Diesel-Diskussion in Dänemark und Deutschland

Sonstiges. Dänemarkbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen.
Benutzeravatar
Ny Hinnerk
Mitglied
Beiträge: 469
Registriert: 20.04.2020, 22:41
Wohnort: Midtjylland/Ammerland

Re: Diesel-Diskussion in Dänemark und Deutschland

Beitrag von Ny Hinnerk »

Hendrik77 hat geschrieben: Eine Kommune in Dänemark macht vor wie es gehen kann mit einem E-Wagen für die Müllabfuhr (...) Was tut Deutschland um die in der EU beschlossene Mobilität die zukünftig klimaneutral sein soll voran zu treiben?
Vormachen würde da bedeuten, dass die Dänen als erste mit E-Müllwagen unterwegs sind. Das stimmt aber nicht. Deutschland ist da bestimmt nicht tatenlos. In Frankfurt sind ebenfalls schon elektrische Müllfahrzeuge unterwegs. In Duisburg wird einer getestet. Ist also nichts neues.
Übrigens sind in Deutschland bereits 830 Elektrobusse im ÖPNV unterwegs (Stand Nov. 2019). Und in Dänemark?

https://www.fr.de/frankfurt/leiser-leer ... 81793.html

https://www.springerprofessional.de/omn ... e/16303712
Um Leben zu retten kann kein Preis zu hoch sein!
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6187
Registriert: 08.07.2010, 21:09
Wohnort: Odense

Re: Diesel-Diskussion in Dänemark und Deutschland

Beitrag von Hendrik77 »

Vormachen kann auch bedeuten im eigenen Staat die Kommune zu sein die voraus geht.

Hier ein Link vom Anfang des Jahres zum Thema E-Busse in Dänemark. https://trbm.dk/nyheder/2020/transportm ... -elbusser/

Im innerstädtischen Nahverkehr gibt es ja auch Alternativen die gefördert werden wie z.B. in Kopenhagen. https://byudvikling.kk.dk/artikel/verde ... te-cykelby

Med venlig hilsen
Hendrik77
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !
Benutzeravatar
Zuelli
Mitglied
Beiträge: 987
Registriert: 22.05.2013, 18:29
Wohnort: Hamburg

Re: Diesel-Diskussion in Dänemark und Deutschland

Beitrag von Zuelli »

Die Post fährt z.T. auch elektrisch. An manchen Orten wurde es allerdings wieder eingestellt.

Wir testen die Oberleitungstrasse für LKW´s usw.
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.
Benutzeravatar
Ny Hinnerk
Mitglied
Beiträge: 469
Registriert: 20.04.2020, 22:41
Wohnort: Midtjylland/Ammerland

Re: Diesel-Diskussion in Dänemark und Deutschland

Beitrag von Ny Hinnerk »

Das Taxiunternehmen MOIA in Hannover hat bereits 40 E-Taxis laufen, in Hamburg über 200.
MOIA gehört zum VW Konzern.
Um Leben zu retten kann kein Preis zu hoch sein!
Antworten