Prepaid USB Stick

Tipps und Fragen, Reiseberichte, Sehenswürdigkeiten, Städte etc.
Antworten
Benutzeravatar
Barre
Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: 07.03.2017, 19:19
Wohnort: Lübbecke
Kontaktdaten:

Prepaid USB Stick

Beitrag von Barre »

Prepaid USB Stick für Laptop

Hallo :D , ich war heute bei uns in der Stadt unterwegs und wollte für meinen Laptop einen Prepaid USB Stick haben für unseren Dänemark Urlaub , leider konnte mir keiner ein entsprechendes Angebot für DK machen, sie wollten mir nur Verträge anbieten :oops: :oops: :oops:

Was würdet ihr mir empfehlen welchen Anbieter ich für DK nehmen kann damit ich in DK Urlaub auch ins Internet komme von meinen Laptop aus ?

Ich wollte auf jeden Fall keinen Vertrag abschließen !!!
Den Stick wollte ich auch nur für zwischendurch mal einsetzten , auch wollte ich mir keinerlei Filme im Internet ansehen.

Oder sollte ich mir einen Anbieter aus DK aussuchen der mir mehr an Daten Volumen gibt und zudem auch noch günstiger ist wie die Deutschen Anbieter ??
Wenn ja wo bekomme ich diesen her ??
Hinnerk

Re: Prepaid USB Stick

Beitrag von Hinnerk »

Hast du denn kein WLAN vor Ort, also in der Ferienwohnung/Ferienhaus? Das ist doch mittlerweile Standard. Dann bräuchtest du ja keinen Stick. Jedes halbwegs moderne Laptop/Notebook verfügt doch bereits über eine interne WLAN-Karte.
Benutzeravatar
Barre
Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: 07.03.2017, 19:19
Wohnort: Lübbecke
Kontaktdaten:

Re: Prepaid USB Stick

Beitrag von Barre »

Hinnerk hat geschrieben:Hast du denn kein WLAN vor Ort, also in der Ferienwohnung/Ferienhaus? Das ist doch mittlerweile Standard. Dann bräuchtest du ja keinen Stick. Jedes halbwegs moderne Laptop/Notebook verfügt doch bereits über eine interne WLAN-Karte.
Nein unser Haus hat leider kein Internet,Hinnerk !
Ich muß mich doch aber ins Internet einloggen mit meinen Laptop wenn ich im Haus bin und ich trotzdem Internet haben möchte , und das geht doch nur über einen Internet Stick oder nicht ?
Siehe Link : http://www.surf-stick.net/surf-stick-ausland.html
Hinnerk

Re: Prepaid USB Stick

Beitrag von Hinnerk »

Ja, wenn kein WLAN vorhanden ist musst du über das dänische Handynetz ins Internet. Dafür benötigst du dann einen Surfstick oder ein WiFi Hotspot, z.B. von Huawai. Letzteres ist sinnvoll bei schlechtem Handynetz. Meist reicht aber ein Stick. Ja und dann benötigst du natürlich noch eine SIM-Karte. Es muss nicht zwingend eine dänische sein, da ab 15. Juni d.J. die Roaming-Gebühren beim Telefonieren und Surfen innerhalb der EU wegfallen. Da kannst du dir also eine Prepaidkarte irgendeines Anbieters besorgen.
Ein Tipp: Ich habe eine SIM-Karte mit einem Datenvolumen von 2 GB monatlich. Die nutze ich seit zwei Jahren, ohne dass ich diese 2GB jemals ausgenutzt habe. Für den Urlaub und nur fürs gelegentliche Surfen und Mails abfragen oder WhatsApp reicht das. Willst du auf der sicheren Seite sein nehme doch z.B. dieses hier. Da hast du den Stick für 29,99 und 5 GB zum Surfen für 14,99:
https://www.lidl.de/de/internet-stick/s7373647
Hinnerk

Re: Prepaid USB Stick

Beitrag von Hinnerk »

