Corona Reiseauswirkungen

Tipps und Fragen, Reiseberichte, Sehenswürdigkeiten, Städte etc.
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 6970
Registriert: 30.07.2013, 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von 25örefan »

Blöde Situation. So manch ein Deutscher hätte möglicherweise schon weiter zurückliegend storniert, wenn die hohen Stornierungsgebühren nicht wären. So hoffen viele auf eine glückliche Wendung oder nehmen schlimmstenfalls den zumeist angebotenen Gutschein für das nächste Jahr. Die Vermieter / Vermittler haben über die Vorauszahlungen für 2020 im Sack, machen aber Verlust bei denen, die einen Gutschein für 2021 nehmen, sonst aber sowohl 2020 als auch 2021 gefahren wären. Potentielle dänische Feriengäste , die aufgrund Corona nicht im Ausland urlauben können (oder wollen) gucken in die Röhre, wenn nicht wie von manchem Vermittler angestrebt ein deutscher Urlauber auf Nachfrage doch noch die Hoffnung auf eine glückliche Wendung auf- und das Ferienhaus vorzeitig freigibt.
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
Stefan 1968
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 17.11.2016, 21:07
Wohnort: Leverkusen

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Stefan 1968 »

Wir haben auch über den Jahreswechsel ein Ferienhaus gebucht, sind uns aber ziemlich sicher, das wir nicht fahren können.
Esmark hat uns vor ein paar Wochen schon geschrieben, das wir einen Gutschein bekommen, sollten wir nicht anreisen dürfen.
Wir müssen dann am Montag der Anreisewoche stornieren.
Da meine Schwiegereltern diesen Monat auch nicht fahren können, für nächstes Jahr allerdings schon anderweitig gebucht haben, dürfen wir deren Gutschein mitnutzen. :)
minka
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 03.09.2019, 08:51

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von minka »

Hallo wombat,

wo finde ich denn die Tabelle ?

Ich hatte sie mal abgespeichert,dachte ich zu mindest,nun
finde ich sie nicht mehr.
Benutzeravatar
wombat
Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: 12.11.2005, 21:10

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von wombat »

@minka, DIE Tabelle? ;-)
Die Regionaltabelle, welche jeden Dienstag aktualisiert wird gibt es inzwischen hier (ist umgezogen):
("Regioner og kommuner" anklicken)
https://covid19.ssi.dk/overvagningsdata ... gningsdata

Das normale dänische Dashboard gibt es hier:
http://www.ssi.dk/covid19data

Etwas verspätet nun das Bild zum Sonntag.
Bild
minka
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 03.09.2019, 08:51

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von minka »

danke...
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 299
Registriert: 20.05.2015, 14:00

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

Endlich mal eine konkrete Aussage.

https://www.nordschleswiger.dk/de/nords ... gistrieren

Wer im ausländischem Risikogebiet war und eine Ausnahme von der Karantäne hat, muss sich NICHT unter http://www.einreisemeldung.de registrieren.

https://www.nordschleswiger.dk/de/nords ... gistrieren

WEnn es für Schleswig-Holstein so geregelt ist, gehe ich einfach davon aus, dass Hamburg es ähnlich handhabt....
joe100
Mitglied
Beiträge: 647
Registriert: 11.10.2004, 16:52
Wohnort: nrw, Deutschland

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von joe100 »

Inzidenzzahl in Nordjütland unter 50.
Jetzt hoffe ich, dass das Rki und Auswärtige Amt die Region genau so schnell wieder zum Nichtrisikogebiet erklärt, wie man es dazu gemacht hat und auf die Quarantäne verzichtet.
minka
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 03.09.2019, 08:51

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von minka »

Eine frage hät ich da denn doch
nochmal,wo finde ich denn die Tabelle ?
Benutzeravatar
wombat
Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: 12.11.2005, 21:10

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von wombat »

Anbei die Grafiken vom Stand gestern 14:00 Uhr:
(Quelle: https://covid19.ssi.dk/overvagningsdata ... gningsdata)
Bild

(Quelle: Falldaten unter: https://covid19.ssi.dk/overvagningsdata ... agningdata )
Bild

Man kann die Inzidenz für Nordjylland nahe 50 bekommen. Dazu müsste man aber die unvollständigen Daten vom Vortag mit einbeziehen. Da dort meist erst ca. 1/3 bis 1/4 der Daten vorliegen wäre das m.e. aber Schönrederei. Allerdings ist die Tendenz klar.

