Seite 4 von 37

Re: Grenzkontrollen im Rahmen des Schengener Abkommens

Verfasst: 30.12.2015, 08:52
von breutigams
So , das ist doch schon ein wunderbarer Schritt in die richtige Richtung.

Re: Grenzkontrollen im Rahmen des Schengener Abkommens

Verfasst: 03.01.2016, 10:40
von Hendrik77
Hejsa !
http://www.nordschleswiger.dk/news.4460.aspx?newscatid=46&newsid=88330&h=DF-fordert-sofortige-Grenzkontrollen-von-der-Regierung-
http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-Politik/Aktuelle-Nachrichten-Politik/Daenischer-Regierungschef-Kontrollen-an-deutscher-Grenze-naeher
Grenzkontrollen alleine lösen die Herausforderung nicht. Meines Erachtens wäre es sinnvoll Migranten einen legalen Weg zu ebnen Asyl zu beantragen und das ohne sich auf das Dublin III Abkommen zu berufen bzw. die Menschen einfach wieder zurück zu schicken.
Venlig hilsen
Hendrik77

Re: Grenzkontrollen im Rahmen des Schengener Abkommens

Verfasst: 05.01.2016, 12:33
von Hendrik77
Hejsa !
Hier mal eine kleine Auswahl an Links bezüglich der Wiedereinführung von Kontrollen an der Grenze zwischen Deutschland und Dänemark.
http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-Politik/Aktuelle-Nachrichten-Politik/Passkontrollen-in-Daenemark-Sorgen-im-Landeshaus
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... 37252.html
http://www.foerdeschnack.de/oberbuergermeister-simon-faber-moderate-grenzkontrollen-augenmass-bleibt-wichtig-0531385/
http://www.nordschleswiger.dk/news.4460.aspx?newscatid=46&newsid=88407&h=Der-erste-Tag:-1.100-mal-kontrolliert-%E2%80%93-18-Menschen-die-Einreise-verweigert
Venlig hilsen
Hendrik77

Re: Grenzkontrollen im Rahmen des Schengener Abkommens

Verfasst: 05.01.2016, 14:26
von Lars J. Helbo
Bitte, die Sache nicht überbewerten! Es ist alles ein populistisches Spiel - traurig aber wahr.

Z.B. hat TV2 gestern Abend eine Runde gemacht, und etliche nicht besetzte Übergänge gefunden. Darunter auch der B5/A11 zwischen Niebüll und Tondern:

http://politik.tv2.dk/2016-01-05-ingen-kontrol-ved-fire-store-graenseovergange-df-kraever-handling

Das es so sein muss ist auch ganz klar. Man hat insgesamt 200 Beamte für die Arbeit abgestellt. D.h. bei 24h-Einsatz vielleicht zu jederseit 40 beamte, die etwa 18 Übergänge kontrollieren sollen. Das ist natürlich ganz unmöglich.

Re: Grenzkontrollen im Rahmen des Schengener Abkommens

Verfasst: 05.01.2016, 15:07
von Hendrik77
Hejsa !
Ich beobachte und bewerte erstmal nicht. http://www.shz.de/schleswig-holstein/und-jetzt-auch-noch-soldaten-daenemark-ist-voller-zweifel-id12362806.html Verstärkung für 200 Polizisten scheint ja unterwegs zu sein.
Venlig hilsen
Hendrik77

Re: Grenzkontrollen im Rahmen des Schengener Abkommens

Verfasst: 05.01.2016, 16:16
von Lars J. Helbo
Nein :wink:

Also, integrations- og boligminister Inger Støjberg (allgemein "støjsenderen") hat gestern im Fernsehen erklärt, dass 400 Soldaten demnächst die Polizei bei der Bewachung der Grenze helfen würde. Kurz darauf kam über Twitter ein relativ klarer Dementi vom Justizminister und heute musste støjsenderen dann auch zurückrudern.

In Wirklichkeit geht es darum, dass man 3 Auffanglager für Asylanten vorbereitet hat - für den Fall dass plötzlich ganz viele Asylanten kommen würden. Es steht also noch gar nicht fest, ob diese Lager überhaupt in Funktion gesetzt werden. Aber falls das passiert, sollen dort insgesamt 400 Soldaten helfen - wohl vor allem mit Logistik.

Interessant an der Sache ist vor allem, dass sie zurückrudert. Ihre Aufgabe ist eigentlich rein populistisch und daher dementiert sie normalerweise nicht. D.h. vermutlich, dass sie diesmal ordentlich eine auf die Nase bekommen hat. Meine Vermutung ist, dass irgend jemanden ganz hoch oben bei der Polizei explodiert ist. Sie hat nämlich eigentlich gestern gesagt, dass Soldaten nach wenige Wochen Anlernen Polizeiaufgaben lösen sollten und das ist für die Leitung der Polizei vermutlich eine absolut ungeheuerliche Gedanke.

