Stellt One Mobile den Betrieb ein?

Sonstiges. Dänemarkbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen.
ebbus
Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 08.04.2008, 14:46
Wohnort: Dresden

Stellt One Mobile den Betrieb ein?

Beitrag von ebbus »

Hallo,
verstehe ich das richtig? :roll: :roll:
http://www.onemobile.dk/index.html
Gruß Ebbus
Benutzeravatar
breutigams
Mitglied
Beiträge: 1654
Registriert: 24.01.2007, 22:23
Wohnort: Nordjylland

Re: Stellt One Mobile den Betrieb ein?

Beitrag von breutigams »

Hej ebbus
Ja , das stimmt.
One Mobil macht am 31.03 schluss.
Die Karten können aber weiter benutzt werden so lang wie Sie gültig sind.

Hilsen Peter
Der Teufel ist nicht so schwarz, wie man ihn malt
ebbus
Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 08.04.2008, 14:46
Wohnort: Dresden

Re: Stellt One Mobile den Betrieb ein?

Beitrag von ebbus »

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Gruß Ebbus
Benutzeravatar
Toro
Mitglied
Beiträge: 136
Registriert: 04.01.2012, 13:06
Wohnort: Sønderborg

Re: Stellt One Mobile den Betrieb ein?

Beitrag von Toro »

ebbus hat geschrieben:Hallo,
verstehe ich das richtig? :roll: :roll:
http://www.onemobile.dk/index.html
Ja, das verstehst du richtig.
Gilt auch für folgende "Taletidskort" von Telenor.

Telenor Taletid
CBB Mobil Taletid
Colour Mobile

Bis 31.03.2016 aufladen und das war's dann.
.....mehr dazu hier: [url]http://www.altomdata.dk/telenor-stopper-med-at-saelge-taletidskort[/url]

Toro
https://redox.dk/
Wir können Politiker nicht dazu zwingen, die Wahrheit zu sagen. Aber ...
... wir können sie zwingen, immer unverschämter zu lügen!
ebbus
Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 08.04.2008, 14:46
Wohnort: Dresden

Re: Stellt One Mobile den Betrieb ein?

Beitrag von ebbus »

Also wäre die richtige Überschrift gewesen:

Telenor stellt sein Prepaid Geschäft in DK ein.

Besonders ärgerlich auch noch vor der Saison für deutsche Urlauber. :(

Hat jemand eine Alternative parat?
Gruß Ebbus
dina
Mitglied
Beiträge: 2364
Registriert: 17.12.2006, 18:07
Wohnort: Vestjylland

Re: Stellt One Mobile den Betrieb ein?

Beitrag von dina »

Ja, http://www.lebara.dk/

LG Tina
Benutzeravatar
Toro
Mitglied
Beiträge: 136
Registriert: 04.01.2012, 13:06
Wohnort: Sønderborg

Re: Stellt One Mobile den Betrieb ein?

Beitrag von Toro »

ebbus hat geschrieben: Hat jemand eine Alternative parat?
Eigene Telefonnummer aus Deutschland mitbringen.
Anruf mit Prepaid nach Deutschland ist in der Regel teurer als mit eigener Nummer.

Habe mir eine Karte von Blau.de beschafft da ich viel reise: https://www.blau.de/tarife/blau-9-cent :mrgreen:
Egal ob in Spanien, Griechenland oder DK. Es kostet 9 cent/min. Das geht mit Lebara auch.... aber in Deutschland kannst du die Karte dann nicht
so preisgünstig gebrauchen.
ebbus hat geschrieben: Besonders ärgerlich auch noch vor der Saison für deutsche Urlauber. :(
Der Haupgeschäftsbereich von Telenor sind nicht (deutsche)Urlauber. Urlauber bringen dem Unternehmen kein Geld und wollen nur billig :?

Toro
https://redox.dk/
Wir können Politiker nicht dazu zwingen, die Wahrheit zu sagen. Aber ...
... wir können sie zwingen, immer unverschämter zu lügen!
ebbus
Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 08.04.2008, 14:46
Wohnort: Dresden

Re: Stellt One Mobile den Betrieb ein?

Beitrag von ebbus »

Ich brauche es nicht zum telefonieren, sondern um mobiles Internet zu nutzen.

Da bin ich mit z.B. colourmobile immer gut bedient gewesen.

Aber Lebara.dk scheint eine Alternative zu sein. Habe nur die Verfahrensweise nicht richtig verstanden.
Gruß Ebbus
ebbus
Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 08.04.2008, 14:46
Wohnort: Dresden

Re: Stellt One Mobile den Betrieb ein?

