Seite 2 von 2

Re: Betonklotz tötet deutsche Urlauberin auf Fünen/ E20

Verfasst: 13.09.2016, 10:03
von Hinnerk
Couponsammler hat geschrieben:Und Nachahmungstäter wird es immer geben, egal bei was für Verbrechen !!
Ja, weil die Sensationspresse immer und immer wieder über diese schrecklichen Taten berichtet. Da werden potenzielle Nachahmer wach. Wie sonst ist es zu erklären, dass derartige Vorfälle häufig Nachahmer finden wenn die Medien über diese Verbrechen berichten? Manchmal kann es auch sinnvoll sein, einfach zu schweigen.

Re: Betonklotz tötet deutsche Urlauberin auf Fünen/ E20

Verfasst: 19.08.2017, 18:33
von Hendrik77

Re: Betonklotz tötet deutsche Urlauberin auf Fünen/ E20

Verfasst: 19.08.2017, 20:25
von Strandkrabbe
Das ist sehr traurig... Sohn u. Vater tun mir seeehr leid :(
Und das verursachende Sch.... läuft frei herum................da kommt bei mir die Megawut hoch !!!!

Re: Betonklotz tötet deutsche Urlauberin auf Fünen/ E20

Verfasst: 11.01.2018, 12:12
von Hendrik77

Re: Betonklotz tötet deutsche Urlauberin auf Fünen/ E20

Verfasst: 26.02.2018, 23:14
von 25örefan

Re: Betonklotz tötet deutsche Urlauberin auf Fünen/ E20

Verfasst: 22.03.2018, 11:13
von 25örefan
Im Sommer kam eine deutsche Urlauberin ums Leben. Die Polizei auf Fünen tappt bei der Suche nach dem Autobahn-Steinewerfer weiterhin im Dunkeln. Mehrere Personen könnten den Täter decken, meint der Polizeioberrat.

Eine oder mehrere Personen halten Informationen, die der Polizei auf die Spur des Steinewerfers führen könnten, zurück. Davon ist der Polizeioberrat auf Fünen, Per Lydiksen Laursen, überzeugt.

Aufgrund weiterer Fälle im Odenser Stadtteil Tarup, wo dieselbe DNA ermittelt wurde, hat die Polizei bezüglich ihrer Ermittlungen ihren Blick auf diesen Stadtteil gerichtet.
https://www.nordschleswiger.dk/index.ph ... fer-fuenen

Re: Betonklotz tötet deutsche Urlauberin auf Fünen/ E20

Verfasst: 22.03.2018, 14:44
von Hendrik77
Hejsa !
Ob Spekulationen in den Medien unbedingt weiterhelfen das ggf. jemand sein Schweigen bricht wage ich zur bezweifeln.
Venlig hilsen
Hendrik77

Re: Betonklotz tötet deutsche Urlauberin auf Fünen/ E20

Verfasst: 22.03.2018, 14:51
von Hinnerk
Wenn eine Belohnung hoch genug ausfällt...

Re: Betonklotz tötet deutsche Urlauberin auf Fünen/ E20

Verfasst: 22.03.2018, 15:10
von 25örefan
Hendrik77 hat geschrieben:Hejsa !
Ob Spekulationen in den Medien unbedingt weiterhelfen das ggf. jemand sein Schweigen bricht wage ich zur bezweifeln.
Venlig hilsen
Hendrik77
Die Polizei/ der zuständige Polizeioberrat ist davon überzeigt, dass der / die Täter bekannt sind und gedeckt werden. Hab ich zumindest so verstanden.

Re: Betonklotz tötet deutsche Urlauberin auf Fünen/ E20

Verfasst: 14.05.2018, 09:19
von 25örefan
Diesmal (Di 08.05.) in D auf der A7 in der Nähe von Padborg/ Ellund:
A motorist was hit by one of the rocks at around 10pm on Tuesday, police in the German city of Flensburg confirmed to TV Syd.

The bridge in that incident is just south of the frontier between the two countries at Padborg, according to the report.

Police, fire services and medical response personnel all attended the scene, where a granite rock smashed through a car windscreen, injuring a 58-year-old woman.

The woman, who is Danish, reportedly lives in Flensburg but works in Denmark.

She was seriously injured and was admitted to hospital in the German town, according to TV Syd.

Her car was hit on the German A7 road near Ellund, just south of the E45 motorway near Padborg. A granite rock measuring approximately 25x25 centimetres was subsequently found in the central reservation...
https://www.thelocal.dk/20180509/danish ... 7-61366573

Re: Betonklotz tötet deutsche Urlauberin auf Fünen/ E20

Verfasst: 21.08.2018, 17:27
von Hendrik77
Hej !
Der Täter ist leider immer noch auf freiem Fuß. https://www.bt.dk/krimi/to-aar-efter-st ... aa-fri-fod
Venlig hilsen
Hendrik77

Re: Betonklotz tötet deutsche Urlauberin auf Fünen/ E20

Verfasst: 31.10.2020, 10:33
von Hendrik77
Nach vier Jahren wird gerade eine weitere Spur überprüft bzw. wurden DNA Tests gemacht. https://www.tv2fyn.dk/fyn/ny-udvikling- ... aerksomhed
Med venlig hilsen
Hendrik77

Re: Betonklotz tötet deutsche Urlauberin auf Fünen/ E20

Verfasst: 31.10.2020, 23:55
von Strandkrabbe
Hier auf deutsch https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... n-verhoert :!:

Ich hoffe die Polizei findet die Richtigen. Einfach nur grausam das Ganze …….