Corona Reiseauswirkungen

Tipps und Fragen, Reiseberichte, Sehenswürdigkeiten, Städte etc.
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6248
Registriert: 08.07.2010, 21:09
Wohnort: Odense

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Hendrik77 »

https://sh-ugeavisen.dk/index.php/2020/ ... erledigen/ :roll:
Küstenurlauber hat geschrieben: 03.12.2020, 08:28 Neulich wurde in den Medien berichtet, dass man in Dänemark ab Dezember dazu übergehen wird, Reisewarnungen nach Regionen auszusprechen und nicht mehr nur landesweit zu entscheiden, wer nach DK rein darf und wer nicht.
Gibt es da schon etwas neues zu berichten, bzw. weiß jemand, wo die Seite der gelben, orangen usw. Staaten geblieben ist?
Solange der Inzidenzwert über 30 liegt macht es wohl für das dänische Außenministerium kein Sinn Reisewarnungen z.B. nach Bundesländern zu unterteilen.

Med venlig hilsen
Hendrik77
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 338
Registriert: 20.05.2015, 14:00

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

Hendrik77 hat geschrieben: 04.12.2020, 16:41 https://sh-ugeavisen.dk/index.php/2020/ ... erledigen/ :roll:

[quote=Küstenurlauber post_id=421761 time=<a href="tel:1606980494">1606980494</a> user_id=87933]
Neulich wurde in den Medien berichtet, dass man in Dänemark ab Dezember dazu übergehen wird, Reisewarnungen nach Regionen auszusprechen und nicht mehr nur landesweit zu entscheiden, wer nach DK rein darf und wer nicht.
Gibt es da schon etwas neues zu berichten, bzw. weiß jemand, wo die Seite der gelben, orangen usw. Staaten geblieben ist?
Solange der Inzidenzwert über 30 liegt macht es wohl für das dänische Außenministerium kein Sinn Reisewarnungen z.B. nach Bundesländern zu unterteilen.

Med venlig hilsen
Hendrik77
[/quote]

Wobei der Artikel ja falsch liegt. Dänen dürfen für maximal 24 Stunden ohne digitale Einreisemeldung und Karantäne nach Schleswig Holstein reisen. Ob es sinnvoll ist, ist ne andere Sache....
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6248
Registriert: 08.07.2010, 21:09
Wohnort: Odense

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Hendrik77 »

Dänischer_Hamburger hat geschrieben: 04.12.2020, 17:43
Wobei der Artikel ja falsch liegt. Dänen dürfen für maximal 24 Stunden ohne digitale Einreisemeldung und Karantäne nach Schleswig Holstein reisen. Ob es sinnvoll ist, ist ne andere Sache....
Sich registrieren und in Quarantäne muss man nicht bei einem kurzen Aufenthalt in Schleswig-Holstein, aber das dänische Außenministerium fordert danach zur Quarantäne auf. Da steht auch nichts davon das diese Aufforderung erst gilt wenn man z.B. die 24 Std. überschritten hat.

Hvis du vælger at rejse til Tyskland opfordres du kraftigt til at følge sundhedsmyndighedernes retningslinjer for selvisolation i 14 dage efter hjemkomst.
Quelle: https://um.dk/da/rejse-og-ophold/rejse- ... /tyskland/

Med venlig hilsen
Hendrik77
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 6983
Registriert: 30.07.2013, 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von 25örefan »

Mal eine gute Nachricht😉:
Der Direktor der dänischen Gesundheitsbehörde (Sundhedsstyrelsen), Søren Brostrøm, hat sich bei Twitter gemeldet, um der Öffentlichkeit zu versichern, dass die Einschränkungen von Covid-19 den Weihnachtsmann nicht daran hindern werden, Geschenke nach Dänemark zu liefern....
„Ein Mitglied der Öffentlichkeit hat geschrieben und gefragt, ob ich dem Weihnachtsmann eine Ausnahme von den Quarantäneregeln gewähren kann, damit er nach Dänemark reisen kann “, schrieb Brostrøm.

"Wir alle wissen, dass er an Heiligabend damit beschäftigt ist, den Kindern alle Geschenke zu liefern. Es ist also nicht gut, wenn er sich mehrere Tage lang selbst isolieren muss", fuhr der Direktor der Gesundheitsbehörde fort.
übersetzt nach:
https://www.thelocal.dk/20201203/santa- ... ItoB4C0qeE
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
KERSTINUNDDIRK
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 06.07.2020, 22:57

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von KERSTINUNDDIRK »

Unsere Hoffnung wär das auch. Wir ziehen am 1.1. um. So eine Lockerung über die Feiertrage in der Einreise wäre gut.

Unsere Hausärztin hat uns zwar zugesichert, Silverster früh den Schnelltest zu machen, aber es ist halt echt Stress für alle.

