Maskenpflicht in Dänemark

Sonstiges. Dänemarkbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen.
Benutzeravatar
Zuelli
Mitglied
Beiträge: 992
Registriert: 22.05.2013, 18:29
Wohnort: Hamburg

Re: Maskenpflicht in Dänemark

Beitrag von Zuelli »

Von der Wirksamkeit überzeugt bin ich auch nicht, aber es schadet mir auch nicht wirklich.
Ist nur lästig.
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 6982
Registriert: 30.07.2013, 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Maskenpflicht in Dänemark

Beitrag von 25örefan »

breutigams hat geschrieben:Hej Zuelli
Ist hier in Hurup genau so.
Sprichst du Jemanden darauf an , ist die Antwort : Die Maskenpflicht beginnt erst am 29. 10
Ja , die Dänen sind ein korrektes Völkchen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Deswegen kann man dieses „Völkchen“ ja auch im Gegensatz zu anderen mehr der umsichtigen Eigenverantwortung überlassen.
... wurde hier zumindest schon oft so ausgesagt. :mrgreen:
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
Benutzeravatar
breutigams
Mitglied
Beiträge: 1654
Registriert: 24.01.2007, 22:23
Wohnort: Nordjylland

Re: Maskenpflicht in Dänemark

Beitrag von breutigams »

Zuelli

Überzeugt bin ich auch nicht davon , aber wie sagen wir Hamburger :

" Watt mut dat mutt

:) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) "
Der Teufel ist nicht so schwarz, wie man ihn malt
Benutzeravatar
Zuelli
Mitglied
Beiträge: 992
Registriert: 22.05.2013, 18:29
Wohnort: Hamburg

Re: Maskenpflicht in Dänemark

Beitrag von Zuelli »

In Hamburg sagt man nur noch "Schnutenpulli" dazu...
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 6982
Registriert: 30.07.2013, 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Maskenpflicht in Dänemark

Beitrag von 25örefan »

"Schnutenpulli" ist das plattdeutsche Wort des Jahres
https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_ ... li100.html
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
Benutzeravatar
breutigams
Mitglied
Beiträge: 1654
Registriert: 24.01.2007, 22:23
Wohnort: Nordjylland

Re: Maskenpflicht in Dänemark

Beitrag von breutigams »

Für mich ist und bleibt es ein Maulkorb :wink: :wink:
Der Teufel ist nicht so schwarz, wie man ihn malt
Benutzeravatar
Zuelli
Mitglied
Beiträge: 992
Registriert: 22.05.2013, 18:29
Wohnort: Hamburg

Re: Maskenpflicht in Dänemark

Beitrag von Zuelli »

25örefan hat geschrieben:
"Schnutenpulli" ist das plattdeutsche Wort des Jahres
https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_ ... li100.html

Da geht der Herr Graf wohl auch zum lachen in den Keller..
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.
dina
Mitglied
Beiträge: 2364
Registriert: 17.12.2006, 18:07
Wohnort: Vestjylland

Re: Maskenpflicht in Dänemark

Beitrag von dina »

breutigams hat geschrieben:Für mich ist und bleibt es ein Maulkorb :wink: :wink:
bei der Arbeit ist es die "mundlble" Mundwindel :P
Aber egal wie man es nennt, ich trage das Ding gerne, egal wie unangenehm es ist nach vielen Stunden bei der Arbeit, weil ich zumindest nichts unversucht lassen will und muss, um meine Bewohner, Angehörigen und Mitmenschen zu schützen.
Auch ich selbst fühle mich damit sicherer.
Die Kommune ist tiefrot, eine Nerzfarm nach der anderen, viele Schulen, auch die lokale und Menschen die ich kenne sind infiziert oder auch erkrankt.
Ich will dieses Drecksvirus auf keinen Fall bekommen, und wenn ich im Raumanzug rumlaufen müsste deswegen wenn ich raus muss. :mrgreen:
Hellfried
Mitglied
Beiträge: 2603
Registriert: 07.07.2007, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Maskenpflicht in Dänemark

Beitrag von Hellfried »

Zuelli hat geschrieben:Von der Wirksamkeit überzeugt bin ich auch nicht, aber es schadet mir auch nicht wirklich.
Ist nur lästig.
Für den Selbstschutz bringen einfache OP-Masken in der Tat kaum etwas. In dieser Hinsicht sind FFP-2 oder FFP-3 Masken viel sicherer. Da ich an einer chronischen Erkrankung der Atemwege leide, ist das Tragen einer solchen Maske für mich auch lästig aber bei den vielen maskenlosen Schwachköpfen, die derzeit in meinem bevorzugten Thüringer Diska-Markt herumlaufen, gibt es für mich hierzu als Hochrisikopatient keine Alternative.
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

Mundschutzmasken ab 25 Cent - FFP-2 Masken ab 1,20 Euro (Lieferung per DHL auch nach DK, AT und CH)

