Corona Reiseauswirkungen

Tipps und Fragen, Reiseberichte, Sehenswürdigkeiten, Städte etc.
Benutzeravatar
Polly
Mitglied
Beiträge: 390
Registriert: 02.01.2018, 07:15

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Polly »

Über so viel Uneinsichtigkeit und Egoismus kann man wirklich nur den Kopf schütteln und man beginnt zu verstehen, warum Dänemark nun die Reißleine zog und die Grenze geschlossen hat.
So schüttelt eben jeder nach seiner Fasson den Kopf.
Nachdem ich trotz Corona eine Auszeit an der Nordseeluft genossen habe, werde ich übernächste Woche meinen Dienst antreten und mehrfach täglich meinen Kopf schütteln.
Nämlich dann, wenn immer die gleichen Rentner 3x täglich und vornehmlich in den Stoßzeiten "einkaufen" gehen weil ihnen zu Hause die Decke auf den Kopf fällt.
Wenn sie immer wieder ermahnt werden müssen ihren ihren Mundschutz überhaupt erst einmal aufzusetzen oder ihn zum Reden runterziehen weil sie sich sonst beim Klönschnack nicht verstehen.
Wenn sie sich zum Käffchen fröhlich vereinen auf Bänken, die ausdrücklich gesperrt sind!

Unsere Risikogruppe ... :!:

Ich erinnere mich noch sehr gut an den Tag, an dem wirklich massiv vor Sturm "Christian" gewarnt wurde.
Der Laden war fast leer aber rate mal, wer unsere Kunden waren. Es ist unglaublich und ich möchte keinen Generationskonflikt anstoßen aber dieses senile Fingerzeigen nervt mich!
Hellfried
Mitglied
Beiträge: 2603
Registriert: 07.07.2007, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Hellfried »

Polly hat geschrieben:
Über so viel Uneinsichtigkeit und Egoismus kann man wirklich nur den Kopf schütteln und man beginnt zu verstehen, warum Dänemark nun die Reißleine zog und die Grenze geschlossen hat.
So schüttelt eben jeder nach seiner Fasson den Kopf.
Nachdem ich trotz Corona eine Auszeit an der Nordseeluft genossen habe, werde ich übernächste Woche meinen Dienst antreten und mehrfach täglich meinen Kopf schütteln.
Nämlich dann, wenn immer die gleichen Rentner 3x täglich und vornehmlich in den Stoßzeiten "einkaufen" gehen weil ihnen zu Hause die Decke auf den Kopf fällt.
Wenn sie immer wieder ermahnt werden müssen ihren ihren Mundschutz überhaupt erst einmal aufzusetzen oder ihn zum Reden runterziehen weil sie sich sonst beim Klönschnack nicht verstehen.
Wenn sie sich zum Käffchen fröhlich vereinen auf Bänken, die ausdrücklich gesperrt sind!

Unsere Risikogruppe ... :!:

Ich erinnere mich noch sehr gut an den Tag, an dem wirklich massiv vor Sturm "Christian" gewarnt wurde.
Der Laden war fast leer aber rate mal, wer unsere Kunden waren. Es ist unglaublich und ich möchte keinen Generationskonflikt anstoßen aber dieses senile Fingerzeigen nervt mich!
Der allergrößte Corona-Verharmloser in meiner Nachbarschaft ist auch Rentner, 66 Jahre alt und Kettenraucher und gehört damit selbst zur Hochrisikogruppe.

Ein Onkel von mir hat noch Ende September sehr groß seinen 90. Geburtstag gefeiert und da waren bei weitem nicht nur Angehörige eingeladen!

Nein, dass große Dumm betrifft nicht nur die Jungen, sondern geht quer durch alle Altersklassen.
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

Mundschutzmasken ab 25 Cent - FFP-2 Masken ab 1,20 Euro (Lieferung per DHL auch nach DK, AT und CH)

[url=http://www.oelschnitzsee.info]Der Ölschnitzsee in Oberfranken[/url]
Joerg68
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 02.12.2009, 10:52
Wohnort: Niedersachsen

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Joerg68 »

Zum Glück Rückreise für morgen geplant.....
Seit 12 Uhr warten aufs RKI...
:roll:
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6248
Registriert: 08.07.2010, 21:09
Wohnort: Odense

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Hendrik77 »

