Befahren von Autostränden bei Sturm

Sonstiges. Dänemarkbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen.
baer68
Mitglied
Beiträge: 412
Registriert: 30.04.2007, 07:33
Wohnort: Kraichgau

Beitrag von baer68 »

Ich möchte sievers mal ein bissl in Schutz nehmen, auch wenn ich wahrscheinlich auch zu den "Schaulustigen" gehört hätte. Es ist halt immer etwas Anderes, wenn nicht das eigene Hab und Gut gewissen Gefahren ausgesetzt ist.
Unwetter gibt es in letzter Zeit in Deutschland wohl genug und wenn ein Sturm über unser Haus zieht hab ich auch ein mulmiges Gefühl und würde nicht auf die Idee kommen zum Aussichtspunkt (100m entfernt) zu laufen und mir das von dort anschauen. In DK sind es halt u.a. die hohen Wellen, die dann sicher so was wie eine magische Anziehungskraft haben und uns Landratten zu Unwettervoyeuren macht.
Billa hat natürlich auch nicht ganz Unrecht, die Häuser in Florida scheinen mir auch nicht wirklich sturmtauglich zu sein, aber trotzallem muß man nicht nach DK um die Kraft des Windes zu spüren. Das hab ich auch hier auf meinem Balkon.
Sei's drum, für die Dänen wird es sicher schon fast zur Gewohnheit geworden zu sein, obwohl sie sicher auch lieber auf so einen "blanken Hans" gerne verzichten würden. Wir Urlauber nehmen es halt als Eindruck mit nach Hause.

LG
Baer
LG Baer

[img]http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/k020.gif[/img]

Beleidigungen sind die Argumente derer, die Unrecht haben.
Jean-Jaques Rousseau
puettmann
Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: 18.09.2006, 07:26
Wohnort: Werne (Kreis Unna)
Kontaktdaten:

Beitrag von puettmann »

moin moin .....

macht wieder richtig spass hier mitzulesen ... oh mann was haben manche leute für probs hier im forum ...


hier geht es um ein ganz normales schauspiel was jeden herbst winter frühjahr dutzende male vorkommt an der nordsee und einfach geil aussieht ...


grüsse schönen abend pütti
alle menschen sind schlau ... die einen vorher ... die anderen nachher
Tatzelwurm
Mitglied
Beiträge: 3978
Registriert: 05.06.2011, 13:43
Wohnort: Hvergelmir

Beitrag von Tatzelwurm »

Richtig Baer,

es ist einfach geiler sich am Strand, DK oder nicht DK,
sich den Wind um die Nase wehen zu lassen.
Und an der Mole in Hirtshals ist es einfach dann
schöner und vielleicht auch etwas aufregender
als ein Sturm am Halterner Stausee.

Von lefenzenden und hechelnden Zuschauern
war nicht die Rede.

Detlef
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.
Sandsturm(geloescht)

Beitrag von Sandsturm(geloescht) »

Nun macht mal alle nicht so ein Wind von so ein bisschen Wind am Meer..


Ob Dk, Cuxhaven oder Zandvoort.......
Mal ein wenig Objektivität täte so manchen gut.

Man bekommt ja den Eindruck, so mancher kommt ausser zwei mal im Jahr zu Ikea nur nach Dk......
Ein wenig den Horizont erweitern, schadet nicht.
Das richtige Skandinavien ist noch schöner...........auch aus dem Busfenster 8)
Tenda
Mitglied
Beiträge: 708
Registriert: 05.08.2010, 22:06
Wohnort: Hannover

Beitrag von Tenda »

Jo – so scheint es zu sein.

War zwar schon ein ordentliches Lüftchen, ohne Frage. Und es ist ja auch nicht ganz ohne Schäden abgegangen.

Aber ein richtiger Sturm fegt noch ganz anders durch die Gegend.

Irgendwo vorne im Thread hat Galaxina die Beaufort-Werte aufgeführt.

