Dänische Satzbildung üben

Deutsche schreiben auf Dänisch &
Danskere skriver på tysk!
Antworten
Geli06
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 09.03.2019, 17:22

Dänische Satzbildung üben

Beitrag von Geli06 »

Hallo,
wie ich sehe, scheint das Interesse in diesem Forum sehr gering zu sein. Gibt es noch dänisch Lernende, die Lust haben, etwas zu üben?
Ich lerne seit einem Monat Dänisch online, kann auch schon viele Vokabeln. Aber die dänische Satzbildung fällt mir unwahrscheinlich schwer :oops: Ich würde gerne hier etwas üben. Hat jemand Lust mitzumachen :roll:

LG, Geli
Das Glück ist wie das Meer - die Wellen kommen auch immer wieder
C-man
Mitglied
Beiträge: 401
Registriert: 13.09.2009, 17:42

Re: Dänische Satzbildung üben

Beitrag von C-man »

Hej Geli,
ich bin gerade eben auf deinen Beitrag gestoßen. Er ist schon etwas älter, daher möchte ich gerne wissen, ob du der dänischen Sprache "treu geblieben" bist - oder schon den Mut verloren hast.
Leider hat sich ja keiner auf deine Frage gemeldet. Ich würde dir schon gerne helfen - lerne seit 12 Jahren dänisch (begonnen mit Abendschule, dann Sprachkurse in Dänemark und Selbststudium).
Mittlerweile macht es richtig Spaß, immer wieder etwas Neues zu entdecken - das Lesen von Geschichten ist kein Problem - nur mit dem Sprechen ist es schwieriger, weil hier die Übung einfach fehlt.

Solltest du noch Interesse haben, kann ich dir den Dänisch-Kurs bei "sprachenlernen24.de" empfehlen (ist bezahlbar).

Venlig hilsen
Leo
C-man
Mitglied
Beiträge: 401
Registriert: 13.09.2009, 17:42

Re: Dänische Satzbildung üben

Beitrag von C-man »

Hej Geli,
i mellemtiden er nogle måneder gået og jeg kan se, at der ikke nogen andre, de har en bidrag på denne side. Det er en skam!

Leider bin ich manchmal auch noch unsicher, ob ich etwas auf dänisch richtig ausdrücke.
Aber das sollte mich nicht daran hindern, es zu versuchen!
Wer weiß, vielleicht findet sich ja doch noch jemand, der etwas beiträgt – bzw. uns korrigiert und damit hilft.
Versuch‘ es einfach und stelle Fragen!
Wie weit bist du übrigens mit deinen Lernversuchen?
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es sehr hilfreich ist, sich täglich in irgendeiner Form mit der Sprache zu beschäftigen. Irgendwann wird es immer leichter und macht auch viel Spaß, wenn man merkt, dass man vorankommt.

Jetzt zunächst einmal gesunde und entspannte Weihnachtstage
wünscht dir
Leo
dina
Mitglied
Beiträge: 2364
Registriert: 17.12.2006, 18:07
Wohnort: Vestjylland

Re: Dänische Satzbildung üben

Beitrag von dina »

C-man hat geschrieben: 19.12.2020, 10:42
i mellemtiden er nogle måneder gået og jeg kan se, at der ikke nogen andre, de har en bidrag på denne side. Det er en skam!
Hej C-man, da es ja hier um Satzbildung geht, versuche ich mal, diese zu korrigieren, hoffe, das ist OK :wink:

I mellemtiden er der gået nogle måneder og jeg kan se, at der ikke er nogle andre, der har et bidrag på denne side. Det er en skam!

Ich habe nichts an der Wortwahl geändert, persönlich würde ich aber evt. eine andere Fprmulierung wählen.
C-man
Mitglied
Beiträge: 401
Registriert: 13.09.2009, 17:42

Re: Dänische Satzbildung üben

Beitrag von C-man »

Hej Dina,
natürlich ist das ok, wenn du einen Verbesserungsvorschlag machst. Dafür bin ich doch im Forum - nämlich, um zu lernen.
Und wie kann man das besser als von anderen korrigiert zu werden!?
Also, ich warte auf deinen Vorschlag.
Hilsen
Leo
C-man
Mitglied
Beiträge: 401
Registriert: 13.09.2009, 17:42

Re: Dänische Satzbildung üben

Beitrag von C-man »

Hej Dina,
Undskyld - mange gange.
Desværre overså jeg dit forslag til forbedring.
Derfor mange tak
og hjertelige hilsner
Leo
Antworten