Drømmehuse

Sonstiges. Dänemarkbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen.
Antworten
Die jungen Mitteleuropäer
Mitglied
Beiträge: 871
Registriert: 25.09.2013, 15:48
Wohnort: Lüneburger Heide

Drømmehuse

Beitrag von Die jungen Mitteleuropäer »

Die Architektur dänischer Häuser ist ja immer wieder beeindruckend. Was jetzt auf TV2 vorgestellt wurde, ist aber echt atemberaubend:

Ein Paar hat auf der Insel Mors 2015 ein altes Bauernhaus gekauft und abgerissen, um dann 21.000 alte Mauersteine zu reinigen und wieder zu einem neuen Haus zusammenzusetzen - und dies in ein Riesen-Gewächshaus einzubetten. Ein Haus im Glashaus, mit Mittelmeerklima über das ganze Jahr und einem atemberaubenden weiten Blick über die Felder und den Thisted Bredning.

TV2 Midtvest, 14.02.2021: Bor i et drivhus: Anna Marie og Rasmus har middelhavsklima året rundt https://www.tvmidtvest.dk/droemmehjem/b ... aret-rundt
mieke
Mitglied
Beiträge: 1514
Registriert: 29.08.2007, 14:53
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Drømmehuse

Beitrag von mieke »

Auf den ersten Blick ganz ungewohnt, wohnen im Glashaus, aber es ist super umgesetzt. Und sich die Mühe zu machen, die Steine zu reinieg udnernuet zu wenden, alle Achtung.
Würde Hirnlosigkeit vor Kopfschmerzen schützen, könnten die Aspirin-Produzenten ihre Läden schließen.
Gabriel Laub, poln.-dt. Schriftsteller 1928-1998

Der Verstand und die Fähigkeit ihn zu gebrauchen, sind zweierlei Fähigkeiten.
Franz Grillparzer, öster. Dramatiker 1791-1872
Benutzeravatar
Polly
Mitglied
Beiträge: 392
Registriert: 02.01.2018, 07:15

Re: Drømmehuse

Beitrag von Polly »

Oh, das hat mich auch direkt fasziniert. :D
Tatsächlich ist es keine neue Idee, wie ich später herausfand. Auch in Deutschland gibt es bzw. entsprangen schon früher Häuser dieser Idee.

Hat was, definitiv.
Ich frage mich jedoch, ob die Häuser genug "atmen" können.

Egal wie auch immer .... mieten würde ich so etwas zu jeder Zeit. Es würde mich interessieren, wie es sich anfühlt so zu wohnen.
Die jungen Mitteleuropäer
Mitglied
Beiträge: 871
Registriert: 25.09.2013, 15:48
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Drømmehuse

Beitrag von Die jungen Mitteleuropäer »

Mich fasziniert die Zwischenwelt zwischen Drinnen und Draußen auch. Vor allem im zeitigen Frühjahr - so wie jetzt, wenn man nach Licht und erster Wärme lechzt, die nicht nur von der trockenen Heizungsluft stammt, muss das ein Genuss sein. Auch für puzzlefreudige Gärtner, die den Startschuss für die Gartensaison nicht abwarten können, muss das ein Highlight sein. Endlich Platz zum risikofreien Vorziehen der Pflanzen...

Andererseits: In Zeiten des Klimawandels und trockener, langanhaltender Hitzeperioden mit Außentemperaturen von über 35°C wird aus dem Vergnügen vielleicht auch der pure Stress (aber das Pärchen kann dann ja auch draußen schlafen, bei dem riesigen, geschützten Grundstück).

Und nichts für Leute, die so gar keine Freude am Fensterputzen haben... :D
Antworten