www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 13.11.2018, 17:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Soll Hellfried als neuer Moderator im Forum tätig werden?
Ja 36%  36%  [ 14 ]
Nein 64%  64%  [ 25 ]
Abstimmungen insgesamt : 39
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hellfried als neuer Moderator
BeitragVerfasst: 02.09.2018, 14:10 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2165
Hej,

da hier im Forum, in Bezug auf die Moderation, aktuell und in den letzten Monaten so einiges aus dem Ruder gelaufen ist, trage ich mich mit dem Gedanken Maybritt zu bitten mich als weiteren Moderator freizuschalten.

Bevor ich ihr gegenüber aber diesen Vorschlag äußere, möchte ich vorher erst die Forums-Mitglieder fragen, ob ich überhaupt als Moderaor erwünscht bin.

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellfried als neuer Moderator
BeitragVerfasst: 02.09.2018, 15:23 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 4396
Wohnort: Odense
Hejsa !
Die Bemerkung "einiges aus dem Ruder gelaufen" finde ich doch sehr unpassend. Ob es sinnvoll ist diesbezüglich alles wiederholt darzulegen bzw. jetzt mit Vorwürfen zu agieren darüber kann auch geteilter Meinung sein.
Ausserdem warum gibt es keine Option wie "ist mir egal" ?
Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellfried als neuer Moderator
BeitragVerfasst: 02.09.2018, 16:57 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2013, 18:29
Beiträge: 749
Wohnort: Hamburg
Wenn in einem Forum "etwas aus dem Ruder läuft" sind es doch in erster Linie die Mitglieder die es dazu gebracht haben.
Die Admins bzw. die Moderatoren können dann nur versuchen, helfend einzuschreiten und die Wogen zu glätten.
Das passiert hier auch jetzt schon.
Zugegeben mal mit mehr und mal mit weniger Erfolg.
Ob ein weiterer Moderator dabei jetzt hilfreich sein könnte, vermag ich nicht zu sagen.

Um darüber abstimmen zu können, würde es mich interessieren, was du hier anders machen wollen würdest.

Allerdings beneide ich die Moderatoren hier auch nicht gerade um ihren Job.

_________________
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellfried als neuer Moderator
BeitragVerfasst: 02.09.2018, 17:01 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.01.2016, 17:00
Beiträge: 236
Hellfried, sehe ich es richtig, dass Du das Forum finanziell sponsorst? Sorry, aber dann kannst Du hier nicht moderieren. Im übrigen hatte ich den Eindruck, dass Du mitunter durchaus selbst in die Händel und Streitereien verwickelt warst, das qualifiziert Dich dann leider auch nicht weiter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellfried als neuer Moderator
BeitragVerfasst: 02.09.2018, 17:11 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2006, 01:12
Beiträge: 915
Wohnort: Sønderjylland
Sich selbst per Umfrage als Moderator vorschlagen, ohne dass die Admin zu Verstärkung aufgerufen hat? Au man...
Und was ist denn aus dem Ruder gelaufen? Du meinst Hendrik77 ist hier aus dem Ruder gelaufen? Tun das nicht eher anstrengende "Intensivuser"?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellfried als neuer Moderator
BeitragVerfasst: 02.09.2018, 17:54 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.04.2012, 09:56
Beiträge: 293
Hendrik77 hat geschrieben:
Hejsa !
Die Bemerkung "einiges aus dem Ruder gelaufen" finde ich doch sehr unpassend. Ob es sinnvoll ist diesbezüglich alles wiederholt darzulegen bzw. jetzt mit Vorwürfen zu agieren darüber kann auch geteilter Meinung sein.
Ausserdem warum gibt es keine Option wie "ist mir egal" ?
Venlig hilsen
Hendrik77


Wenn ich mir den Thread von breutigams, zur Lebensmittelverwertung, oder den Thread "Heute Vormittag am Strand von Tversted" oder den Thread "Heute am Strand von Lökken" anschaue, wird schnell klar wie hier der Hase läuft!

Da wird Hellfried zum Beispiel als "Ferkel" beschimpft bzw. seine Fotos als Müll verächtlich gemacht aber der Dreck wird einfach nicht gelöscht!

