Corona Reiseauswirkungen

Tipps und Fragen, Reiseberichte, Sehenswürdigkeiten, Städte etc.
Hellfried
Mitglied
Beiträge: 2603
Registriert: 07.07.2007, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Hellfried »

Opel hat geschrieben:Ich möchte mir bedanken, bei allen die uns durch ihre Arbeit dabei unterstützen gesund zu bleiben oder zu werden. Bedanken möchte ich mich auch bei denen, die das normale Leben am laufen halten. Alle die Waren transportieren oder an der Kasse sitzen, die Auskunft geben und Menschen unterstützen. Bitte bleibt alle gesund!
Wahre Worte denen auch ich mich gerne anschließe!

Wenn man dann noch bedenkt für welche Löhne gerade auch die älteren Mitarbeiter in den Supermärkten ihre Gesundheit aufs Spiel setzen, kann man vor diesen Menschen nur den Hut ziehen! Persönlich hätte ich momentan nicht den Mut solch einen Job auszuüben. Diese Leute sind in der jetzigen Situation die wirklichen Helden!
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

Mundschutzmasken ab 25 Cent - FFP-2 Masken ab 1,20 Euro (Lieferung per DHL auch nach DK, AT und CH)

[url=http://www.oelschnitzsee.info]Der Ölschnitzsee in Oberfranken[/url]
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6189
Registriert: 08.07.2010, 21:09
Wohnort: Odense

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Hendrik77 »

Vielleicht interessant für alle Personen die sich gerade in Dänemark aufhalten. https://politi.dk/coronavirus-i-danmark ... -i-danmark Ganz unten ist auch ein Button um es sich auf englisch anzeigen zu lassen.

Venlig hilsen
Hendrik77
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !
ReiseReise

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von ReiseReise »

Wie ist euer Status?

Ich: keine Quarantäne, keine Infektion, weiterhin am fahren
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 6958
Registriert: 30.07.2013, 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von 25örefan »

Mein Status:
- Keine Quarantäne, keine Infektion kann man nicht wissen, Freunde und Verwandte auch nicht betroffen.
- Besorgt aber nicht in Panik 8)
- Genervt sowohl von den Egoisten und denen, die die Situation nicht ernst nehmen oder mit ihr ein Geschäft zu machen versuchen :roll:
- Erfreut aber über die vielen, die täglich unermüdlich ihren Job machen, der gemacht werden muß und jene, die anderen freiwillig beistehen :D
- Traurig und solidarisch mit jenen, die wie auch immer persönlich betroffen sind :(
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
BLAVANDS HUK
Mitglied
Beiträge: 602
Registriert: 23.07.2015, 06:39

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von BLAVANDS HUK »

So geht das dänische Königshaus mit Corona um! :oops:
Nach Königin Margaretes Ansprache bez. des Verhaltens der Nation im Angesicht der Infektionsgefahr durch den Corona Virus
hat man das eigene Verhalten der Königlichen Familienmitglieder durchleuchtet. Ergebnis: Die Königinschwester nimmt an einer Hengstkörung mit ca. 70 000 Besuchern teil ; obwohl angeraten wird große Menschenansammlungen zu vermeiden :mrgreen:
Ein Sohn des Königshauses ist mit seiner Frau & Kindern in ein alpines Epizentrum des Corona Ausbruches zum Wintersport gereist.... :mrgreen:
Es scheint so das ,, Blaublütige " auch noch ,, Blauäugig" sind.... Bodyguards werden den Virus wohl kaum abwehren können!
Es ist hier zur Zeit göttlich schönes Wetter und es sind auch Touris am Strand!
Mir geht es gut ….. gehe gleich zum fischen in die Bucht! :idea:
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 6958
Registriert: 30.07.2013, 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von 25örefan »

@ BLAVANDS HUK
Auch bei uns in Norddeutschland ist das Wetter im Gegensatz zu den berechtigten Sorgnissen und den von den meisten eingehaltenen Einschränkungen freundlich sonnig.
Ich wünsche Dir Petri Heil und bleib gesund.
Für mich mit Frau und Hund heißt es gleich auf zum Waldspaziergang. 8)
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6189
Registriert: 08.07.2010, 21:09
Wohnort: Odense

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Hendrik77 »

Auswirkungen u.a. bezüglich Reisen wird es wohl noch länger geben. https://www.youtube.com/watch?v=uz1gBTLdIGE

Venlig hilsen
Hendrik77
Benutzeravatar
Buschchaot
Moderator
Beiträge: 1067
Registriert: 01.09.2005, 18:22
Wohnort: Haina/Kloster
Kontaktdaten:

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Buschchaot »

Ein Beitrag wurde von mir wegen Off Topic gelöscht. MfG Buschchaot
Touri
Mitglied
Beiträge: 512
Registriert: 05.02.2013, 17:24

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Touri »

Hast du das Video denn auch gesehen?
Aus meiner Sicht wird dort einerseits gezeigt, was schon hinlänglich bekannt sein sollte- andererseits veranschaulicht es differenziert und deutlich, dass man mit Reiseauswirkungen (Threadtitel, Ausgangsfrage) usw. über eine lange Zeit rechnen muss. Da die Pandemie in Wellen verläuft, wird es somit schwer, überhaupt einen Urlaub in DK verlässlich zu planen. Außerdem dürfte dadurch auch schwierig sein, die „Gutscheinregelung“ einiger Ferienhausvermittlung im Sinne der Kunden zu realisieren.
Fazit: Ich finde deinen Beitrag vergleichsweise überflüssig.