Re: Grenzkontrollen im Rahmen des Schengener Abkommens

Verfasst: 05.01.2016, 16:22
von Lars J. Helbo
Das hier ist vermutlich eher interessant:

http://politiken.dk/udland/int_europa/ECE3002171/stoejberg-haster-til-bruxelles-eu-vil-maegle-i-graensestrid/

Also die EU hat DE, DK und Schweden zum Gespräch eingeladen. Es nennt sich "Vermittlung". Dort soll die Frau vermutlich zurecht gestossen werden. Man könnte fast Mitleid bekommen ..... :roll:

Re: Grenzkontrollen im Rahmen des Schengener Abkommens

Verfasst: 05.01.2016, 18:48
von Hendrik77
Hejsa !
http://www.nordschleswiger.dk/news.4460.aspx?newscatid=46&newsid=88400&h=Integrationsministerin-St%C3%B8jberg:-Doch-kein-Milit%C3%A4r-f%C3%BCr-Grenzkontrollen Jedenfalls sollen keine Soldaten bei der ID-Kontrolle eingesetzt werden.
http://www.nordschleswiger.dk/news.4460.aspx?newscatid=46&newsid=88408&h=EU-genehmigt-vorl%C3%A4ufig-die-d%C3%A4nischen-Grenzkontrollen
http://www.spiegel.de/politik/ausland/schweden-und-daenemark-was-steckt-hinter-der-neuen-skandinavischen-haerte-a-1070506.html
http://www.nordschleswiger.dk/news.4460.aspx?newscatid=46&newsid=88419&h=In-halb-Europa-wird-bereits-kontrolliert
Venlig hilsen
Hendrik77

Re: Grenzkontrollen im Rahmen des Schengener Abkommens

Verfasst: 06.01.2016, 10:35
von Toro
Lars J. Helbo hat geschrieben: Dort soll die Frau vermutlich zurecht gestossen werden.
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Toro

Re: Grenzkontrollen im Rahmen des Schengener Abkommens

Verfasst: 06.01.2016, 15:39
von picnic
:D :D :D
..lohnt sich das denn bei der Dame? 8)

Re: Grenzkontrollen im Rahmen des Schengener Abkommens

Verfasst: 06.01.2016, 17:42
von norway
Vielleicht will sie ja mal wirklich gestossen werden. Nur tut sich das wohl niemand freiwillig an :wink:

Re: Grenzkontrollen im Rahmen des Schengener Abkommens

Verfasst: 10.01.2016, 18:52
von Hendrik77
Hejsa !
Hier nochmal etwas zur Grenzkontrolle zwischen Dänemark und Schweden. http://www.nordschleswiger.dk/news.4460.aspx?newscatid=46&newsid=88557&h=Demonstation-in-Kopenhagen-gegen-Kontrolle-zwischen-D%C3%A4nemark-und-Schweden- http://www.nordschleswiger.dk/news.4460.aspx?newscatid=46&newsid=88563&h=Schweden-bietet-D%C3%A4nen-weniger-Grenzkontrolle-an,-wenn-sie-die-Grenze-zu-Deutschland-dicht-machen-- http://www.nordschleswiger.dk/news.4460.aspx?newscatid=46&newsid=88567&h=St%C3%B8jberg-weist-schwedisches-Angebot,-freie-%C3%96resundpassage-gegen-strenge-Kontrolle-an-deutsch-d%C3%A4nischer-Grenze,-zur%C3%BCck-
Venlig hilsen
Hendrik77

Re: Grenzkontrollen im Rahmen des Schengener Abkommens

Verfasst: 13.01.2016, 13:16
von Hendrik77
Hejsa !
http://www.nordschleswiger.dk/news.4460.aspx?newscatid=46&newsid=88669&h=L%C3%B8kke-entscheidet-heute%2C-ob-Grenzkontrolle-zu-Deutschland-20-Tage-verl%C3%A4ngert-oder-versch%C3%A4rft-wird--
Venlig hilsen
Hendrik77

Re: Grenzkontrollen im Rahmen des Schengener Abkommens

Verfasst: 13.01.2016, 13:46
von Johanna*
Jo, nun sind sie verlängert worden

http://www.nordschleswiger.dk/news.4460.aspx?newscatid=46&newsid=88686&h=Grenzkontrollen-werden-verl%C3%A4ngert

Hilsen
Johanna

Re: Grenzkontrollen im Rahmen des Schengener Abkommens

Verfasst: 21.01.2016, 17:51
von Hendrik77
Hejsa !
http://www.fehmarn24.de/schleswig-holstein/deutsche-minderheit-nachbarland-warnt-einer-ausdehnung-ueberwachung-6042650.html
http://www.shz.de/lokales/flensburger-tageblatt/grenzkontrollen-wirtschaft-bleibt-gelassen-id12511001.html
Venlig hilsen
Hendrik77