Heute hatte er im Burka-Thread dann nach längerer Zeit mal wieder einen Post abgesetzt und zack war der Beitrag weg und das obwohl, wie man im OT-Bereich nachlesen kann, es in dem Post auch um Dänemark und das Burka-Verbot ging.

An Hellfrieds Stelle würde ich mir diese unwürdige Show hier nicht mehr antun und auch das Forum nicht mehr weiter sponsern.

Wie die Mehrzahl der User ihm gegenüber eingestellt sind, zeigt ja auch die Abstimmung.


Zuletzt geändert von DK_Urlauber am 02.09.2018, 18:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellfried als neuer Moderator
BeitragVerfasst: 02.09.2018, 18:01 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.04.2012, 09:56
Beiträge: 293
Zuelli hat geschrieben:
Wenn in einem Forum "etwas aus dem Ruder läuft" sind es doch in erster Linie die Mitglieder die es dazu gebracht haben.
Die Admins bzw. die Moderatoren können dann nur versuchen, helfend einzuschreiten und die Wogen zu glätten.
Das passiert hier auch jetzt schon.


Meinst du das im Ernst?

Wie war das damals als Tatzelwurm Hellfried wegen seiner Krankheit und finanziellen Lage angegriffen hat. Wann sind da die Moderatoren eingeschritten?

Im Thread "Heute am Strand von Lökken" sind jetzt noch die Reste dieser Geschichte online.

Nur gut, dass ich deinen Post hier jetzt noch gelesen habe.

Die Einladung, die du mir per PN für Dein Forum geschickt hast, kannst du dir somit schenken.

Gruß
Andrea


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellfried als neuer Moderator
BeitragVerfasst: 02.09.2018, 18:22 
Offline
Mitglied

Registriert: 12.11.2013, 22:59
Beiträge: 218
Wohnort: Berlin
Hendrik77 hat geschrieben:
Hejsa !
Die Bemerkung "einiges aus dem Ruder gelaufen" finde ich doch sehr unpassend. Ob es sinnvoll ist diesbezüglich alles wiederholt darzulegen bzw. jetzt mit Vorwürfen zu agieren darüber kann auch geteilter Meinung sein.
Ausserdem warum gibt es keine Option wie "ist mir egal" ?
Venlig hilsen
Hendrik77



Dass Du hier seit längerer Zeit eine Kampagne gegen Hellfried fährst liegt doch klar auf der Hand!

Du und auch einige andere traurige Figuren möchten ihn hier wegmobben!

Via PN hattest Du mir ja auch geschrieben, dass er in einem anderen Forum besser aufgehoben wäre!

Es ist schon abartig, wie hier mit einem Foristen umgesprungen wird, der dieses Forum seit 11 Jahren mit seinen Beiträgen belebt und darüber hinaus auch noch finanziell sponsert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellfried als neuer Moderator
BeitragVerfasst: 02.09.2018, 18:26 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 13:43
Beiträge: 3942
Wohnort: Hvergelmir
Wer sich selbst als Moderator vorschlägt,
hat sich schon selbst disqualifiziert.
Schlimmer geht es nimmer.
Vielleicht noch Dk-Urlauber , KHM und Sandwurm als Berater.


Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellfried als neuer Moderator
BeitragVerfasst: 02.09.2018, 18:35 
Offline
Mitglied

Registriert: 15.04.2013, 22:22
Beiträge: 213
Wohnort: Zürich
Tatzelwurm hat geschrieben:
Wer sich selbst als Moderator vorschlägt,
hat sich schon selbst disqualifiziert.
Schlimmer geht es nimmer.
Vielleicht noch Dk-Urlauber , KHM und Sandwurm als Berater.


Detlef


Da äußerst sich ja gerade der Richtige.

Ein anständiger Moderator hätte Deinen Account nach der ekelhaften Beleidigungs-Orgie schon längst gelöscht!

Schlimmer geht es nimmer!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellfried als neuer Moderator
BeitragVerfasst: 02.09.2018, 18:38 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2013, 18:29
Beiträge: 749
Wohnort: Hamburg
Ja, das meine ich ernst.
Der "böse" Thread mit Hellfried und Tatzelwurm...
Fand ich auch nicht gut, aber:
Hellfried war derjenige, der die Mods darum bat, nicht einzuschreiten, wenn ich mich recht erinnere.