Touri

Ich sehe gerade , dass der Beitrag, auf den ich mich beziehe, gelöscht wurde.
Ich sende meine Antwort darauf trotzdem, damit der User darüber informiert ist, warum ich seinen Beitrag sehr erstaunlich fand.
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 6958
Registriert: 30.07.2013, 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von 25örefan »

Wir haben für November gebucht. Noch sind wir guter Hoffnung, dass sich die Lage bis dahin entspannt hat.
Dass bei derart außergewöhnlichen Umständen im Gegensatz zu Deutschland in DK vorwiegend lediglich Umbuchungen/ Gutscheine angeboten werden und der Kunde ansonsten den (wahrscheinlich) vollen Mietpreis zu tragen hat, empfinde ich insbesondere mit der Argumentation, der Anbieter könne ja nichts dafür ein Unding. Der Kunde kann ja auch nichts dafür, er wäre ja gern bereit die Leistung in Anspruch zu nehmen und so seinen Vertrag zu erfüllen, wenn die Einschränkungen ihn nicht daran hindern würden.
Wenn ein Mietobjekt aus welchen Gründen auch immer nicht erreichbar ist, entfällt die Geschäftsgrundlage und damit ist zumindest in Deutschland die Buchung hinfällig. Das mag ja nach dänischer Gesetzgebung und mit Verweis auf die AGBs anders sein, nur nach meinem Rechtsempfinden kann es ja wohl nicht sein, dass das unternehmerische Risiko gänzlich auf den Kunden abgewälzt wird.
Dass die jeweiligen Unternehmen für die bisher geleistete Buchungstätigkeit angemessen bezahlt werden, dagegen hätte ich nichts einzuwenden, dagegen den geschuldeten Mietpreis in voller Höhe begleichen zu müssen schon :(
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6189
Registriert: 08.07.2010, 21:09
Wohnort: Odense

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Hendrik77 »

Jeder der ein Ferienhaus mietet geht ja ein Vertrag ein und da müsste eigentlich auch drin stehen wer im Fall von höherer Gewalt wie z.B. einer Pandemie die Kosten trägt. Z.B. hier was von DanCenter dazu. https://www.dancenter.de/faq-corona/ Da es viele Anbieter gibt wird dies ggf. unterschiedlich gehandhabt. Da Anbieter Kunden im Regelfall nicht vergraulen wollen wird bei den meisten der Betrag gut geschrieben oder eine kostenfreie Umbuchung angeboten. Dies bedeutet aber nicht das es in Dänemark eine rechtliche Grundlage gibt kostenfrei zu stornieren oder die vorausgezahlte Miete vollständig erstattet zu bekommen.
Hier mal ein Link für dänische Verbraucher. https://taenk.dk/raadgivning-og-rettigh ... atastrofer Ob es Geld zurück gibt bzw. die Reise kostenfrei storniert werden kann kommt u.a. darauf an ob das dänische Außenministerium davor warnt in die Gegend zu reisen oder nicht. https://um.dk/da/rejse-og-ophold/rejse- ... ledninger/ Da gibt es rechts oben ein Button um es sich auf englisch anzeigen zu lassen.

Venlig hilsen
Hendrik77
Zuletzt geändert von Hendrik77 am 22.03.2020, 13:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Zuelli
Mitglied
Beiträge: 987
Registriert: 22.05.2013, 18:29
Wohnort: Hamburg

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Zuelli »

Ich wollte ja eigentlich auch für Oktober buchen, aber jetzt warte ich doch erst einmal ab, wie sich alles entwickelt.
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 6958
Registriert: 30.07.2013, 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von 25örefan »

Hendrik77 hat geschrieben:Ob es Geld zurück gibt bzw. die Reise kostenfrei storniert werden kann kommt u.a. darauf an ob das dänische Außenministerium davor warnt in die Gegend zu reisen oder nicht. https://um.dk/da/rejse-og-ophold/rejse- ... ledninger/ Da gibt es rechts oben ein Button um es sich auf englisch anzeigen zu lassen.
Venlig hilsen
Hendrik77
Mit einiger Logik müßte das gleiche ja auch bei einem Einreiseverbot/ einer Grenzschließung gelten.
PS
Wie schon mehrfach gepostet gilt in Deutschland, dass Mieter eines Mietobjektes in diesem Fall nicht zahlen müssen.
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
ReiseReise

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von ReiseReise »

Für August gebucht, jetzt kennt man die angenehme Seite die zweite Rate nicht nicht gezahlt zu haben.


Gibt auch wahrlich wichtigeres in Moment als den Urlaub, egal wo.
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 6958
Registriert: 30.07.2013, 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von 25örefan »

ReiseReise hat geschrieben: Gibt auch wahrlich wichtigeres in Moment als den Urlaub, egal wo.
Das gibt es immer, Urlaub ist nur eine schöne Nebensache, aber das Leben geht ja weiter. Gehe ich zumindest von aus 8)
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
Antworten