Heute am Strand von Løkken

Tipps und Fragen, Reiseberichte, Sehenswürdigkeiten, Städte etc.
Hellfried
Mitglied
Beiträge: 2603
Registriert: 07.07.2007, 08:09
Kontaktdaten:

Heute am Strand von Løkken

Beitrag von Hellfried »

Hej,

da heute bestes Fotografierwetter war, habe ich mal eine kleine Seite online gestellt, in die ich einige der Fotos, die ich heute in Løkken Furreby, in der Nähe meines Ferienhauses, aufgenommen habe, einfügte.

Mir gefällt dieser Küstenabschnitt hier ausgesprochen gut!

Das Ferienhaus ist auch sehr schön und strandnah gelegen. Am Anfang gab es im Haus bezüglich der Technik und Sauberkeit einige Probleme, die ich ich aber mittlerweile behoben habe. Es ist ansonsten ein älteres gemütliches gut ausgestattetes Haus, das mit 364 Euro, für 14 Tage auch wieder sehr günstig ist.

An dieser Stelle auch nochmals ein Dank an http://www.fejo.dk, dank deren Suche ich das Haus und den Anbieter überhaupt erst gefunden habe!

www.loekken-fotos.i-networx.de

Viele Grüße aus Løkken
Hellfried
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

Mundschutzmasken ab 25 Cent - FFP-2 Masken ab 1,20 Euro (Lieferung per DHL auch nach DK, AT und CH)

Der Ölschnitzsee in Oberfranken
Shorty
Mitglied
Beiträge: 378
Registriert: 08.08.2007, 08:10
Wohnort: Kiel

Beitrag von Shorty »

Danke für die wunderschönen Bilder und einen schönen Urlaub!! :D
Entweder man lebt,oder ist konsequent
(Erich Kästner )
BlaavandFan
Mitglied
Beiträge: 397
Registriert: 28.10.2006, 11:18
Wohnort: OWL

Beitrag von BlaavandFan »

Ich wünsche Dir noch schöne Urlaubstage in Lökken.

Die Bilder sind sehr schön.
Kaleu
Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 10.09.2010, 22:34

Beitrag von Kaleu »

Hallo Hellfried,

danke für die schönen Bilder zum träumen.
Das Fernweh ist entfacht :wink:

Wünsche Dir nach Bork Havn noch schöne Tage in Løkken.

Gruß
Kaleu
kuddel1887
Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 03.03.2011, 11:10

Beitrag von kuddel1887 »

Hej Hellfried,

wunderschöne Bilder. Ich bin bei solchem Wetter letztes Jahr da unten am Strand mit dem Fahrrad Richtung Nr. Lyngby gefahren. Ist einfach ne tolle Ecke. Genieß Deinen Urlaub noch schön.

Gruß Kuddel

P.S. in vier Tagen geht es auch wieder hoch :D
Seit 1987 jedes Jahr mindestens einmal Dänemark!
dina
Mitglied
Beiträge: 2348
Registriert: 17.12.2006, 18:07
Wohnort: Vestjylland

Beitrag von dina »

Hej Hellfried,
wenn du da oben bist kann ich dir einen Ausflug zur http://www.naturturist.dk/raabjerg/mile_ty.htm empfehlen. Ich persönlich finde Råbjerg schöner von der Natur her als Rubjerg Knude.
Als Kontrastprogramm zur Nordseeküste ist auch der Rold Skov mit Rebild Bakker einen Ausflug wert.
http://www.naturstyrelsen.dk/Udgivelser ... a/Rold.htm .
Ich wünsche dir weiterhin gute Erholung :)

LG Tina
SandraundSven
Mitglied
Beiträge: 1027
Registriert: 13.11.2008, 17:58
Kontaktdaten:

Beitrag von SandraundSven »

Hallo Hellfried,

tolle Bilder. Besonders gefallen mir die Boote am Strand. Weiterhin ein schönen Urlaub Wünsche ich Dir.

Gruß,

Sven
Jaleni
Mitglied
Beiträge: 217
Registriert: 17.07.2010, 11:47
Wohnort: Nähe Hamburg

Beitrag von Jaleni »

Hallo Hellfried,
das sind wirklich sehr schöne Fotos und lässt einen schwärmen, wo man gerade erst seit ein paar Tagen aus der Ecke zurück ist :wink:

In der Ecke hat es uns auch sehr gut gefallen.
Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um so zu sein wie andere mich gerne hätten

Bild
HL-Andy
Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: 24.09.2006, 11:54
Wohnort: Luebeck

Re: Heute am Strand von Løkken

Beitrag von HL-Andy »

Hellfried hat geschrieben:Hej,

da heute bestes Fotografierwetter war, habe ich mal eine kleine Seite online gestellt, in die ich einige der Fotos, die ich heute in Løkken Furreby, in der Nähe meines Ferienhauses, aufgenommen habe, einfügte.

Mir gefällt dieser Küstenabschnitt hier ausgesprochen gut!
...
Der Strand von Loekken Furreby am 17.09.2012

Viele Grüße aus Løkken
Hellfried


Tolle Bilder,

wir sind am Freitag erst aus Årgab zurück gekommen - aber auf meinen Bildern hat die Nordsee (wahrscheinlich - sind noch nicht entwickelt) Schaumbänder am Strand und Unmengen an Plastikmüll auf dem Strand...

Es ist eine Schande was einige Idioten aus dem uralten und gewaltigen Ökosystem Nordsee machen - als Mensch und "Nordsee- bzw Naturfan" tut mir das richtig weh.