Und wenn du mich schon zitieren musst, dann bitte ganz:
"Das passiert hier auch jetzt schon.
Zugegeben mal mit mehr und mal mit weniger Erfolg."


Die Einladung zum anderen Forum hatte ich dir übrigens erst geschickt, nachdem du mich per PN tausend mal um Entschuldigung gebeten hast wegen dem Problem mit Deinem Mann.
Bin mir jetzt ja nicht mal sicher, wer von euch hier gerade schreibt.

Tut hier aber nichts weiter zur Sache.


Mich würde viel mehr interessieren, wie Hellfried die Moderation besser bzw. anders machen würde.
Als Foren-Sponsor hat er ja bestimmt ein Wörtchen mit zu reden.
Vielleicht wäre es klug, sich einmal mit den Moderatoren bzw. Admins zusammen zu setzen und über Änderungsvorschläge zu diskutieren.

_________________
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellfried als neuer Moderator
BeitragVerfasst: 02.09.2018, 18:56 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2165
Krogen hat geschrieben:
Sich selbst per Umfrage als Moderator vorschlagen, ohne dass die Admin zu Verstärkung aufgerufen hat? Au man...
Und was ist denn aus dem Ruder gelaufen? Du meinst Hendrik77 ist hier aus dem Ruder gelaufen? Tun das nicht eher anstrengende "Intensivuser"?


Hej Krogen

ja ich meine Hendrik77, der hier nach Gutsherrenart agiert.

Die einen OT-Beiträge, die eigentlich gar keine sind, werden von ihm in Minuten nach deren Erstellung gelöscht während andere brisante OT-Beiträge, um deren Löschung beispielsweise ich gebeten hatte, wochenlang stehen bleiben.

Auch der Lebensmittelthread von Breutigams wäre bei einer besseren Moderation nicht so aus dem Ruder gelaufen, dass ihn zum Schluss der Ersteller sogar selbst schließen lies!

Als dort User mit abweichender Meinung als Ferkel usw. bezeichnet wurden, wäre ein Eingreifen des Mods erforderlich gewesen.

Mir wurde vor einigen Tagen von Hendrik via PN mitgeteilt, dass er keine Meldungen von mir mehr bearbeiten würde und dies vor dem Hintergrund, dass ich bis vor kurzem 11 Jahre lang nicht eine einzige Meldung abgesetzt hatte!

Sicherlich bin ich nicht sonderlich scharf darauf hier als Moderator zu agieren und deshalb über das Ergebnis der Umfrage auch überhaupt nicht böse sondern eher erleichtert aber mich schmerzt es schon, wie dieses Forum, auch durch eine mangelhafte Moderation, nach und nach den Bach runter geht!

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellfried als neuer Moderator
BeitragVerfasst: 02.09.2018, 18:59 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2165
Zuelli hat geschrieben:
Ja, das meine ich ernst.
Der "böse" Thread mit Hellfried und Tatzelwurm...
Fand ich auch nicht gut, aber:
Hellfried war derjenige, der die Mods darum bat, nicht einzuschreiten, wenn ich mich recht erinnere.


Hej Andreas,

da erinnerst Du Dich falsch!

Am 25.07, kurz vor meinem Krankenhausaufenthalt, hatte ich Hendrik im Lökken-Thread gebeten ALLE OT-Beiträge, die meinen Streit mit Tatzelwurm betrafen zu löschen.

Diese waren aber auch einen Monat später noch vorhanden und sind es teilweise heute noch!

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellfried als neuer Moderator
BeitragVerfasst: 02.09.2018, 19:05 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2013, 18:29
Beiträge: 749
Wohnort: Hamburg
Dann habe ich die Threads verwechselt.

_________________
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hellfried als neuer Moderator
BeitragVerfasst: 02.09.2018, 19:07 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 13:43
Beiträge: 3942
Wohnort: Hvergelmir
Hej Hellfried,

kann es sein, dass du dich und deine Meinung zu wichtig nimmst,
Selbstüberschätzung ist wohl eine deiner vielen Tugenden.
Forumssponsor, .............wieviel sind es denn in Euro.
10 oder 1000 im Monat.

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de