Urlaub wurde für Mai storniert

Tipps und Fragen, Reiseberichte, Sehenswürdigkeiten, Städte etc.
Ela
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 18.03.2021, 12:40

Re: Urlaub wurde für Mai storniert

Beitrag von Ela »

Ja, danke dina,
Das hoffe ich auch...
Wir vermissen das Land, die netten Menschen, das Meer, die Möwen...einfach sooo sehr ...
Da bleibt im Moment leider nur, alte Urlaubsfotos zu schauen und hoffen, dass der "Alptraum" bald vorbei ist.
Tatzelwurm2
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 28.02.2021, 12:50

Re: Urlaub wurde für Mai storniert

Beitrag von Tatzelwurm2 »

hej,

Malle wäre zur Zeit auch ohne Hunde für mich (uns) keine Option,
trotzdem sie an vielen Stellen eine wunderschöne Insel ist.

Detlef
cassio
Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 23.01.2015, 13:07

Re: Urlaub wurde für Mai storniert

Beitrag von cassio »

Ela hat geschrieben: 24.03.2021, 08:29 Mir wurde bereits letzte Woche am 17.3. auf Nachfrage bei meinem Ferienhausanbieter mein gebuchter Urlaub storniert.
Durch Zufall, hatte ich gesehen, dass "mein Haus" in meinem Zeitraum wieder buchbar war und habe daraufhin nachgefragt, ob dies ein Versehen ist.
Hallo Ela,
darf ich nochmals nachfragen? Du hast vom Ferienhausanbieter gar keine Nachricht erhalten, dass sie Dir Deinen Aufenthalt storniert haben???
Hattest Du gleich Anfang Mai gebucht?? Ich hoffe ja auch noch auf eine Anreise im Mai mit dem Gutschein aus dem letzten Jahr, obwohl meine Hoffnung langsam immer mehr schwindet. Wir haben ab Pfingsten gebucht, aber ich hab vorsichtshalber schon mal auf die Buchung von Fähre oder irgendwelchen Transitbuchungen verzichtet.
Grüße cassio
Ela
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 18.03.2021, 12:40

Re: Urlaub wurde für Mai storniert

Beitrag von Ela »

Klar darfst du fragen :)
Ja, ich habe erst auf Nachfrage meinerseits von der Stornierung erfahren.
Das hat mich Anfangs auch etwas verstimmt...
Ich habe mich halt gefragt, wann hätte Esmark es mir überhaupt mitgeteilt???
Ich hatte eine Woche vorher noch die 2. Rate gezahlt. Das Haus war etwas teurer geworden und ich habe einen dritten Hund mit nachgebucht.
Leider werde ich besagtes LieblingsHaus nicht mehr buchen können, da auf einmal nur noch ein Hund erlaubt ist.
Bei mir ist es jetzt auch der zweite Gutschein, den ich hoffentlich irgendwann mal nutzen kann...
Ela
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 18.03.2021, 12:40

Re: Urlaub wurde für Mai storniert

Beitrag von Ela »

Ach so, Anreise, wäre der 8. Mai gewesen.
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 6995
Registriert: 30.07.2013, 23:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Urlaub wurde für Mai storniert

Beitrag von 25örefan »

Ny Hinnerk hat geschrieben: 25.03.2021, 15:02 Tja, und so löst ein Gutschein den anderen ab, bis es schlimmstenfalls den Vermieter nicht mehr gibt, weil das Haus zwischenzeitlich den Eigentümer gewechselt hat, was nicht selten vorkommt oder andere Dinge passieren die den Hauseigentümer von einer Erstattungspflicht entbinden.
Unser seit vielen Jahren bevorzugtes Ferienhaus ist bei dem Anbieter, bei dem wir es immer gebucht haben und bei dem wir noch aus Herbst 2020 (gebucht im Herbst 2019) einen Gutschein für 14 Tage haben, nicht mehr im Programm. Leider finden wir bei diesem Anbieter kaum adäquate Alternativen und wenn doch, sind diese auf lange Sicht ausgebucht. So dümpeln unsere Euronen (inklusive Kaution) auf einem dänischen Konto „munter“ vor sich hin, wobei das Haus zu unserem ursprünglichen Termin vermietet war, sodass weder Eigentümer noch Vermittler ein wirklicher Verlust entstanden ist.
Eigentlich stünde daher einer Erstattung nichts entgegen, meinetwegen auch gegen Zahlung einer angemessenen Bearbeitungsgebühr. Bisher hatte ich aber noch keine Lust, mich mit dem Vermittler (DanUrlaub) diesbezüglich auseinanderzusetzen.😒
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
Planeten-Bande
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 25.01.2021, 15:38

Re: Urlaub wurde für Mai storniert

Beitrag von Planeten-Bande »

Ich hatte bei dancenter angerufen... da hieß es, es sind nur Reisen bis 22.04. Kostenlos stornierbar. Was danach kommt, da müsste man abwarten... Da wir aber Mitte Mai gebucht haben (von 2020 Gutschein(, konnten wir mit 169 Euro Storno das Haus stornieren. Im Juli wandern wir eh nach DK aus. Einen weiteren Gutschein hätten wir nicht gebraucht.