Es war ja nicht anders zu erwarten. https://www.nordschleswiger.dk/de/nords ... -ist-jetzt
Das dänische Außenministerium rät jetzt von allen nicht notwendigen Reisen nach Deutschland ab und falls man doch reist wird man aufgefordert sich danach 14 Tage selbst zu isolieren. https://um.dk/da/rejse-og-ophold/rejse- ... /tyskland/
Die Seite des RKI bezüglich Risikogebiete ist bis jetzt noch nicht aktualisiert worden.
Med venlig hilsen
Hendrik77
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !
Aalwurst
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 05.08.2017, 20:52

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Aalwurst »

Hier ist nun die, heute aktualisierte, Dänische Liste der "Hochrisikoländer" zu finden

https://coronasmitte.dk/-/media/mediefi ... 8A93571A16

gültig für Einreisen ab dem 31.10.2020, 0:00 Uhr
Beste Grüße
von der Aalwurst
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6248
Registriert: 08.07.2010, 21:09
Wohnort: Odense

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Hendrik77 »

OT
KERSTINUNDDIRK hat geschrieben:Sind denn die Ämter noch auf?
Ämter sind noch auf, aber in vielen wird drum gebeten ein Termin zu machen und wenn nicht muss man ggf. warten oder ein Tag später wieder kommen.
Med venlig hilsen
Hendrik77
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 340
Registriert: 20.05.2015, 14:00

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

Aalwurst hat geschrieben:Hier ist nun die, heute aktualisierte, Dänische Liste der "Hochrisikoländer" zu finden

https://coronasmitte.dk/-/media/mediefi ... 8A93571A16

gültig für Einreisen ab dem 31.10.2020, 0:00 Uhr
Mist. Dann muss ich also für die Familie ein negativ-Test besorgen. Seltsam daran zu denken, dass ich theoretisch positiv sein könnte, was aber niemanden interessiert weil ich einen dänischen Pass habe, aber nur die Familie, die im selben Haushalt wohnt und im selben Auto sitzt einen negativ Test vorzeigen müssen.....
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 6983
Registriert: 30.07.2013, 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von 25örefan »

Einreise in Dänemark: Keine Sonderregelung mehr für SH
https://www.ndr.de/nachrichten/schleswi ... k1176.html
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 6983
Registriert: 30.07.2013, 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von 25örefan »

Hellfried schrieb
Ein Onkel von mir hat noch Ende September sehr groß seinen 90. Geburtstag gefeiert und da waren bei weitem nicht nur Angehörige eingeladen!
Für den 90- Jährigen kann ich durchaus Verständnis entwickeln. Der hat schon einiges ( u.a. 2…Weltkriege) überstehen müssen und viele Geburtstage wird er nicht mehr vor sich haben.
Weniger bis kein Verständnis habe ich für jene, vor allem jüngere, die ihn bei seinem Vorhaben weder gebremst oder in sichere Bahnen gelenkt haben und/ oder sogar bedenkenlos erschienen sind.
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
Hellfried
Mitglied
Beiträge: 2603
Registriert: 07.07.2007, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Hellfried »

25örefan hat geschrieben:Hellfried schrieb
Ein Onkel von mir hat noch Ende September sehr groß seinen 90. Geburtstag gefeiert und da waren bei weitem nicht nur Angehörige eingeladen!
Für den 90- Jährigen kann ich durchaus Verständnis entwickeln. Der hat schon einiges ( u.a. 2…Weltkriege) überstehen müssen und viele Geburtstage wird er nicht mehr vor sich haben.
Weniger bis kein Verständnis habe ich für jene, vor allem jüngere, die ihn bei seinem Vorhaben weder gebremst oder in sichere Bahnen gelenkt haben und/ oder sogar bedenkenlos erschienen sind.
Von der Geburtstagsfeier haben wir erst nachträglich erfahren. Wie ich einem späteren Brief meines Onkels entnehmen konnte, wurde groß in einem Restaurant gefeiert und neben den Kindern, Enkeln und Urenkeln waren auch zahlreiche andere Leute zugegen. Mein Onkel war früher Oberförster und so kamen auch viele Jäger, ehemalige Kollegen und sogar Freunde aus Holland.