Venlig Hilsen
Kerstin og Dirk
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 338
Registriert: 20.05.2015, 14:00

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

In 38 Kommunen gelten ab Mittwoch ein "Lockdown Light" einigermaßen ähnlich wie in Deutschland

https://www.nordschleswiger.dk/de
Benutzeravatar
wombat
Mitglied
Beiträge: 138
Registriert: 12.11.2005, 21:10

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von wombat »

Hier noch die offiziell verlautbarten Inzidenzen von gestern:
Bild
Quelle: https://covid19.ssi.dk/overvagningsdata ... gningsdata

Meine Auswertungen/Bildchen zu den regionalen Inzidenzen gibt es ja derweil unter folgendem Link: (täglich um ca. 14:20 Uhr aktualisiert)
https://wombatstampede.github.io/corona ... index.html
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 338
Registriert: 20.05.2015, 14:00

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

Falls es noch Leute gibt, die nach Dänemark reisen(dürfen) sollte man wissen, dass weitere 30 Kommunen ab 11.12 um 16 Uhr auch in Lockdown sind

https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... dschleswig

Somit sind 2/3 der Kommunen und ca 80% aller Einwohner in Dänemark im Lockdown(light)

https://coronasmitte.dk/lokale-tiltag
Benutzeravatar
Goldfinger
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 07.05.2012, 18:18
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Goldfinger »

Dänischer_Hamburger hat geschrieben: 11.12.2020, 08:25 Falls es noch Leute gibt, die nach Dänemark reisen(dürfen)......
Wir sind am Kofferpacken und morgen früh geht's los. Vier Wochen Ferienhaus auf Langeland. Mit einem Lockdown hätte ich kein Problem solange die Strände offen bleiben. Nur ein Beherbergungsverbot wäre fatal.

Mein Dank an alle, die hier ständig die neuesten Infos posten.


Andreas
bella
Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: 03.07.2006, 09:28
Wohnort: Hannover, Snogebæk

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von bella »

Hej, in welcher Form muss man bei der Rückreise an der Grenze belegen, dass man sich online registriert hat?

Mail vorzeigen oder einen Ausdruck.... oder wie wird das gehandhabt?
Hilsen
Bella
Benutzeravatar
Goldfinger
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 07.05.2012, 18:18
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Goldfinger »

So wie ich das sehe, benötigt man ein Smartphone und eine App, die QR-Code lesen kann. https://www.bundesgesundheitsministeriu ... _Sheet.pdf
Dadurch landet man auf der Webseite des Bundesgesundheitsminesteriums, wo man vermutlich seinen Aufenthaltsort sowie persönliche Daten angibt.... ..soweit bin ich noch nicht gegangen.

Im Notfall gibt es die Möglichkeit ein Formular auszufüllen https://www.bundesgesundheitsministeriu ... eilung.pdf


Andreas
KERSTINUNDDIRK
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 06.07.2020, 22:57

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von KERSTINUNDDIRK »

Wie ist das jetzt bei uns, wir haben die Aufenthaltsgenehmigung und am 1.1. Hausübergabe.

Test oder nicht?

Venlig Hilsen
Kerstin og Dirk
Aalwurst
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 05.08.2017, 20:52

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Aalwurst »

bella hat geschrieben: 11.12.2020, 18:54 Hej, in welcher Form muss man bei der Rückreise an der Grenze belegen, dass man sich online registriert hat?

Mail vorzeigen oder einen Ausdruck.... oder wie wird das gehandhabt?
Moin Bella,
das Bundesgesundheitsministerium ist da in seiner Aussage, zu diesem Thema, leider nicht präzise

"Nach vollständiger Angabe aller notwendigen Informationen erhalten Sie ein PDF-Datei als Bestätigung. Ihr Beförderer wird vor der Beförderung kontrollieren, ob Sie eine Bestätigung vorweisen können. Eine Beförderung kann anderenfalls nicht erfolgen. Sollte es in Ausnahmefällen nicht möglich sein, eine digitale Einreiseanmeldung vorzunehmen, müssen Sie stattdessen eine Ersatzmitteilung in Papierform
PDF-Datei (nicht barrierefrei, 234 KB) ausfüllen."


Quelle: https://www.bundesgesundheitsministeriu ... sende.html

Meine praktischen Erfahrungen bei mehreren Einreisen nach Deutschland, seit dem das mit der "Einreiseanmeldung" Gültigkeit hat:
Ich musst nie etwas vorzeigen, weil dort nie Bundespolizisten gestanden haben die kontrollieren wollten.
Dieses deckt sich auch mit den Erfahrungen aus meinem Bekanntenkreis. Insgesamt sind es inzwischen mehrere Dutzend Grenzübertritte bei denen, von Deutscher Seite aus, nie kontrolliert wurde.
Beste Grüße
von der Aalwurst
Aalwurst
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 05.08.2017, 20:52

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Aalwurst »

KERSTINUNDDIRK hat geschrieben: 12.12.2020, 07:43 Wie ist das jetzt bei uns, wir haben die Aufenthaltsgenehmigung und am 1.1. Hausübergabe.

Test oder nicht?

Venlig Hilsen
Kerstin og Dirk
Reist Ihr vor dem 01.01.2020 (dem Termin der Hausübergabe) nach Dänemark ein?
Beste Grüße
von der Aalwurst
KERSTINUNDDIRK
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 06.07.2020, 22:57

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von KERSTINUNDDIRK »

Aalwurst hat geschrieben: 12.12.2020, 12:17 Reist Ihr vor dem 01.01.2020 (dem Termin der Hausübergabe) nach Dänemark ein
nein, genau am 1.1.

Venlig Hilsen
Antworten