Blöd, aber ich kann nicht auf Verdacht die Tiere teuer unterbringen und dann wird es doch nichts....
Benutzeravatar
BärbelHH
Mitglied
Beiträge: 298
Registriert: 28.08.2015, 13:06

Re: Urlaub wurde für Mai storniert

Beitrag von BärbelHH »

Bei Dancenter hat sich dieses Jahr aber auch einiges geändert, einige Häuser konnte man bis 4 Woche vorher kostenlos stornieren und einige sogar bis 7 Tage vorher :wink:

Und auch sonst kann ich nur positives über Dancenter sagen. Im März 2020 habe ich nach unserem Urlaub zur 1.Grenzschließung ( den wir ja angetreten haben ) einen kleinen Gutschein bekommen. Den habe ich gleich für unseren Buchung zu Weihnachten benutzt. Nun kam ja die 2. Grenzschließung und der Urlaub viel auch ins Wasser :( Also wieder umgebucht auf März, ein echtes Schnäppchen und es kam ja wie erwartet anders und wir konnten nicht fahren :roll:
Ich war schon wieder am gucken, wie ich jetzt den Gutschein benutzen konnte, als ich von Dancenter eine Mail bekam, das die gezahlte Summe komplett ausgezahlt wird
und nur 2 Tage später war das Geld auf meinem Konto :D

Jetzt hoffe ich auf Besserung, noch 6 Wochen bis zum nächsten Mal......


LG Bärbel
Renegate
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2018, 19:27

Re: Urlaub wurde für Mai storniert

Beitrag von Renegate »

Gerade Stornierung von Esmark ab dem 29.05 erhalten.
olivers73
Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 10.09.2006, 19:59
Wohnort: Tyskland og Varde

Re: Urlaub wurde für Mai storniert

Beitrag von olivers73 »

BärbelHH hat geschrieben: 04.04.2021, 08:06 Und auch sonst kann ich nur positives über Dancenter sagen. Im März 2020 habe ich nach unserem Urlaub zur 1.Grenzschließung ( den wir ja angetreten haben ) einen kleinen Gutschein bekommen.
LG Bärbel
Hallo Bärbel, interessant. du warst in DK hast das Haus bezogen und trotzdem Gutschein bekommen?
Gruß
Oliver
Benutzeravatar
BärbelHH
Mitglied
Beiträge: 298
Registriert: 28.08.2015, 13:06

Re: Urlaub wurde für Mai storniert

Beitrag von BärbelHH »

Ja, das war lustig :D Wir sind ein paar Stunden vor der Schließung noch rüber, hatten eine tolle Woche und da wir uns in Bogense sehr sicher gefühlt habe, war ja nix los und tolles Wetter für März, haben wir noch 3 Tage dran gehängt. Alles brav bezahlt incl. Nebenkosten und dann kam ein Gutschein für einen entgangenen Urlaub für die extra Tage. Den hab ich dann dankend angenommen :wink:
Renegate hat geschrieben: 06.04.2021, 21:28 Gerade Stornierung von Esmark ab dem 29.05 erhalten.
Ich verstehe das nicht, die Dänische Regierung will am 20.04. über die Regelung zur Grenzöffnung sprechen, wie kann man da jetzt schon die Häuser stornieren?
Mein Bruder will am 8.Mai fahren und wir am 13.Mai und FP hat sich zum Glück noch nicht gemeldet. Wir geben die Hoffnung nicht auf :wink:



LG Bärbel
Birgit71
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 07.04.2021, 21:48

Re: Urlaub wurde für Mai storniert

Beitrag von Birgit71 »

Hallo!
Wir wären jetzt am 10.04.21 in den Dänemark-Urlaub gefahren. Gebucht haben wir bei Sonne und Strand. Dieser Urlaub war schon eine Umbuchung vom letzten Jahr. Wir könnten zwar mit Corona-Test einreisen, müssten dann aber im Ferienhaus in Quarantäne. Darauf haben wir natürlich keine Lust und haben deshalb storniert.
Leider bekommen wir keinen Gutschein, sondern verlieren 90 % unseres Mietpreises.
Das ist kein Kundenservice in unseren Augen. Wir reisen seit über 20 Jahren jedes Jahr nach Dänemark. Über SONNE und STRAND werden wir NIE WIEDER buchen. Zumal ich jetzt hier gelesen haben, dass andere Anbieter einen erneuten Gutschein ausstellen. Ich hoffe, alle anderen Urlauber haben eine kulanteren Anbieter
cassio
Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 23.01.2015, 13:07

Re: Urlaub wurde für Mai storniert

Beitrag von cassio »

Renegate hat geschrieben: 06.04.2021, 21:28 Gerade Stornierung von Esmark ab dem 29.05 erhalten.
Oh weh .... ich hab ja eh schon keine wirkliche Hoffnung mehr, aber dann wird das bei uns wohl auch nichts mit dem 22. Mai.
NTC
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 28.05.2020, 08:47

