Reaktion auf niedrigere Buchungszahlen?

Tipps und Fragen, Reiseberichte, Sehenswürdigkeiten, Städte etc.
SandraundSven
Mitglied
Beiträge: 1027
Registriert: 13.11.2008, 17:58
Kontaktdaten:

Reaktion auf niedrigere Buchungszahlen?

Beitrag von SandraundSven »

Fanden wir ganz interessant zu lesen:

http://www.visitdenmark.de/de/daenemark/kuerzere-hauptsaison-mehr-vom-urlaubsbudget
[url=http://tinyurl.com/nxuq7ft]Tipps für Dänemark[/url]
Berichte: [url=http://tinyurl.com/3vwu8gu]Hvide Sande[/url] [url=http://tinyurl.com/cernsru]Römö[/url] [url=http://www.facebook.com/pages/Ausflugtipps-Forum/179304175455093]FACEBOOK[/url] mehr siehe [url=http://tinyurl.com/6xh42t2]Karte[/url]
Fuglesang
Mitglied
Beiträge: 1093
Registriert: 14.09.2008, 08:49
Wohnort: Kiel/Bork Havn

Beitrag von Fuglesang »

Was ist daran jetzt neu? Das hat es immer gegeben
SandraundSven
Mitglied
Beiträge: 1027
Registriert: 13.11.2008, 17:58
Kontaktdaten:

Beitrag von SandraundSven »

Die Hauptsaison ging doch sonst länger als 3 Wochen.
[url=http://tinyurl.com/nxuq7ft]Tipps für Dänemark[/url]
Berichte: [url=http://tinyurl.com/3vwu8gu]Hvide Sande[/url] [url=http://tinyurl.com/cernsru]Römö[/url] [url=http://www.facebook.com/pages/Ausflugtipps-Forum/179304175455093]FACEBOOK[/url] mehr siehe [url=http://tinyurl.com/6xh42t2]Karte[/url]
Axel Finger
Mitglied
Beiträge: 1419
Registriert: 14.03.2003, 21:27
Wohnort: meist Bielefeld, gerne öfter Houstrup
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Finger »

"Sonnenscheinhäuser" hört sich an wie Zelturlaub ;-)

Aber wie Fuglesang schon sagte, viele dieser Angebote gabs schon immer.

Alleine das kürzen der Hauptsaison scheint neu.

Gruß Axel
Frei nach Die Ärzte:
"Ich will zurück nach Houstrup Strand"
fejo.dk - Henrik

Beitrag von fejo.dk - Henrik »

SandraundSven hat geschrieben:Die Hauptsaison ging doch sonst länger als 3 Wochen.
Sie geht weiterhin länger als 3 Wochen, aber es gibt eben diese fast-Hochsaison Wochen, die 5-20% weniger kosten. Durch mehr Saisons versuchen die Anbieter den "richtigen" Preis zu treffen, also sich die Nachfrage anzupassen, welcher wiederum von den Schulferien abhängig ist.

Wenn ich es richtig verstanden habe sind die Schulferien in diesem Jahr, aus Vermietersicht, ungünstig.
semmel
Mitglied
Beiträge: 895
Registriert: 16.03.2005, 15:30
Wohnort: Harzrand, Deutschland

Beitrag von semmel »

Die Schulferien in DK sind immer zur selben Zeit und die Schulferien in D erstrecken sich immer im gleichen Zeitraum.
Hier ändern sich nur die Bundesländer. Also von der Sache her ist da nix ungünstig, das ist schon immer so.
Torsten
SandraundSven
Mitglied
Beiträge: 1027
Registriert: 13.11.2008, 17:58
Kontaktdaten:

Beitrag von SandraundSven »

Es macht aber schon einen Unterschied wann NRW beispielsweise Ferien hat, denn in NRW wohnen die meisten Menschen pro Bundesland.
[url=http://tinyurl.com/nxuq7ft]Tipps für Dänemark[/url]
Berichte: [url=http://tinyurl.com/3vwu8gu]Hvide Sande[/url] [url=http://tinyurl.com/cernsru]Römö[/url] [url=http://www.facebook.com/pages/Ausflugtipps-Forum/179304175455093]FACEBOOK[/url] mehr siehe [url=http://tinyurl.com/6xh42t2]Karte[/url]
Tatzelwurm
Mitglied
Beiträge: 3978
Registriert: 05.06.2011, 13:43
Wohnort: Hvergelmir

Beitrag von Tatzelwurm »

Hej,

ein bißchen ungünstig, kann man schon mit einrechnen.
Es kommt auch darauf an welches Bundesland in der Zeit Ferien hat.