Für das Freischalten der Risikogebiete haben die Dänen ein klares Sytem, was ich als "Hysterese" bezeichnen würde. Sprich: die Inzidenz (z.B. SH) muss erst auf 20 gesunken sein bevor Freigabe erfolgt. Wohingegen die "Quarantäne" bei 30 ausgerufen wird.

In Deutschland gibt es das offiziell nicht. Ich tippe aber, daß sich das RKI schlicht Zeit lassen wird, bis das Risikogebiet aufgehoben wird. Genauso, wie man sich (viel) Zeit gelassen hatte, bis die Risikogebiete ausgerufen wurden. Evtl. beobachtet man auch die "Nerzlage".

Antigen-Schnelltests bekommt man jetzt übrigens auch am Hamburger Flughafen (mit online Voranmeldung). Kostenpunkt: 79,- (also teurer als deren Standard-PCR Tests). "Versprochene" Wartezeit bis zum Ergebnis: +-90 Minuten.
Aalwurst
Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 05.08.2017, 20:52

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Aalwurst »

Danke schön @ Wombat für Deine Mühe und die neuen Grafiken.

Wer macht die Antigen-Schnelltest am Hamburger Flughafen? Ist das Centogene?
Beste Grüße
von der Aalwurst
Benutzeravatar
wombat
Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: 12.11.2005, 21:10

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von wombat »

@Aalwurst. Genau: https://www.centogene.com/de/covid-19/t ... hafen.html

Evtl. geht es beim Hausarzt - sofern der das anbietet - günstiger. Ich las dort von Tarifen von ca. 30,-

Zu Vor- und Nachteilen von Schnelltests kann man natürlich z.B. den aktuellen NDR-Podcast mit Herrn Drosten hören. ;-)
KERSTINUNDDIRK
Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 06.07.2020, 22:57

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von KERSTINUNDDIRK »

Ich war gestern beim Hausarzt. Wir brauchen ja auch den Test.

Unsere Ärztin kommt am 31.12. in die Praxis und macht mit uns den Schnelltest. Ist das nicht toll?

Nun noch die letzten Wochen schön aufpassen, dass wir uns nichts einfangen..

Venlig Hilsen
Kerstin og Dirk
Benutzeravatar
Goldfinger
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 07.05.2012, 18:18
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Goldfinger »

Hendrik77 hat geschrieben:Zum Jahreswechsel sind keine Ferienhäuser mehr zu bekommen, da wohl der ein oder andere Urlauber aus Deutschland reserviert hat ohne zu wissen ob die Grenze bis dahin wieder offen sind. https://www.tv2nord.dk/tv-midtvest/inge ... e-graenser
Med venlig hilsen
Hendrik77
Ich konnte mir das nicht vorstellen und habe mal bei Novasol nachgeschaut. Für den Zeitraum 19.12.2020 - 02.01.2021 (14 Tage Sa.-Sa.) sind momentan noch 2.044 Ferienhäuser frei.
https://www.novasol.de/ferienhaeuser/da ... -5%2C001-9

Für den weniger attraktiven Zeitraum 23.01.2021 – 06.02.2021 (14 Tage Sa.-Sa.) sind momentan noch 3.667 Ferienhäuser frei.
https://www.novasol.de/ferienhaeuser/da ... -5%2C001-9

Ich vermute mal, dass der unvermietete Bestand über Weihnachten/Silvester um 50% liegt oder habe ich das etwas übersehen?


Andreas
Benutzeravatar
wombat
Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: 12.11.2005, 21:10

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von wombat »

Anbei das Bildchen vom Freitag
Bild
Aalwurst
Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 05.08.2017, 20:52

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Aalwurst »

Nun gibt es eine Covid-Antigen-Schnelltest-Möglichkeit unmittelbar südlich der Grenze (Skandinavien-Park)

https://www.nordschleswiger.dk/de/nords ... ten-grenze

https://www.falck.dk/de/

Bisher leider "nur" Fr/Sa/So geöffnet, m.E. aber schon eine riesige Erleichterung bei der Einreiseplanung.

@ Wombat: Danke für die neuen Grafiken

@ allen die daran beteiligt waren: Danke schön das das Forum wieder läuft und der Umzug scheinbar geklappt hat.
Beste Grüße
von der Aalwurst
Antworten