Ergänzend zu meinem vorigen Beitrag muss ich jetzt einschränkend sagen, dass ein jeder bei Abschluss eines Handyvertrages oder eines Prepaid-Tarifes sehr genau hinschauen muss, was er da für sein Geld erhält. Die Anbieter gehen neuerdings dazu über, neben "EU-konformen" Verträgen bzw. Prepaid-Tarifen auch solche anzubieten, die im Ausland nicht nutzbar sind.
SmileHier
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 25.04.2017, 08:55

Re: Prepaid USB Stick

Beitrag von SmileHier »

Wenn man nur gelegentlich den Stick benötigt, dann empfehle ich Aldi Talk.....5,5 GB (XL Tarif) für 14,99 Euro/ 28 Tage plus Preis Starterkit+Stick

EU Roaming geht laut Homepage. Ob dieses allerdings die ganzen 5,5 GB umfasst kann ich allerdings nicht sagen
Loriot
Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 28.07.2009, 21:08

Re: Prepaid USB Stick

Beitrag von Loriot »

Hallo Barre,

einen USB-Surfstick kann ich nur bedingt empfehlen. Oft sind in den Ferienhäusern die Empfangsbedingungen "mäßig" und ich habe schon mit Außenantennen und Kabel zum USB-Stick gearbeitet.

Hast Du ein halbwegs aktuelles Smartphone? Dort gibt es die Funktion, dass das Smartphone selbst einen WLAN-Hotspot zur Verfügung stellt. Dann musst Du Deine SIM-Karte im Smartphone einfach gegen eine dänische Prepaid-Datenkarte (z.B. Lebara, wie hier schon oft empfohlen) austauschen. Das Smartphone kannst Du dann auch an der "besten" Empfangsposition im Haus hinlegen und mit dem Ladegerät mit Netzstrom versorgen. Dein Laptop bekommt dann ganz normal wie zu Hause sein WLAN-Signal, das Smartphone hat einen deutlich besseren Empfang als ein USB-Stick. Dazu musst Du am Computer keine weitere Software installieren, es können auch mehrere Familienmitglieder auf den Hotspot gleichzeitig zugreifen.

Wenn Du mit dem Telefon außer Haus bist, hast Du ganz normal den Internetzugriff unterwegs, auch ein Vorteil gegenüber dem USB-Stick.

Alternativ zu der Lösung würde ich Dir sonst einen mobilen Router empfehlen, in den Du die Datenkarte einsetzen kannst. (Also wird der Router nicht über ein Kabel mit dem Internet versorgt, sondern über das Mobilfunknetz). Auch Antennen für den Mobilfunkempfang der Router sind deutlich besser als im kleinen USB-Stick. Dann hättest Du nur im Ferienhaus WLAN und Dein Telefon behält Deine deutsche SIM-Karte / Telefonnummer drin. Die Kosten für einen Router sind m.W. nicht höher als für einen guten USB-Stick...

Viel Erfolg
Loriot
Benutzeravatar
Barre
Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: 07.03.2017, 19:19
Wohnort: Lübbecke
Kontaktdaten:

Re: Prepaid USB Stick

Beitrag von Barre »

SmileHier hat geschrieben:Wenn man nur gelegentlich den Stick benötigt, dann empfehle ich Aldi Talk.....5,5 GB (XL Tarif) für 14,99 Euro/ 28 Tage plus Preis Starterkit+Stick

EU Roaming geht laut Homepage. Ob dieses allerdings die ganzen 5,5 GB umfasst kann ich allerdings nicht sagen
Frage , ist es günstiger diese bei Aldi-Nord in Deutschland zu kaufen , oder sollte man auf Aldi - Dänemark zurück greifen ??
Gibt es da Unterschiede zwischen den beiden Ländern ??
SmileHier
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 25.04.2017, 08:55

Re: Prepaid USB Stick

Beitrag von SmileHier »

Aldi Talk gibts meines Wissens nur in Deutschland. Bei Aldi Nord und Süd erhältlich. Preise sind meines Wissens deutschlandweit gleich
Antworten