Preiswerte Mundschutzmasken

Sonstiges. Dänemarkbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen.
Benutzeravatar
Zuelli
Mitglied
Beiträge: 999
Registriert: 22.05.2013, 19:29
Wohnort: Hamburg

Re: Preiswerte Mundschutzmasken

Beitrag von Zuelli »

OT:

Cool ist allerdings der Geschäftsname der Firma, die diese Realdinger verkauft...

Geschäftsname: ningbokejiyouxiangongsi :mrgreen: :mrgreen:

Kann mir das bitte mal einer vorlesen?
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.
Benutzeravatar
Ny Hinnerk
Mitglied
Beiträge: 557
Registriert: 20.04.2020, 23:41
Wohnort: Midtjylland/Ammerland

Re: Preiswerte Mundschutzmasken

Beitrag von Ny Hinnerk »

Hellfried hat geschrieben: Ob es sich lohnt wegen der paar Euro Ersparnis möglicherweise minderwertige Ware, verbunden mit langer Lieferzeit zu ordern, muss jeder für sich selbst entscheiden. Persönlich werde ich zukünftig um solche Angebote einen großen Bogen machen. Super billig ist nicht immer auch supergut!
Noch besser ist natürlich wenn man die Masken einfach vor Ort kauft. Bis vor kurzem war das ja praktisch unmöglich. Deshalb wurde dann ja so viel bestellt. Jetzt aber liegen die Dinger doch bei Lidl, Aldi und den Supermärkten praktisch immer herum. Lidl hat gerade wieder über 30 Mill. Masken geordert, die Juni/Juli in die Märkte kommen sollen. Auch wenn die da etwas teurer sind als im Onlineshop ist der Kauf da stressfreier. Da sehe ich was ich kaufe. Der Onlinehändler kauft auf dem chinesischen Spotmarkt ein. Was der heute anbietet kann schon morgen Schnee von gestern sein.

Ich trage übrigens da wo es Sinn macht doppellagige farbige Baumwollmasken. Die bieten sogar noch die Möglichkeit des Einlegens einer Feinstfilterlage. Obwohl ich vorbelastet bin (Lungenentzündung mit jetzt verkleinertem Lungenvolumen) bereitet mir das Tragen der Maske bei z.B. Einkäufen keine Probleme. Natürlich ist die Atmung etwas erschwert. Damit kann ich aber gut leben.
Um Leben zu retten kann kein Preis zu hoch sein!
Benutzeravatar
Ny Hinnerk
Mitglied
Beiträge: 557
Registriert: 20.04.2020, 23:41
Wohnort: Midtjylland/Ammerland

Re: Preiswerte Mundschutzmasken

Beitrag von Ny Hinnerk »

Zuelli hat geschrieben:OT:

Cool ist allerdings der Geschäftsname der Firma, die diese Realdinger verkauft...

Geschäftsname: ningbokejiyouxiangongsi :mrgreen: :mrgreen:

Kann mir das bitte mal einer vorlesen?
"real" ist ein Onlinemarktplatz. Wenn da ein bestimmter Artikel per Link nicht mehr erreichbar ist wird man automatisch zu einem gleichen oder ähnlichen Angebot weitergeleitet. Das von mir genannte Angebot von technic24 gibts aber noch. Unter dem folgenden Link einfach ein Angebot des Händlers suchen.
https://www.real.de/shops/technic24/
Aber wie gesagt, wer es lieber ganz sicher haben will und jedes Risiko scheut kauft einfach vor Ort ein, was ja mittlerweile wirklich kein Problem mehr ist.
Um Leben zu retten kann kein Preis zu hoch sein!
Hellfried
Mitglied
Beiträge: 2603
Registriert: 07.07.2007, 09:09
Kontaktdaten:

Re: Preiswerte Mundschutzmasken

Beitrag von Hellfried »

Ny Hinnerk hat geschrieben: Noch besser ist natürlich wenn man die Masken einfach vor Ort kauft.
Ach so! Auf einmal ist es also besser, wenn man die Masken vor Ort kauft. Vor einigen Tagen hast Du in dieser Hinsicht hier im Thread noch kräftig die Werbetrommel für my-Spexx und den Otto-Versand gerührt aber jetzt, da es "mein" 19,95 Euro Angebot gibt, wechselst Du auf einmal Deine Strategie!

