Dänemark schafft "GEZ" ab

Sonstiges. Dänemarkbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen.
Krogen
Mitglied
Beiträge: 964
Registriert: 04.02.2006, 01:12
Wohnort: Sønderjylland

Re: Dänemark schafft "GEZ" ab

Beitrag von Krogen »

Ja z.B. die Medienlicens, um die es gerade geht :) Die Gebühr fällt auch nicht weg, die wird nur anders eingetrieben. Wobei die Gefahr der politischen Einflussnahme bei einer Steuer größer ist, als bei einer Gebühr. Das ist der Punkt, der am ehesten kritisiert wird.
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6217
Registriert: 08.07.2010, 21:09
Wohnort: Odense

Re: Dänemark schafft "GEZ" ab

Beitrag von Hendrik77 »

Hejsa !
Die Politik gibt doch jetzt auch schon Geld und hat somit Einfluss, obwohl ich die Medienlicens bezahle.
Die geplanten Einsparungen sollen doch den Effekt haben das die Kosten nicht weiter steigen und die Medienlicens abgeschafft werden kann.
Venlig hilsen
Hendrik77
Kairos
Mitglied
Beiträge: 706
Registriert: 18.02.2013, 01:33

Re: Dänemark schafft "GEZ" ab

Beitrag von Kairos »

Dumm nur, dass all die Grenzpendler dann auch mit ihren Steuern das dänische Fernsehen (welches sie nicht empfangen könne) bezahlen und in Deutschland dann noch einmal die GEZ.
Antworten