An der Kasse vorlassen ...

Oversættelser fra tysk til dansk
Übersetzungen von Dänisch nach Deutsch
Antworten
Naturelsker1.0
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 01.06.2020, 21:27

An der Kasse vorlassen ...

Beitrag von Naturelsker1.0 »

Hallo,

mir ist "letztens" etwas passiert womit ich nicht gerechnet habe.
Und zwar hat mich in Dänemark jemand an der Kasse vorgelassen. :mrgreen:

Das Problem war, das ich mich nur dafür bedanken konnte. Ich wusste einfach nicht was ich sonst hätte sagen können.

Darum meine Frage, die mich schon seit Jahreswechsel beschäftigt.

In Deutschland würde ich sagen: "Vielen Dank für's vorlassen". Gibt es so eine Redewendung o.ä. im dänischen ?

Auch würde mich interessieren wenn ICH jemanden vorlassen möchte, wie kann man es nett formulieren ?

Ich wäre dankbar wenn mir jemand weiterhelfen könnte :P
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 297
Registriert: 20.05.2015, 14:00

Re: An der Kasse vorlassen ...

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

Naturelsker1.0 hat geschrieben:Hallo,

mir ist "letztens" etwas passiert womit ich nicht gerechnet habe.
Und zwar hat mich in Dänemark jemand an der Kasse vorgelassen. :mrgreen:

Das Problem war, das ich mich nur dafür bedanken konnte. Ich wusste einfach nicht was ich sonst hätte sagen können.

Darum meine Frage, die mich schon seit Jahreswechsel beschäftigt.

In Deutschland würde ich sagen: "Vielen Dank für's vorlassen". Gibt es so eine Redewendung o.ä. im dänischen ?

Auch würde mich interessieren wenn ICH jemanden vorlassen möchte, wie kann man es nett formulieren ?

Ich wäre dankbar wenn mir jemand weiterhelfen könnte :P
Sowas ist mir noch nie in Dänemark passiert! :P :wink:

Ich würde einfach "tak" oder "mange tak" sagen
Naturelsker1.0
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 01.06.2020, 21:27

Re: An der Kasse vorlassen ...

Beitrag von Naturelsker1.0 »

Ja, so ähnlich habe ich auch geantwortet, aber dennoch lässt mich der Gedanke nicht los was ich hätte "perfekt" machen können. Also : "Danke für's vorlassen" z.B.
gerdson
Mitglied
Beiträge: 352
Registriert: 16.01.2016, 17:00

Re: An der Kasse vorlassen ...

Beitrag von gerdson »

Ein Daene wuerde es nicht so kompliziert machen. "Tusind tak" genuegt voellig.
gerdson
Mitglied
Beiträge: 352
Registriert: 16.01.2016, 17:00

Re: An der Kasse vorlassen ...

Beitrag von gerdson »

woertlich uebersetzt evtl. "tak for at lade mig foran dig". Bin mir aber nicht ganz sicher.
Naturelsker1.0
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 01.06.2020, 21:27

Re: An der Kasse vorlassen ...

Beitrag von Naturelsker1.0 »

gerdson hat geschrieben:woertlich uebersetzt evtl. "tak for at lade mig foran dig". Bin mir aber nicht ganz sicher.
Das klingt schonmal sehr gut und recht plausibel! DANKE dafür
sea u in denmark
Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 17.02.2018, 13:29

Re: An der Kasse vorlassen ...

Beitrag von sea u in denmark »

Ich kann auch kein Dänisch, aber nach meinem Eindruck ist es im Dänischen üblich, beim bedanken möglichst auch zu sagen, wofür man sich bedankt. Weil dazu die Sprachkenntnisse fehlen, wird oft gesagt "tak for den" oder so ähnlich, also etwa "danke dafür".
Zur Zeit meines Dänischkurses habe ich auch ganze Sätze versucht, was aber manchmal einen für mich unverständlichen Wortschwall mit unnötigen Komplikationen ausgelöst hat.
In der beschriebenen Situation reich aber erfahrungsgemäß ein wirklich freundliches Lächeln völlig aus.

sea u in denmark
Lippe 1
Mitglied
Beiträge: 1491
Registriert: 06.04.2005, 08:12
Wohnort: 32791 Lage

Re: An der Kasse vorlassen ...