Re: Urlaub wurde für Mai storniert

Beitrag von NTC »

Birgit71 hat geschrieben: 07.04.2021, 22:04 Hallo!
Wir wären jetzt am 10.04.21 in den Dänemark-Urlaub gefahren. Gebucht haben wir bei Sonne und Strand. Dieser Urlaub war schon eine Umbuchung vom letzten Jahr. Wir könnten zwar mit Corona-Test einreisen, müssten dann aber im Ferienhaus in Quarantäne. Darauf haben wir natürlich keine Lust und haben deshalb storniert.
Leider bekommen wir keinen Gutschein, sondern verlieren 90 % unseres Mietpreises.
Das ist kein Kundenservice in unseren Augen. Wir reisen seit über 20 Jahren jedes Jahr nach Dänemark. Über SONNE und STRAND werden wir NIE WIEDER buchen. Zumal ich jetzt hier gelesen haben, dass andere Anbieter einen erneuten Gutschein ausstellen. Ich hoffe, alle anderen Urlauber haben eine kulanteren Anbieter
Das ist wirklich nicht so schön und ich weiß auch nicht, was dieses Verhalten von Sonne und Strand und anderen Ferienhausvermittlungen bezwecken soll. Die werden sich noch umschauen, wenn Corona vorbei oder unter Kontrolle ist, wer dann alles nicht mehr bei denen bucht. Die Dänen selbst fahren dann wieder ins Ausland und die Deutschen Touristen kommen entweder nicht mehr nach Dänemark oder buchen bei der Konkurrenz die Kulanter war. Außerdem ist es eine Frechheit, dass es anscheinend für Schleswig-Heolsteiner keine kostenlose Stornierung gibt, weil die theoretisch einreisen dürften, für andere aber schon. Dabei ist ein Urlaub in Quarantäne nun wirklich kein Urlaub, wenngleich es in DK nicht wirklich jemanden interessiert, ob die Quarantäne eingehalten wird (vielleicht ist das auch der Grund). Da kann man ruhig an den Strand gehen oder sich in der Natur bewegen. Man muss ja nicht in Massen von Menschen unterwegs sein, ist man hier ja hoffentlich auch nicht. Nach 4 Tagen kann man mit einem kostenlosen Test aus der Quarantäne raus. Schlimmer ist eigentlich, dass man bei Rückkehr nun auch wieder in Quarantäne muss, da wieder ganz Dänemark als Risikogebiet gilt (völliger Blödsinn, denn bis auf einige Kreise in SH ist die Inzidenz in Deutschland überall wesentlich höher als in Jütland). Fahre ich aber von SH nach Thüringen, brauche ich keine Quarantäne beachten. Das soll mir mal einer erklären. Das ist noch unsinniger als die Malle - Regel.

VG NTC
Tatzelwurm2
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 28.02.2021, 12:50

Re: Urlaub wurde für Mai storniert

Beitrag von Tatzelwurm2 »

Birgit71 hat geschrieben: 07.04.2021, 22:04 Wir wären jetzt am 10.04.21 in den Dänemark-Urlaub gefahren. Gebucht haben wir bei Sonne und Strand. Dieser Urlaub war schon eine Umbuchung vom letzten Jahr. Wir könnten zwar mit Corona-Test einreisen, müssten dann aber im Ferienhaus in Quarantäne. Darauf haben wir natürlich keine Lust und haben deshalb storniert.
Leider bekommen wir keinen Gutschein, sondern verlieren 90 % unseres Mietpreises.
Das ist kein Kundenservice in unseren Augen. Wir reisen seit über 20 Jahren jedes Jahr nach Dänemark. Über SONNE und STRAND werden wir NIE WIEDER buchen. Zumal ich jetzt hier gelesen haben, dass andere Anbieter einen erneuten Gutschein ausstellen. Ich hoffe, alle anderen Urlauber haben eine kulanteren Anbieter
Hallo,

ich sehe das ein klein wenig anders.
Ihr habt ja storniert, trotzdem eine Einreise nach DK durchaus möglich ist, ihr aber nicht die Quarantäne einhalten möchtet.
Das ist dann euer Bier und nicht die Sache von SuS. Anders läge der Fall, so wie letztes Jahr wo ein Aufenthalt in DK von
Regierungsseite komplett verboten war. Da gab es dann die Gutscheine.
Ausserdem bin ich der Meinung, dass eine Quarantäne in einem Ferienhaus mit einem entsprechend grossen Grundstück durchaus
auszuhalten ist. Siehe auch was NTC dazu geschrieben hat.
Mein Reisetermin ist der 22.5., mit entsprechendem Gutschein aus letztem Jahr. Wenn mein Anbieter Feriehaus DK nicht von sich aus storniert
werden wir wohl fahren, unter Berücksichtigung der entsprechenden Auflagen. Die geplanten Aktivitäten werden dann eben in die 2. Urlaubshälfte verschoben.

Detlef
Antworten