Wir waren nicht eingeladen und hätten in Anbetracht der aktuellen Corona-Situation auch nicht an einer solchen Feier teilgenommen. Ob bei diesem Event jemand infiziert wurde, weiß ich nicht und will es auch nicht wissen. Von uns aus wird es zu diesem Teil der Verwandtschaft zukünftig ohnehin nur noch telefonischen Kontakt geben.
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

Mundschutzmasken ab 25 Cent - FFP-2 Masken ab 1,20 Euro (Lieferung per DHL auch nach DK, AT und CH)

[url=http://www.oelschnitzsee.info]Der Ölschnitzsee in Oberfranken[/url]
Benutzeravatar
wombat
Mitglied
Beiträge: 138
Registriert: 12.11.2005, 21:10

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von wombat »

Ok, ausnahmsweise mal gute bzw. nicht-ganz-schlechte Nachrichten.
Das RKI hat aktualisiert und "nur" Nordjylland ist zu den Risikogebieten hinzugekommen.
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/N ... e_neu.html

Wirksam ab Sa dem 01.11. 0:00 Uhr früh.

Die Regionen Syddanmark, Midtjylland und Sjaelland sind somit (überraschenderweise) noch frei bereisbar. (Sofern man z.B. einen Covid-19 Test mitbringt und aus SH kommt)
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 340
Registriert: 20.05.2015, 14:00

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

wombat hat geschrieben:Ok, ausnahmsweise mal gute bzw. nicht-ganz-schlechte Nachrichten.
Das RKI hat aktualisiert und "nur" Nordjylland ist zu den Risikogebieten hinzugekommen.
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/N ... e_neu.html

Wirksam ab Sa dem 01.11. 0:00 Uhr früh.

Die Regionen Syddanmark, Midtjylland und Sjaelland sind somit (überraschenderweise) noch frei bereisbar. (Sofern man z.B. einen Covid-19 Test mitbringt und aus SH kommt)
Somit könnte der für Schleswig-Holstein so wichtige Grenzhandel und Tagestourismus auch fortsetzen. Es gibt ja für Dänen, die in Karantänländer fahren, nur eine Aufforderung sich testen zu lassen in freiwillige Isolation zu gehen......

Aber realistisch gesehen, wird es auch hier zum Einbruch kommen. Die meisten Dänen werden wohl zu hause bleiben.
Benutzeravatar
Zuelli
Mitglied
Beiträge: 996
Registriert: 22.05.2013, 18:29
Wohnort: Hamburg

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Zuelli »

Denke ich auch.

Und für alle Urlaubsrückkehrer aus den Regionen Syddanmark, Midtjylland und Sjaelland gilt keine Quarantänepflicht.


Die Woche hier hat mir echt gut getan und mit Sicherheit auch meinem Immunsystem.
Viel Stress bedeutet auch mehr Anfälligkeit für Alles.
So konnte ich mal abschalten, meine Gedanken neu sortieren und etwas zur Ruhe kommen.
Morgen geht es wieder nach Hause.
Eine Woche geht so schnell vorbei.
Jetzt heißt es erst einmal abwarten mit neu buchen, wie sich alles entwickelt.
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6248
Registriert: 08.07.2010, 21:09
Wohnort: Odense

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Hendrik77 »

https://sh-ugeavisen.dk/index.php/2020/ ... empfohlen/
Hvis du fra i dag vælger at rejse til Tyskland herunder Slesvig-Holsten, opfordres du kraftigt til at følge sundhedsmyndighedernes retningslinjer for selvisolation i 14 dage efter hjemkomst. Quelle: https://um.dk/da/rejse-og-ophold/rejse- ... /tyskland/
Wer sich nicht dran hält darf sich u.a. nicht beschweren wenn bald noch weitere Restriktionen folgen. https://sh-ugeavisen.dk/index.php/2020/ ... pas-wider/
Für u.a. die Einzelhändler z.B. in Flensburg sicher schmerzhaft, aber das es ein einfachen Weg gibt hat wirklich niemand behauptet. https://sh-ugeavisen.dk/index.php/2020/ ... touristen/
Med venlig hilsen
Hendrik77
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !
Benutzeravatar
Zuelli
Mitglied
Beiträge: 996
Registriert: 22.05.2013, 18:29
Wohnort: Hamburg

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Zuelli »

Ich bin mir sicher, das Deutschland nicht ganz Dänemark zum Risikogebiet erklärt hat, um den Umsatz des grenznahen Einzelhandels mit zu nehmen.
Flensburg lebt vom Weihnachtsgeschäft. Da brummt der Bär.
Schaut man sich die Zahlen in Dänemark an, dann sieht man, das mit zweierlei Maß gemessen wird.
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.
Antworten