Wer nimmt eine Leergut-Bierkiste mit nach Dänermark?

Sonstiges. Dänemarkbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen.
Celia80
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 16.06.2014, 21:18

Re: Wer nimmt eine Leergut-Bierkiste mit nach Dänermark?

Beitrag von Celia80 »

fejo.dk - Henrik hat geschrieben:wegen 5 Euro kommt keiner mal vorbei
Ich hatte auch nicht angenommen bzw. geschrieben, dass jemand von weit weg herkommt, um die Kiste mitzunehmen. Wenn es zufällig in der Nähe jemanden gegeben hätte, der nach DK fährt und Platz hat, wäre die "doofe Kiste" endlich mal aus den Füßen. Dass sie keinen sehr großen Wert hat, war mir auch klar. Und mir war auch klar, dass die Wahrscheinlichkeit so jemanden zu finden, nicht sehr hoch ist. Aber probieren kann man's ja mal. Dann muss man sich ja nicht gleich lustig darüber machen. :?
Tatzelwurm
Mitglied
Beiträge: 3978
Registriert: 05.06.2011, 14:43
Wohnort: Hvergelmir

Re: Wer nimmt eine Leergut-Bierkiste mit nach Dänermark?

Beitrag von Tatzelwurm »

Po äh,

wat sonne lehre kiste Allohol für geistige Ergüsse auslösen kann.
Könnte glatt ein Hundthread draus werden, woll.

Wenn es nicht so traurig wäre,
hätte man den Erlös von der Kiste für Touris Spendenaufruf
verwenden können.
Zwei leere Flaschen Ramlöser stehen noch bei uns im Keller.


Detlef
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.
Celia80
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 16.06.2014, 21:18

Re: Wer nimmt eine Leergut-Bierkiste mit nach Dänermark?

Beitrag von Celia80 »

Ist gut, vergesst es.
frosch
Mitglied
Beiträge: 1660
Registriert: 05.08.2006, 19:44
Wohnort: Berlin

Re: Wer nimmt eine Leergut-Bierkiste mit nach Dänermark?

Beitrag von frosch »

Bevor man den Müllberg vergrößert, kann man ja mal nachfragen, ob´s hier im Forum jemanden gibt, der die mitnimmt, fand ich durchaus sinnvoll die Frage.
Kuling
Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 14.08.2011, 18:21
Wohnort: Südschleswig-Süd

Re: Wer nimmt eine Leergut-Bierkiste mit nach Dänermark?

Beitrag von Kuling »

Carlsberg kann man auch in D kaufen.
Also einfach im Supermarkt abgeben!
Gruß
Rolf
Jørg
Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: 24.03.2007, 19:22

Re: Wer nimmt eine Leergut-Bierkiste mit nach Dänermark?

Beitrag von Jørg »

aber kaum in dänischen Flaschen- und Kistenformat
Celia80
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 16.06.2014, 21:18

Re: Wer nimmt eine Leergut-Bierkiste mit nach Dänermark?

Beitrag von Celia80 »

frosch hat geschrieben:Bevor man den Müllberg vergrößert, kann man ja mal nachfragen, ob´s hier im Forum jemanden gibt, der die mitnimmt, fand ich durchaus sinnvoll die Frage.
Danke, frosch und Jørg.
Benutzeravatar
Zuelli
Mitglied
Beiträge: 1003
Registriert: 22.05.2013, 19:29
Wohnort: Hamburg

Re: Wer nimmt eine Leergut-Bierkiste mit nach Dänermark?

Beitrag von Zuelli »

Hallo Celia.
Nicht böse gemeint, aber bei Deiner Frage war mir klar, das auch Dumme Sprüche bei rauskommen.
Deine Idee ist ja gut.
Macht auch ganz toll was für die Umwelt. Abgesehen vom co/2 Verbrauch, den Deine Kiste beim Transport verursacht.
Aber selbst wenn Du jemand in Deiner Nähe finden würdest, lohnt sich doch der ganze Aufwand nicht wirklich.
Und welcher Dänemark Urlauber hat Platz für ne leere Kiste???
Bring die Flaschen zum Flaschencontainer und hau die Kiste in die Tonne.
Oder bastel was Schönes daraus...
shopping.jpg
shopping.jpg (17.95 KiB) 3431 mal betrachtet
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.
Tatzelwurm
Mitglied
Beiträge: 3978
Registriert: 05.06.2011, 14:43
Wohnort: Hvergelmir

Re: Wer nimmt eine Leergut-Bierkiste mit nach Dänermark?