[url=http://www.oelschnitzsee.info]Der Ölschnitzsee in Oberfranken[/url]
Benutzeravatar
Ny Hinnerk
Mitglied
Beiträge: 497
Registriert: 20.04.2020, 22:41
Wohnort: Midtjylland/Ammerland

Re: Maskenpflicht in Dänemark

Beitrag von Ny Hinnerk »

Bei Nutzung einer FFP- Maske sollte aber darauf geachtet werden, dass die über kein Ausatemventil verfügt. Das Ventil ist ein Komfortmerkmal und bewirkt, dass die Luft zwar über den Maskenstoff eingeatmet aber über das Ventil ungefiltert aufgeatmet wird. In der Öffentlichkeit hat das den Effekt, dass sich zwar der Träger einer solchen Maske schützt, seine Mitmenschen aber nicht.
Um Leben zu retten kann kein Preis zu hoch sein!
Hellfried
Mitglied
Beiträge: 2603
Registriert: 07.07.2007, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Maskenpflicht in Dänemark

Beitrag von Hellfried »

Ny Hinnerk hat geschrieben:Bei Nutzung einer FFP- Maske sollte aber darauf geachtet werden, dass die über kein Ausatemventil verfügt. Das Ventil ist ein Komfortmerkmal und bewirkt, dass die Luft zwar über den Maskenstoff eingeatmet aber über das Ventil ungefiltert aufgeatmet wird. In der Öffentlichkeit hat das den Effekt, dass sich zwar der Träger einer solchen Maske schützt, seine Mitmenschen aber nicht.
Korrekt! Und deshalb werden in dem von mir verlinkten
Masken-Online-Shop auch nur FFP-2 Masken ohne Filter angeboten.

Wer sich und andere also optimal schützen möchte, kann deshalb bedenkenlos dort bestellen. :)
Es werden dort auch Desinfektionsmittel zu günstigen Preisen angeboten.
(Die hiermit verdiente Provision geht übrigens zu 100% als Spende an das DK-Forum)
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

Mundschutzmasken ab 25 Cent - FFP-2 Masken ab 1,20 Euro (Lieferung per DHL auch nach DK, AT und CH)

[url=http://www.oelschnitzsee.info]Der Ölschnitzsee in Oberfranken[/url]
Benutzeravatar
Polly
Mitglied
Beiträge: 384
Registriert: 02.01.2018, 07:15

Re: Maskenpflicht in Dänemark

Beitrag von Polly »

Ich will dieses Drecksvirus auf keinen Fall bekommen, und wenn ich im Raumanzug rumlaufen müsste deswegen wenn ich raus muss. 
Super Dina. Bild
Ich laß es ja gestern schon, musste lächeln und irgendwie fiel dein Beitrag heute unterwegs in die Unterhaltung mit meinem Mann. Etwas trotzig aber bestimmt.
So soll es sein!
Forbandet ... Eitelkeiten sind in dieser Zeit wirklich fehl am Platz.
Benutzeravatar
Ny Hinnerk
Mitglied
Beiträge: 497
Registriert: 20.04.2020, 22:41
Wohnort: Midtjylland/Ammerland

Re: Maskenpflicht in Dänemark

Beitrag von Ny Hinnerk »

Polly hat geschrieben:... Eitelkeiten sind in dieser Zeit wirklich fehl am Platz.
Zudem sich ja nun sogar namhafte Modemacher dem Maskendesign annehmen und diese regelrecht salonfähig wird.
Man geht nicht mehr ohne! :D
Um Leben zu retten kann kein Preis zu hoch sein!
Hellfried
Mitglied
Beiträge: 2603
Registriert: 07.07.2007, 08:09
Kontaktdaten:

Re: Maskenpflicht in Dänemark

Beitrag von Hellfried »

Ny Hinnerk hat geschrieben:
Polly hat geschrieben:... Eitelkeiten sind in dieser Zeit wirklich fehl am Platz.
Zudem sich ja nun sogar namhafte Modemacher dem Maskendesign annehmen und diese regelrecht salonfähig wird.
Man geht nicht mehr ohne! :D
Dies gilt aber nur für die einfachen Stoff-Masken.

Die FFP-2 Masken sehen immer noch grausam aus. :mrgreen:
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

Mundschutzmasken ab 25 Cent - FFP-2 Masken ab 1,20 Euro (Lieferung per DHL auch nach DK, AT und CH)

[url=http://www.oelschnitzsee.info]Der Ölschnitzsee in Oberfranken[/url]
Benutzeravatar
Ny Hinnerk
Mitglied
Beiträge: 497
Registriert: 20.04.2020, 22:41
Wohnort: Midtjylland/Ammerland

Re: Maskenpflicht in Dänemark

Beitrag von Ny Hinnerk »

Hellfried hat geschrieben: Die FFP-2 Masken sehen immer noch grausam aus. :mrgreen:
Stimmt. Die Marktlücke wurde noch nicht erkannt. :mrgreen:
Um Leben zu retten kann kein Preis zu hoch sein!
Antworten