NRW oder Bremen ist schon ein Unterschied.
Das Nord-Süd Gefälle sollte man auch mit berücksichtigen.

Detlef
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.
fejo.dk - Henrik

Beitrag von fejo.dk - Henrik »

semmel hat geschrieben:Die Schulferien in DK sind immer zur selben Zeit und die Schulferien in D erstrecken sich immer im gleichen Zeitraum.
Hier ändern sich nur die Bundesländer. Also von der Sache her ist da nix ungünstig, das ist schon immer so.
Nun verteilen sich die DK-Urlauber ja nicht eben auf alle Länder, d.h. das was immer so war ist, dass die Vermieter Preise und Saisons anpassen, jenach dem wann in den Buchungsreichsten Länder Ferien sind.
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6261
Registriert: 08.07.2010, 21:09
Wohnort: Odense

Beitrag von Hendrik77 »

OT
semmel hat geschrieben:Die Schulferien in DK sind immer zur selben Zeit und die Schulferien in D erstrecken sich immer im gleichen Zeitraum.
Hier ändern sich nur die Bundesländer.
Es ändern sich nicht die Bundesländer, sondern die Zeiten wann diese Ferien haben. Also hat nicht ganz Deutschland zum selben Zeitpunkt z.B. Sommerferien.
Hilsen
Hendrik77
Sabineee
Mitglied
Beiträge: 208
Registriert: 01.07.2013, 10:40
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von Sabineee »

Mal kurz meine "Lieblings"häuser auf fejo.dk aufgerufen, die sind leider alle teurer geworden (Mietpreis und/oder Nebenkosten) im Vergleich zum Vorjahr, zumindest in der Nebensaison, in der wir meistens reisen.
Somit wird Dänemark für uns in diesem Jahr vermutlich ein stückchen teurer, statt günstiger. Macht aber nichts. Wir kommen trotzdem.
Ein paar Linktipps: [url=http://www.trafikken.dk/]Webcams in Dänemark[/url] - [url=http://www.daenemark-reiseguide.de/]Online-Reiseführer[/url]
fejo.dk - Henrik

Beitrag von fejo.dk - Henrik »

In der Regel sind die Häuser mit 2013 vergliechen nicht teurer geworden, im Gegensatz. Kann aber gut sein, dass der Abstand zwischen Hoch- und Nebensaison geringer wurde, d.h. Nebensaison teurer.

Dazu hat DanCenter und neulich auch Sonne und Strand eine Bearbeitungsgebühr von 16 Euro eingeführt. Prozentual spürt man das mehr in der Nebensaison.
Benutzeravatar
Zuelli
Mitglied
Beiträge: 996
Registriert: 22.05.2013, 18:29
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Zuelli »

fejo.dk - Henrik hat geschrieben:In der Regel sind die Häuser mit 2013 vergliechen nicht teurer geworden, im Gegensatz. .
Naja, mein "Lieblingshaus" ist dieses Jahr in der günstigsten Saison fast 100,-- Euro teurer geworden...
Das ist schon ein recht gewaltiger Sprung.
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.
fejo.dk - Henrik

Beitrag von fejo.dk - Henrik »

Zuelli hat geschrieben:Das ist schon ein recht gewaltiger Sprung.
Keine Regel ohne Ausnahmen, gerade bei beliebten Objekten.
Hellfried
Mitglied
Beiträge: 2603
Registriert: 07.07.2007, 08:09
Kontaktdaten:

Beitrag von Hellfried »

Zuelli hat geschrieben: Naja, mein "Lieblingshaus" ist dieses Jahr in der günstigsten Saison fast 100,-- Euro teurer geworden...
Das ist schon ein recht gewaltiger Sprung.
Dies ist bei meinen Lieblingshäusern auf Bornholm zum Großteil ähnlich.

Ein Haus in Dueodde, für welches ich 2009, in den zwei Wochen, im September, 644 Euro zahlte, kostet zum Beispiel nun im gleichen Zeitraum 2014 fast 1000 Euro! Selbst ab Mitte September werden da nun für 14 Tage noch über 900 Euro verlangt.

Für ein vergleichbares Haus, in ähnlicher strandnaher Lage, habe ich 2012 in Lökken nur 364 Euro gezahlt!
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

Mundschutzmasken ab 25 Cent - FFP-2 Masken ab 1,20 Euro (Lieferung per DHL auch nach DK, AT und CH)

[url=http://www.oelschnitzsee.info]Der Ölschnitzsee in Oberfranken[/url]
Antworten