Dänen-Zoo seziert Löwen- Baby vor Schulkindern

Sonstiges. Dänemarkbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen.
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 6958
Registriert: 30.07.2013, 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Dänen-Zoo seziert Löwen- Baby vor Schulkindern

Beitrag von 25örefan »

OT
@Tatzel
Eine adäquate Antwort hatte ich wie geschrieben, ja nicht erwartet.
Etwas mehr als diesen hilflosen Versuch einer Rechtfertigung hätte ich Dir aber doch zugetraut.
Immerhin kannst Du rechnen. Ist ja auch etwas :mrgreen:
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
Die jungen Mitteleuropäer
Mitglied
Beiträge: 815
Registriert: 25.09.2013, 14:48
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Dänen-Zoo seziert Löwen- Baby vor Schulkindern

Beitrag von Die jungen Mitteleuropäer »

Tatzelwurm hat geschrieben:Wie wär es mit einem Spiegel
oder Frust- und Langeweileabbau durch " überall den Senf dazu geben.
Tazelwurm hat geschrieben:Ich schrieb doch: SPIEGEL
25ÖreFan 2,14 Beiträge /Tag
Tatzelwurm 2,07 Beiträge / Tag
das sagt der Blick ins Profil
Du rechnest echt die Beiträge der User pro Tag aus? Ist das auch Langeweileabbau oder dient das höheren Zielen?
Tatzelwurm
Mitglied
Beiträge: 3978
Registriert: 05.06.2011, 13:43
Wohnort: Hvergelmir

Re: Dänen-Zoo seziert Löwen- Baby vor Schulkindern

Beitrag von Tatzelwurm »

@DJM

etwas mehr IQ hätte ich dir(euch) schon zu getraut.

Schau doch mal in dein Profil, das hilft ungemein.

Detlef
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6187
Registriert: 08.07.2010, 21:09
Wohnort: Odense

Re: Dänen-Zoo seziert Löwen- Baby vor Schulkindern

Beitrag von Hendrik77 »

@all
Bitte beim Thema bleiben und keine weiteren OT Beiträge wie die vorherigen hier im Thread. Ansonsten sehe ich mich dazu aufgefordert den gesamten Thread von OT Beiträgen zu befreien.
Venlig hilsen
Moderator Hendrik77
Lippe 2
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 27.05.2009, 21:17
Wohnort: Lemgo NRW

Re: Dänen-Zoo seziert Löwen- Baby vor Schulkindern

Beitrag von Lippe 2 »

Hallo zusammen,

folgender Beitrag der Süddeutschen Zeitung paßt zum Thema.

http://www.sueddeutsche.de/leben/getoetete-loewin-in-daenischem-zoo-warum-tiere-zerlegen-als-unterrichtsinhalt-falsch-ist-1.2700625

Grüße
Franz
Wenn wir nur tun, was wir schon immer getan haben, bekommen wir auch nur was wir schon immer hatten. (Autor unbekannt)
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 6958
Registriert: 30.07.2013, 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Dänen-Zoo seziert Löwen- Baby vor Schulkindern

Beitrag von 25örefan »

Lippe 2 hat geschrieben:Hallo zusammen,

folgender Beitrag der Süddeutschen Zeitung paßt zum Thema.

http://www.sueddeutsche.de/leben/getoetete-loewin-in-daenischem-zoo-warum-tiere-zerlegen-als-unterrichtsinhalt-falsch-ist-1.2700625

Grüße
Franz
Danke für den Beitrag.
...
Was aber lernen Kinder, wenn ein junger Löwe öffentlich seziert wird? Zum Beispiel, dass auch ein Löwe in einem Zoo in Dänemark innere Organe hat?
Das dürfte sie nicht überraschen. Was sie aber auf jeden Fall lernen, ist: Tiere stehen uns zur Verfügung. Wir können sie essen. Wir können sie auch nach Lust und Laune einsperren, um uns unterhalten zu lassen, und wir können sie sogar umbringen, wenn wir sie nicht mehr brauchen - und aus ihrem Tod können wir sogar noch eine Schau machen.
...
Auf der anderen Seite zeichnet uns eine große Empathiefähigkeit aus. Unser Mitgefühl ist eines unserer wichtigsten Talente, um Konflikte, Gewalt und Kriege zu vermeiden. Wir können dieses Mitgefühl auch im empathischen, respektvollen Umgang mit Tieren üben.
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
Tatzelwurm
Mitglied
Beiträge: 3978
Registriert: 05.06.2011, 13:43
Wohnort: Hvergelmir

Re: Dänen-Zoo seziert Löwen- Baby vor Schulkindern

Beitrag von Tatzelwurm »

hej,

der link von Lippe 2 war sehr schön zu lesen,
hat auch alle Argumente nett dargestellt,
aber überzeugen, dass das öffentliche Zerlegen von Tieren,
nicht für den Schulunterricht geeignet ist konnte er nicht,
dafür waren sie zu seicht.
Und DK ist DK und da ist eben das Meinungsbild etwas anders als in D.

Wäre der Aufschrei in D auch so groß gewesen, wenn es nicht ein
"süsses Löwenbaby" sondern der " böse Meister Isegrim " oder bloß
ein "blödes Schwein" gewesen wäre.


Detlef
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.
Touri
Mitglied
Beiträge: 512
Registriert: 05.02.2013, 17:24

Re: Dänen-Zoo seziert Löwen- Baby vor Schulkindern

Beitrag von Touri »

Ich vermisse Begründungen. Einfach zu behaupten, die Argumente in dem Bericht seien zu seicht, ist seicht.

Touri
Tatzelwurm
Mitglied
Beiträge: 3978
Registriert: 05.06.2011, 13:43
Wohnort: Hvergelmir

Re: Dänen-Zoo seziert Löwen- Baby vor Schulkindern

Beitrag von Tatzelwurm »

@ Touri,

ich habe doch nur meine Meinung wieder gegeben.
Bedarf es dazu neuer Argumente, wohl eher nicht.


Detlef
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.
Antworten