Erst wurde versucht meine Angebote als unseriös und überteuert abzuwerten, dann wurden massiv angeblich bessere und günstigere Alternativen beworben und als dies nun auch nicht klappte, wird generell vom Online-Kauf abgeraten. Welch eine erbärmliche und armselige Show!
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

Mundschutzmasken ab 25 Cent - FFP-2 Masken ab 1,20 Euro (Lieferung per DHL auch nach DK, AT und CH)

[url=http://www.oelschnitzsee.info]Der Ölschnitzsee in Oberfranken[/url]
Benutzeravatar
Buschchaot
Moderator
Beiträge: 1091
Registriert: 01.09.2005, 19:22
Wohnort: Haina/Kloster
Kontaktdaten:

Re: Preiswerte Mundschutzmasken

Beitrag von Buschchaot »

Ein Beitrag wurde von mir gelöscht.
Buschchaot
Benutzeravatar
Ny Hinnerk
Mitglied
Beiträge: 557
Registriert: 20.04.2020, 23:41
Wohnort: Midtjylland/Ammerland

Re: Preiswerte Mundschutzmasken

Beitrag von Ny Hinnerk »

Da Eva meinen letzten Beitrag aus mir unerfindlichen Gründen löschte hier eine „revidierte“ Form die m.E. Forenkonform sein sollte:
Zum einen habe ich aktuell zum Kauf von Masken vor Ort geraten, weil einigen Usern meine Quellen trotz Lieferung auf Rechnung und Lieferung aus Deutschland anscheinend zu unsicher erschienen. Zum anderen hat sich auf dem Maskenmarkt gerade in den letzten Tagen sehr viel getan. Diese sind jetzt praktisch überall vor Ort zu haben und die Preise sinken.



Werbung gelöscht Århuspige
Um Leben zu retten kann kein Preis zu hoch sein!
Sandwurm
Mitglied
Beiträge: 253
Registriert: 15.04.2013, 23:22
Wohnort: Zürich

Re: Preiswerte Mundschutzmasken

Beitrag von Sandwurm »

Wenn man diesen Thread durchliest kann man sich nur noch die Augen reiben. :shock:

Da veröffentlicht der Forumssponsor ein paar Werbelinks, um damit ein bisschen Geld zu erwirtschaften, was dann wieder als Spende an dieses Board weitergereicht wird und statt sich über dessen Idee und Initiative zu freuen wird dieses Vorhaben bereits vom zweiten Beitrag an sabotiert und alles dafür getan, dass möglichst niemand über dessen Provisions-Links bestellt. Wenn hier ein finanzieller Krösus aus egoistischen finanziellen Eigeninteresse werben würde, könnte man dieses Verhalten ja noch nachvollziehen, aber wenn ein Mensch, der nicht so gut bei Kasse ist und trotzdem was für das Forum leisten möchte in der Art und Weise angegangen wird, ist dies schon etwas traurig.

Und um beim Thema des Threads zu bleiben: Wir haben soeben über Hellfrieds Link 2 x 50 Masken für insgesamt 39,90 Euro bestellt. Die 12,90 Euro für den Versand in die Schweiz zahlen wir gerne. Der Stückpreis pro Maske liegt dann trotzdem noch bei günstigen 53 Cent.
Hellfried
Mitglied
Beiträge: 2603
Registriert: 07.07.2007, 09:09
Kontaktdaten:

Re: Preiswerte Mundschutzmasken

Beitrag von Hellfried »

Sandwurm hat geschrieben:
Und um beim Thema des Threads zu bleiben: Wir haben soeben über Hellfrieds Link 2 x 50 Masken für insgesamt 39,90 Euro bestellt. Die 12,90 Euro für den Versand in die Schweiz zahlen wir gerne. Der Stückpreis pro Maske liegt dann trotzdem noch bei günstigen 53 Cent.
Danke! :D
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