Plastik, Plastik, Plastik - nicht abbaubar, umweltbelastend, Fischvergiftend - soll das so weitergehen, bis alles kaputt ist ?

Auch wenn es naiv klingt - sollte meine "Gastkommune" in DK an einem Tag der Woche in der Saison zum kollektiven Müllsammeln aufrufen - ich wäre sofort dabei.

Zuschauen ist feige, Schweigen ist feige - Handeln ist ein Anfang !
loekken0
Mitglied
Beiträge: 584
Registriert: 20.12.2005, 17:25

Beitrag von loekken0 »

Hallo Hellfried

danke für deine Fotos,genieß es einfach und laß es dir gut ergehn.... 8) 8)

Du behandelst den Dk -Virus am richtigen Ort... :D :D


lg Reinhild
Tatzelwurm
Mitglied
Beiträge: 3978
Registriert: 05.06.2011, 13:43
Wohnort: Hvergelmir

Beitrag von Tatzelwurm »

Hej,

er war mit Sicherheit am falschen Ort.
In meiner "gastkommune" wird der Strand jeden zweiten Morgen gereinigt.

Ach ja,

@Hellfried

schöne Bilder, auch wenn ich Lökken nur von Tagestripps her kenne.

Detlef
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.
HL-Andy
Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: 24.09.2006, 11:54
Wohnort: Luebeck

Beitrag von HL-Andy »

Tatzelwurm hat geschrieben:Hej,

er war mit Sicherheit am falschen Ort.
In meiner "gastkommune" wird der Strand jeden zweiten Morgen gereinigt.



Das ist jetzt nicht Dein Ernst, oder ?

Weil Deine "gastkommune" den Müll vom Strand harkt ist dir die Verschmutzung und der Niedergang des Ökosystems Nordsee egal ?

Es geht doch nicht um drei Lenor-Flaschen an der Brandungslinie - es geht darum, dass ein uraltes Ökosystem vom Parasiten Mensch massivst angegriffen wird.

Überfischung scheint ja nicht zu reichen, es muss ja auch noch verplastifiziert werden...
Hellfried
Mitglied
Beiträge: 2603
Registriert: 07.07.2007, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Heute am Strand von Løkken

Beitrag von Hellfried »

HL-Andy hat geschrieben:
Hellfried hat geschrieben:Hej,

da heute bestes Fotografierwetter war, habe ich mal eine kleine Seite online gestellt, in die ich einige der Fotos, die ich heute in Løkken Furreby, in der Nähe meines Ferienhauses, aufgenommen habe, einfügte.

Mir gefällt dieser Küstenabschnitt hier ausgesprochen gut!
...
Der Strand von Loekken Furreby am 17.09.2012

Viele Grüße aus Løkken
Hellfried


Tolle Bilder,

wir sind am Freitag erst aus Årgab zurück gekommen - aber auf meinen Bildern hat die Nordsee (wahrscheinlich - sind noch nicht entwickelt) Schaumbänder am Strand und Unmengen an Plastikmüll auf dem Strand...

Es ist eine Schande was einige Idioten aus dem uralten und gewaltigen Ökosystem Nordsee machen - als Mensch und "Nordsee- bzw Naturfan" tut mir das richtig weh.

Plastik, Plastik, Plastik - nicht abbaubar, umweltbelastend, Fischvergiftend - soll das so weitergehen, bis alles kaputt ist ?

Auch wenn es naiv klingt - sollte meine "Gastkommune" in DK an einem Tag der Woche in der Saison zum kollektiven Müllsammeln aufrufen - ich wäre sofort dabei.

Zuschauen ist feige, Schweigen ist feige - Handeln ist ein Anfang !


Hallo Andy,

hier am rechten Ufer des kleinen Flusses liegt auch allerlei Unrat und Müll herum und besonders der Strand von Nymindegab war nach hohem Seegang zum Teil extrem zugemüllt.

Da war vom Kanister, Stiegen, Hanschuhen und Behältnissen verschieder Art alles vertreten. An der Ostsee habe ich so etwas bisher noch nie gesehen. Aber hier direkt am Strand, in Lökken, liegt wenig bis kein Müll herum.

Offenbar wird der Strand regelmäßig gereinigt. Heute morgen waren auch, im sonst autofreien Bereich des Strandes, Reifenspuren zu sehen, die offenbar von Müllfahrzeugen stammen.

Ansonsten stimme ich Deinem Beitrag zu 100% zu. Es ist eine Schande, wie die Meere zugemüllt werden!

Viele Grüße aus Lökken
Hellfried
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

Mundschutzmasken ab 25 Cent - FFP-2 Masken ab 1,20 Euro (Lieferung per DHL auch nach DK, AT und CH)

Der Ölschnitzsee in Oberfranken
wegus

Beitrag von wegus »

sehr schöne Bilder von unserem Lieblingsurlaubsort!

Wir waren im Frühjahr schon dort und fahren im Herbst auch nochmal nach da oben! Ist einfach herrlich da, aber das hast Du ja mit den Bildern prima eingefangen!

Gerne mehr davon ;)
Tatzelwurm
Mitglied
Beiträge: 3978
Registriert: 05.06.2011, 13:43
Wohnort: Hvergelmir

Beitrag von Tatzelwurm »

Hej Öko Andy,

1. biste hier im falschem Forum
2. wieviel Baustellen wollen wir den hier mit Öko aufmachen
3. muss deine Einstellung dazu, die allerheilsamste sein.

Dann fang mal mit den chinesischen Seeleuten ein,
die nur 0,005 ltr/pro 100 Reisekilometer verbrauchen,
aber die Nordsee auch einfach mal so zumüllen.

Detlef
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.
Antworten