Beitrag von Tatzelwurm »

Hej,

wenn man schon bei einer Leergutkiste,
sein Umweltbewußtsein vorzeigen muss,

dann bitteschön auch mit dem Fahrrad in Urlaub fahren oder
den Urlaub heimatnah planen.
So ist es mal wieder eine gute Selbstdarstellung oder Umweltheuchelei.
Zudem muß die Kiste ja auch nicht auf dem Müll landen.

Detlef
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.
SandraundSven
Mitglied
Beiträge: 1027
Registriert: 13.11.2008, 17:58
Kontaktdaten:

Re: Wer nimmt eine Leergut-Bierkiste mit nach Dänermark?

Beitrag von SandraundSven »

Ich habe einen ironischen Spruch dazu gemacht wegen dem "was ist die Kiste wohl wert?".

Sven
[url=http://tinyurl.com/nxuq7ft]Tipps für Dänemark[/url]
Berichte: [url=http://tinyurl.com/3vwu8gu]Hvide Sande[/url] [url=http://tinyurl.com/cernsru]Römö[/url] [url=http://www.facebook.com/pages/Ausflugtipps-Forum/179304175455093]FACEBOOK[/url] mehr siehe [url=http://tinyurl.com/6xh42t2]Karte[/url]
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 7013
Registriert: 30.07.2013, 23:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wer nimmt eine Leergut-Bierkiste mit nach Dänermark?

Beitrag von 25örefan »

Tatzelwurm hat geschrieben:Hej,
...
So ist es mal wieder eine gute Selbstdarstellung oder Umweltheuchelei.
Detlef
Ich mußte zunächst über das Ansinnen des Threadstellers auch schmunzeln :wink:
Aber:
1. Warum mal wieder?
2. Warum Selbstdarstellung?
3. Warum Umweltheuchelei?. Warum liegt es absolut außerhalb Deines Vorstellungsvermögens, dass der Threadsteller es durchaus Ernst gemeint haben könnte?
4. Warum die Verurteilung einer guten Absicht?

Eine derart negative Grundeinstellung kann auf Dauer nicht gesund sein.
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
Tatzelwurm
Mitglied
Beiträge: 3978
Registriert: 05.06.2011, 14:43
Wohnort: Hvergelmir

Re: Wer nimmt eine Leergut-Bierkiste mit nach Dänermark?

Beitrag von Tatzelwurm »

@örefan,

nicht der Threaderöffner war gemeint :oops: :oops:
und ja,
die Idee war gut, aber schwer umsetzbar.

Detlef
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 7013
Registriert: 30.07.2013, 23:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wer nimmt eine Leergut-Bierkiste mit nach Dänermark?

Beitrag von 25örefan »

Tatzelwurm hat geschrieben:@örefan,

nicht der Threaderöffner war gemeint :oops: :oops:
und ja,
die Idee war gut, aber schwer umsetzbar.
Detlef
Na dann...
aber gut, dass wir darüber gesprochen haben :wink:
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
Tenda
Mitglied
Beiträge: 708
Registriert: 05.08.2010, 23:06
Wohnort: Hannover

Re: Wer nimmt eine Leergut-Bierkiste mit nach Dänermark?

Beitrag von Tenda »

Diese Frage ist aber nun wirklich auch nicht ernst gemeint, oder?

Es hat keinen Sinn, sich mit dem Leergutransport gen Dänemark zu befassen.

;-) tschuldigung, ich nehme das nicht Ernst.
Kielerin
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 16.03.2012, 12:33
Wohnort: siehe Name

Re: Wer nimmt eine Leergut-Bierkiste mit nach Dänermark?

Beitrag von Kielerin »

Ich find das eigentlich gar nicht so abwegig. Wir haben das dänische Leergut immer bis zum nächsten DK-Urlaub im Keller stehen und nehmen es dann brav mit. Oder wir haben es auch schon Nachbarn mitgegeben. Wo ist das Problem?
Antworten