Mundschutzmasken ab 25 Cent - FFP-2 Masken ab 1,20 Euro (Lieferung per DHL auch nach DK, AT und CH)

[url=http://www.oelschnitzsee.info]Der Ölschnitzsee in Oberfranken[/url]
Hellfried
Mitglied
Beiträge: 2603
Registriert: 07.07.2007, 09:09
Kontaktdaten:

Re: Preiswerte Mundschutzmasken

Beitrag von Hellfried »

Hej,

In diesem Online-Shop kann man für einen begrenzten Zeitraum 30 Mundschutzmasken für 1,95 Euro ordern. Die Zahlung ist per Lastschrift, Paypal oder Sofortüberweisung möglich. Der Versand vom österreichischen Anbieter nach DE kostet 7,90 Euro
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

Mundschutzmasken ab 25 Cent - FFP-2 Masken ab 1,20 Euro (Lieferung per DHL auch nach DK, AT und CH)

[url=http://www.oelschnitzsee.info]Der Ölschnitzsee in Oberfranken[/url]
Benutzeravatar
Ny Hinnerk
Mitglied
Beiträge: 557
Registriert: 20.04.2020, 23:41
Wohnort: Midtjylland/Ammerland

Re: Preiswerte Mundschutzmasken

Beitrag von Ny Hinnerk »

Ab Montag gibts bei Aldi Nord im Dauersortiment (also keine Eintagsfliege) FFP-2 Masken für 99 Cent/Stück. Diese sind geprüft und zertifiziert gemäß Norm EN149:2001 + A1:2009.
Um Leben zu retten kann kein Preis zu hoch sein!
Benutzeravatar
Zuelli
Mitglied
Beiträge: 999
Registriert: 22.05.2013, 19:29
Wohnort: Hamburg

Re: Preiswerte Mundschutzmasken

Beitrag von Zuelli »

Danke für die Info.
Ich bekomme meine zum Einkaufspreis von 0.75 Cent/Stück. :mrgreen:
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.
Benutzeravatar
Ny Hinnerk
Mitglied
Beiträge: 557
Registriert: 20.04.2020, 23:41
Wohnort: Midtjylland/Ammerland

Re: Preiswerte Mundschutzmasken

Beitrag von Ny Hinnerk »

"Zum Einkaufspreis". Daraus schließe ich, dass du die Möglichkeit hast im Großhandel oder oder bei deinem Arbeitgeber vergünstigt einzukaufen. Aber das ist dann ja kein Tipp für die Allgemeinheit. Wäre ich noch nicht in Rente so würde ich für die Maske gar nichts bezahlen.
M.E. ist Aldi derzeit bzw. ab Montag der günstigste Anbieter von zertifizierten FFP-2 Masken auf dem deutschen Markt. Medizinische Mund-Nasen-Masken hat Aldi ja schon etwas länger, 10 Stück für 3,95 Euro. Ob das preislich ein Renner ist weiß ich nicht. Seitdem die FFP-2 Masken in Massen zur Verfügung stehen und jetzt preislich akzeptabel sind nehme ich nur noch die.
Lidl, Rewe, Netto und Penny wollen nachziehen.
Um Leben zu retten kann kein Preis zu hoch sein!
Benutzeravatar
Ny Hinnerk
Mitglied
Beiträge: 557
Registriert: 20.04.2020, 23:41
Wohnort: Midtjylland/Ammerland

Re: Preiswerte Mundschutzmasken

Beitrag von Ny Hinnerk »

Aldi hat den Preis für die FFP-2 Masken auf 88 Cent/Stück gesenkt. Lidl online bietet die im 20er Pack für 14,99 Euro an, Stückpreis also 75 Cent. Der Kauf lohnt sich aber nur, wenn man noch andere Dinge von da bestellt weil noch 4,95 Versandkosten hinzukommen.
Um Leben zu retten kann kein Preis zu hoch sein!
Antworten