Gruß... Tenda
ghostrider12
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 02.10.2010, 21:44

Beitrag von ghostrider12 »

Das kann ich ja gar nicht glauben, Billa wir sind
einmal im Leben einer Meinung, und zwar was die
Bauweise der Hütten in Florida angeht!!
Liebe Grüße
Sandsturm(geloescht)

Beitrag von Sandsturm(geloescht) »

ghostrider12 hat geschrieben: was die
Bauweise der Hütten in Florida angeht!!
Na ja, was erwartet Ihr von denen ???
Das bisschen Grips stecken die lieber in Waffen und Besatzungen.
Ronald

Beitrag von Ronald »

sievers hat geschrieben: ..... Sandsturm hat diese Frage bereits vorab treffend beantwortet
Hat sie nicht.
Ostsee ist nicht Nordsee, Polen ist nicht Dänemark. Allerdings ist eine F-16 eine F-16, in DK und in USA aber das hat mit dem Thema wieder mal nix zu tun und Stürmchen begreift's eh nicht.
Sandsturm(geloescht)

Beitrag von Sandsturm(geloescht) »

Ach, unser Fastfoodhirn wieder 8)


Wieder jemand an den Stein gestoßen ???


Was zuviel Fastfood doch auslöst :roll:
sievers
Mitglied
Beiträge: 578
Registriert: 03.09.2011, 15:35
Wohnort: In Angeln, dort wo viele Urlaub machen

Beitrag von sievers »

ohh mein Gott, ich habe lediglich geschrieben
ich kann diesen Unwettervoyeurismus ebenfalls nicht verstehen.
Als Kinder sind wir zu jedem Ereignis, welches für uns aussergegöhnlich war, mit den Fahrrädern hin. Da war uns kein Weg zu weit.
... wie gesagt, wir waren Kinder!
Aber einige benehmen sich hier immer noch wie Kinder. Da werden Bilder gepostet und einer will den anderen übertrumpfem mit immer spektaluräreren Bildern.

Es wäre ein ganz anderes Ding, wenn hier jemand geschrieben hätte
"Ich fahre dahin um zu sehen, ob jemand meine Hilfe braucht"!

Aber so ist es für mich nur ein Kindsköpfiger Unwettervoyeurismus!
Schöne Grüße Jürgen

---------------------------------
Keine Sperre für's Bärchen.
SandraundSven
Mitglied
Beiträge: 1027
Registriert: 13.11.2008, 17:58
Kontaktdaten:

Beitrag von SandraundSven »

Jürgen, man sollte sich immer etwas kindliches bewahren, denk mal drüber nach.
[url=http://tinyurl.com/nxuq7ft]Tipps für Dänemark[/url]
Berichte: [url=http://tinyurl.com/3vwu8gu]Hvide Sande[/url] [url=http://tinyurl.com/cernsru]Römö[/url] [url=http://www.facebook.com/pages/Ausflugtipps-Forum/179304175455093]FACEBOOK[/url] mehr siehe [url=http://tinyurl.com/6xh42t2]Karte[/url]
Billa

Beitrag von Billa »

@sievers
Es wäre ein ganz anderes Ding, wenn hier jemand geschrieben hätte
"Ich fahre dahin um zu sehen, ob jemand meine Hilfe braucht"!
Denen, die dann dort am Strand sind, egal in welchem Land, ist nicht zu helfen! Die sind süchtig :mrgreen: Ach ja, diese Sucht ist auch noch gesund!

Ganz anders liegt der Fall bei Dir, wie können wir dir helfen :wink:
Ronald

Beitrag von Ronald »

Sandsturm hat geschrieben:Ach, unser Fastfoodhirn wieder 8)


Wieder jemand an den Stein gestoßen ???


Was zuviel Fastfood doch auslöst :roll:
Lieber mal ein anständiges Hotdog (Fastfood) als ständig dein unverdaulicher Gedankenbrei.
...hast wohl zu viel im Sturm gestanden...
sievers
Mitglied
Beiträge: 578
Registriert: 03.09.2011, 15:35
Wohnort: In Angeln, dort wo viele Urlaub machen

Beitrag von sievers »

@Billa
tut mir Leid, aber dein Kommentar fällt in die Rubrik "PÄDAGOGISCH nicht wertvoll". Das könnte auf Unreife oder auf Uneinsichtigkeit zurückzuführen sein.
Schöne Grüße Jürgen

---------------------------------
Keine Sperre für's Bärchen.
Michael Duda

Beitrag von Michael Duda »

Manmanman, müsst ihr eigentlich jedes Thema auf unterstem Niveau zerpflücken?!

Leben und leben lassen, denkt da mal drüber nach!
Antworten