da weniger die vielen Sommerhäuser die besonders stören. Viel mehr die Leutchen welche die vielen Häuser bewohnen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.10.2020, 21:25 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2020, 23:41
Beiträge: 405
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
wombat hat geschrieben:
Ich finde, jedes Ferienhaus braucht auch unbedingt mindestens so einen Robomäherdingsbums wie unser letztes eins hatte:

Der Frau ihren Thermomix und dem Mann seinen Mähroboter. Das ist doch nur gerecht. :mrgreen:

_________________
Wo kämen wir eigentlich hin, wenn jeder frei seine Meinung äußern dürfte!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.10.2020, 23:00 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2018, 08:15
Beiträge: 357
Na, kurzes Feedback von mir .... .
Frau reicht Ruhe. :mrgreen:

Knisternder Kamin, gut bestücktes Kindle ... Wollsocken, Schlumperklamotten und eine gute Aussicht auf ein von Wildtieren besuchtes gut eingefriedetes Grundstück.
Möglichst ohne Katastrophenanrufe von einem der 3 Krümel und das Sahnehäubchen ist ein selig glücklicher Mann im Nachbarsessel und der grunzende Hund vorm Kamin.

Kochen - was es hergibt. :!:
Keine Vorgaben. Es wird verkocht was zu erstehen war ohne Kutscherei oder Genörgel. Noch ist niemand verhungert.
Thermomix ... braucht kein Mensch. Bild

Nicht zu vergessen ... die 1000 Teelichter pro Abend. :P

Täglicher Rundgang und Spurensuche am Grundstück inklusive Vogelfütterung.
Streunerkatzen - werden nach bestem Wissen und Gewissen versorgt. ✔


Meine Hoffnung - möge mir dieses Urlaubsfeeling nicht genommen werden.


Ich brauche und suche Ruhe, unbedingt und bedingungslos. Gepflegt und kein Architektenhaus mit Schnickschnack und Gedöns.
Ich würde keine Kompromisse schließen weil es dann für mich wirklich keine Option mehr wäre.
Somit wird es spannend, wie es in Søndervig weiter geht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.10.2020, 02:43 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 23:31
Beiträge: 6873
Wohnort: Niedersachsen
@Polly Nahezu 100% deckungsgleich 8)

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.10.2020, 14:16 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2020, 23:41
Beiträge: 405
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Polly hat geschrieben:
Nicht zu vergessen ... die 1000 Teelichter pro Abend. :P

Aber dann die LED-Teelichter mit Flackerschein und Fernbedienung. Ansonsten artet der Urlaub ja in Stress aus.
Zitat:
Streunerkatzen - werden nach bestem Wissen und Gewissen versorgt. ✔

Davon wird im Allgemeinen abgeraten, weil sich die teils wild lebenden Katzen dann noch mehr vermehren. Wohl jeder Landwirt in DK (aber nicht nur da) hält Katzen einzig zum Zweck der Dezimierung von Mäusen. Sie werden nicht als Streicheltiere gehalten und nur mit dem Nötigsten versorgt. Schließlich sollen die ja ihrer Aufgabe nachkommen. Werden diese streunenden Katzen nun von den Urlaubern mit allem was am Tisch übrig bleibt versorgt wird die Mäusejagd zur Nebenbeschäftigung. Entscheidend ist aber, dass gut versorgte Katzen und auch andere Tiere sich stärker vermehren.
https://www.shz.de/regionales/schleswig ... 19896.html
Das Problem dürfte auch für DK gelten.
Zitat:
Ich brauche und suche Ruhe, unbedingt und bedingungslos. Gepflegt und kein Architektenhaus mit Schnickschnack und Gedöns.

Weiter nördlich hättest du das was du suchst. :wink:

_________________
Wo kämen wir eigentlich hin, wenn jeder frei seine Meinung äußern dürfte!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.10.2020, 18:36 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2007, 23:23
Beiträge: 1621
Wohnort: Nordjylland
Hej Polly
Das heisst nicht "Knisternder Kamin, gut bestücktes Kindle"
Das heisst : Knisternder Kamin, gut bestücktes Männle.
Spass beiseite , Du hast recht.

Schönes Wochenende

_________________
Der Teufel ist nicht so schwarz, wie man ihn malt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.10.2020, 20:34 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.12.2006, 19:07
Beiträge: 2325
Wohnort: Vestjylland
Polly, wie Hinnerk schrieb, weiter nördlich kein Problem, da gibt es genau das was du suchst.
Von Agger Tange bis rauf nach Rødhus, und die Natur ist viel schöner und unberührter, viel mehr Wald, viel mehr Platz zwischen den viel kleineren Siedlungen.
Ich kann ehrlich gesagt gar nicht verstehen weshalb man in der Holmsland-Ecke Ferien macht wenn man Ruhe, Einsamkeit und Natur sucht.
Urlaub ist für mich ja auch nur 2-3 Autostunden entfernt, nördlich vom Limfjord :) 8)

Was die Bautätigkeit betrifft, die Arbeiten am neuen Kreisverkehr vor Søndervig sind voll im Gang, das Projekt selbst geht auch voran, vor allem bei den Høusern.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.10.2020, 22:07 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 23:31
Beiträge: 6873
Wohnort: Niedersachsen
dina hat geschrieben:
Ich kann ehrlich gesagt gar nicht verstehen weshalb man in der Holmsland-Ecke Ferien macht wenn man Ruhe, Einsamkeit und Natur sucht.

Ach, das kommt auf die Saison an. Insbesondere in den Nebensaisonen außerhalb der Ferien kann man auch auf dem Holmsland Klit absolut seine Ruhe finden. Wenn man dann noch nur am Rande oder ganz abseits der größeren Ferienhausgebiete bucht, (so wie wir z.B seit Jahren in Hegnet), gilt das noch um so mehr.
In der Hauptsaison ist es auch weiter oben leider oft überlaufen.
Aber darüber darf sich niemand, der dort oder anderswo Urlaub macht beschweren, denn erträgt ja selbst dazu bei.

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.10.2020, 01:32 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.12.2006, 19:07
Beiträge: 2325
Wohnort: Vestjylland
25örefan hat geschrieben:
Ach, das kommt auf die Saison an. Insbesondere in den Nebensaisonen außerhalb der Ferien kann man auch auf dem Holmsland Klit absolut seine Ruhe finden. Wenn man dann noch nur am Rande oder ganz abseits der größeren Ferienhausgebiete bucht, (so wie wir z.B seit Jahren in Hegnet), gilt das noch um so mehr.
In der Hauptsaison ist es auch weiter oben leider oft überlaufen.

Es ging mir eher um die Bebauung und die umgebende Natur, Holmsland sind Ferienhäuser mit kleinen Inseln unbebauter Dünenlandschaft, eine Strasse und landwirtschaftliche Flächen auf der Fjordseite.
Wenn ich in Thorup Strand auch in der Hauptsaison abends loslaufe Richtung Bulbjerg, egal ob durch den Wald oder am Strand, dann ist da nichts, nur unbebaute Natur, in der Gegend sind die Ferienhaussiedlungen Inseln in der Natur, gilt auch für andere Orte, erst nördlich der Blokhus Klitplantage geht es wieder los, da wirds wieder voll.
Wie gesagt, ich habe nichts gegen das Lalandia-Projekt hier, da es nichts zerstört in meinen Augen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: breutigams und 33 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de