Beitrag von ebbus »

Also, SIM bekommt man schon mal nicht mit Adresse in D.
Gruß Ebbus
dina
Mitglied
Beiträge: 2364
Registriert: 17.12.2006, 18:07
Wohnort: Vestjylland

Re: Stellt One Mobile den Betrieb ein?

Beitrag von dina »

Hej Ebbus, du kannst am Kiosk kaufen, haben meine Kinder auch, wenn sie aus D zu Besuch sind für ihre Smartphones, letztes Mal in Fjerritslev, ist auch billig nach D zu telefonieren, siehe Tarife.
Hier eine Händlerliste:
http://www.lebara.dk/find-butik
LG Tina
ebbus
Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 08.04.2008, 14:46
Wohnort: Dresden

Re: Stellt One Mobile den Betrieb ein?

Beitrag von ebbus »

Danke dina,
Fjerritslev ? In die Gegend fahren wir schon seit 2003.
Gruß Ebbus
dina
Mitglied
Beiträge: 2364
Registriert: 17.12.2006, 18:07
Wohnort: Vestjylland

Re: Stellt One Mobile den Betrieb ein?

Beitrag von dina »

Ja, schön dort :D aber das Glück dort zu wohnen habe ich leider nicht.
Benutzeravatar
Toro
Mitglied
Beiträge: 136
Registriert: 04.01.2012, 13:06
Wohnort: Sønderborg

Re: Stellt One Mobile den Betrieb ein?

Beitrag von Toro »

ebbus hat geschrieben:Ich brauche es nicht zum telefonieren, sondern um mobiles Internet zu nutzen.
......
Aber Lebara.dk scheint eine Alternative zu sein. Habe nur die Verfahrensweise nicht richtig verstanden.
Wenn du en I-Phone nutzt dann lieber nicht Lebara.
Was möglicherweise nur wenige wissen: Das I-Phone sendet gerne unaufgefordert Sms an +447786205094 zwecks Aktivierung von iMessaging und Facetime.
(auch wenn man iMessaging und Facetime nicht nutzt)
https://www.google.dk/search?client=ubu ... 6ASdi4ygAQ
Bei Lebara werden im Gegensatz zu anderen Anbietern diese sms'en berechnet. Jedesmal 1.99Kr. (geht ja nach England :) )
Da das i-Phone gerne mal 10 sms/am Tag versendet, (man sieht die sms nur in der Abrechnung und nicht auf dem Gerät) geht das schnell ins Geld. :mrgreen:
Auf meinem Lebara-konto verschwanden so innerhalb von 3 Tagen ca.50.-Kr wegen dieser sms.
Andere Anbieter wie z.B coop-mobil, Tdc berechnen nichts ....


Ab 2017 erübrigt sich dieser ganze Prepaid-Kram. Und auch schon ab 30. April 2016 wir es billiger.
Siehe hier: [url]http://europa.eu/youreurope/citizens/travel/money-charges/mobile-roaming-costs/index_de.htm[/url]

Lebarakarten sind in vielen Supermärkten zu erhalten.
Es ist richtig: Lebarakarten kann man auf deren Homepage nicht bestellen ohne
Anschrift in DK.

Gruss
Toro
https://redox.dk/
Wir können Politiker nicht dazu zwingen, die Wahrheit zu sagen. Aber ...
... wir können sie zwingen, immer unverschämter zu lügen!
ebbus
Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 08.04.2008, 14:46
Wohnort: Dresden

Re: Stellt One Mobile den Betrieb ein?

Beitrag von ebbus »

Toro,
ich bin bekennender Smartphonverweigerer. Ein normales Handy und ein Netbook reichen mir.

Es ist aber so, bei 4 Wochen DK muss ich mir etwas Arbeit mitnehmen, sonst macht meine Chefin Spähne und genehmigt nur 3 Wochen max.
Gruß Ebbus
herma
Mitglied
Beiträge: 1251
Registriert: 01.03.2005, 10:53
Wohnort: Hannover, Deutschland

Re: Stellt One Mobile den Betrieb ein?

Beitrag von herma »

ebbus hat geschrieben:Toro,
ich bin bekennender Smartphonverweigerer. Ein normales Handy und ein Netbook reichen mir.
Hej,

geht mir genauso. Für mein Netbook habe ich eine Oisterkarte. Damit hatte ich bisher auch noch nie irgendwelche Schwierigkeiten. Das Aufladen geht auch aus Deutschland und bezahlen geht bequem über die Kreditkarte.

Hilsen Herma
Antworten