Würde-Milliarde für die ältere Generation in der Kritik

Sonstiges. Dänemarkbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen.
Antworten
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6189
Registriert: 08.07.2010, 21:09
Wohnort: Odense

Würde-Milliarde für die ältere Generation in der Kritik

Beitrag von Hendrik77 »

Hejsa !
http://www.nordschleswiger.dk/news.4460.aspx?newscatid=46&newsid=87130&h=Kommunen-im-Lande-w%C3%BCtend:-
Wenn die Kommunen 8x mehr einsparen sollen als die sogenannte Würde-Milliarde kann ich die Kritik gut nachvollziehen. Aus eigener Erfahrung weiß ich das die Heimpflege in Odense auf jeden Fall unter den Einsparungen zu leiden hat bzw. sich die Arbeitsbedingungen verschlechtert haben. Mit der Kommune arbeite u.a. ich seit Jahren zusammen und das was die Patienten / Angehörigen auf der geriatrischen Abteilung so erzählen klingt so als wenn u.a. sie ebenfalls stark betroffen sind.
Venlig hilsen
Hendrik77
CAY
Mitglied
Beiträge: 637
Registriert: 06.06.2006, 11:10
Wohnort: Dort, wo andere Urlaub machen

Re: Würde-Milliarde für die ältere Generation in der Kritik

Beitrag von CAY »

Hendrik, welche Erfahrungen hast Du selbst gemacht? Und was erzählen die Betroffenen auf der geriatrischen Abteilung?
LG, C.A.Y.
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6189
Registriert: 08.07.2010, 21:09
Wohnort: Odense

Re: Würde-Milliarde für die ältere Generation in der Kritik

Beitrag von Hendrik77 »

Hejsa !
Ältere Menschen die schon jahrelang Heimpflege in Anspruch nehmen erzählen vermehrt das die Qualität schlechter wird, was sich z.B. durch ständig wechselnde Mitarbeiter (Leiharbeiter) zeigt, die teilweise nicht wirklich wissen was zu tun ist. Angehörige dieser Personen berichten häufiger das es immer schwieriger wird die Pflege zu erhalten die benötigt wird.
Wir arbeiten u.a. wenn es um die Entlassung geht mit den verschiedenen Kommunen auf Fynen zusammen und da kann man z.B. feststellen das Plätze für die Kurzzeitpflege (aflastningspladser ) eingespart wurden bzw. jetzt nur noch in sehr begrenzter Anzahl vorhanden sind. Teilweise kommt es vor das Personen nach kurzer Zeit zu Hause wieder zurück auf die Abteilung kommen, auch wenn keine Verschlechterung des Zustandes zu beobachten ist.
Als ich vor acht Jahren nach Dänemark gekommen bin war u.a. ein Grund das hier die Möglichkeit ist meine Arbeit für alle zufriedenstellender auszuführen. Im Gegensatz zu Deutschland ist die Besetzung und Umgang mit den Menschen auf jeden Fall immer noch besser als in Kiel, wo ich damals mehrere Jahre in der Altenpflege gearbeitet habe.
Venlig hilsen
Hendrik77
Antworten