Beitrag von Lippe 1 »

Hej ,
tak skal du ha' - tak - mange tak - tusind tak - jeg takker - tak for at (folgt Grund) - tak
for det -(steht oft allein, wie schon gesagt "danke dafür").
Tak for den - oder - tak for det - dann folgt ein Substantiv. In der geschilderten Situation
würde ich in jedem Fall bei "Tak for det" bleiben. For resten: regional unterschiedlich kann's
auch noch sein. Irgendwo im Internet gibt's auch noch eine lustige tak - Geschichte aus einer
Bäckerei, wo es beim Brötchenkauf zu insgesamt ca. einem Dutzend "tak" kommt. Meine Erfahrung:
in bestimmten Situationen: Muttersprachler nach der besten Antwort fragen!

Grüße aus Lippe
Günter
Århuspige
Moderator
Beiträge: 4870
Registriert: 05.10.2008, 16:36

Re: An der Kasse vorlassen ...

Beitrag von Århuspige »

Hejsa,
ich (Dänin) würde "mange tak" sagen, freundlich lächeln und nicken.

Hilsen Jette
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten....
Naturelsker1.0
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 01.06.2020, 21:27

Re: An der Kasse vorlassen ...

Beitrag von Naturelsker1.0 »

Also mir passiert das häufiger das ich auch in Deutschland vorgelassen werde wenn ich nur ein zwei Sachen auf dem Arm habe...und ich denke da sind die Dänen nicht anders.
Wenn mir das passiert, bedanke ich mich und nach bezahlen an der Kasse drehe ich mich meistens noch mal um und bedanke mich ein zweites Mal fürs Vorlassen..daher meine Ausgangsfrage.

Ich finde den Satz von gerdson ganz gut. Mange tak for lad mig foran dig

Ich bedanke mich für den regen Austausch und werde es gleich bei meinem nächsten Urlaub ab 15.06. anwenden ;)

Bis ich in Dk wohne wird es wohl noch etwas dauern da Corona die gesamte Fliegerei beeinträchtigt hat...und momentan kein Personal gesucht wird...
Benutzeravatar
Buschchaot
Moderator
Beiträge: 1069
Registriert: 01.09.2005, 18:22
Wohnort: Haina/Kloster
Kontaktdaten:

Re: An der Kasse vorlassen ...

Beitrag von Buschchaot »

Ich habe einige Beiträge gelöscht, da sie Off Topic waren.

Über das Verhalten beim Einkaufen kann man sich gerne in der Plauderecke unterhalten.
Buschchaot
Århuspige
Moderator
Beiträge: 4870
Registriert: 05.10.2008, 16:36

Re: An der Kasse vorlassen ...

Beitrag von Århuspige »

Heute an der Kasse in Dänemark...
Kundin mit vollem Wagen frug den Mann mit zwei Teile, mit Arm bewegung
„Vil du først“ er ging vor und antwortete „tak for det“....
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten....
bella
Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 03.07.2006, 09:28
Wohnort: Hannover, Snogebæk

Re: An der Kasse vorlassen ...

Beitrag von bella »

Århuspige hat geschrieben:„Vil du først“ ... „tak for det“....
Genau so mache ich es auch.
Und natürlich wird man oft vorgelassen oder lässt andere vor. Vielleicht nicht zur rush hour in der Hochsaison, aber ich habe es schon oft erlebt.
Hilsen
Bella
Naturelsker1.0
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 01.06.2020, 21:27

Re: An der Kasse vorlassen ...

Beitrag von Naturelsker1.0 »

SUPER, DANKE :D
Antworten