Nickname oder verifizierter Klarname?

Off-Topic-Plaudereien
Antworten
Benutzeravatar
Ny Hinnerk
Mitglied
Beiträge: 468
Registriert: 20.04.2020, 22:41
Wohnort: Midtjylland/Ammerland

Nickname oder verifizierter Klarname?

Beitrag von Ny Hinnerk »

Es wird langsam komisch. Gefühlt alle sechs Monate kommt das Thema Nickname bzw. wahre Identität der Forenuser auf den Tisch. Ich frage mich, was das soll. Was um alles in der Welt macht es aus, ob hier jemand unter „Jens-Peter Krause“ oder „Siebenschläfer“ postet? Vor einiger Zeit hat hier im Forum ein Mitglied sogar mal angeregt, dass jeder nur mit seinem verifizierten Realnamen posten dürfe. Ja gehts noch?
Selbst die Datenschutzbeauftragten der Länder warnen davor, in sozialen Netzwerken (auch ein Internetforum gehört dazu) die eigene wahre Identität preiszugeben. Ist erst einmal der Name und der Wohnort bekannt haben Adressenhändler und andere Spezies leichtes Spiel. Namen und Adressen von Leuten, von denen auch ihre Hobbys und andere Vorlieben bekannt sind sind da besonders gefragt. Und wenn dann Spitzbuben auch noch mitbekommen, wann sich Familie A mit Familie B in Løkken treffen wollen...

In meinem eigenen Forum ging es mal hoch her. Da stritten sich einige Forenmitglieder wie die Kesselflicker. Nachdem ich diesem Treiben ein Ende bereitete und mehrere Foris nach wiederholter Ermahnung feuerte dachte ich jetzt ist Ruhe. Aber denkste. Die Löschaktion führte dazu, dass diese sich unter einem anderen Nicknamen wieder anmeldeten und ihren Krieg via PN weiterführten und ich von einem User gebeten wurde ihm die IP-Adressen bestimmter Beiträge zu benennen, weil er Strafanzeige gegen bestimmte User stellen wollte u.a. wegen Telefonterror. Natürlich habe ich das nicht getan und ihn auf die möglichen Rechtsmittel hingewiesen.

Also, was soll die Aufregung um Namen? Die sind doch hier nur Schall und Rauch. Außer der Forenbetreiberin, die ja ihre wahre Identität im Impressum bekannt geben muss sind hier für mich alle Namen so lange Phantasie- bzw. Nicknamen wie ich nicht von der Richtigkeit der Namen überzeugt werde. Allerdings lege ich darauf gar keinen Wert. Wozu auch?

Kinderkram
Um Leben zu retten kann kein Preis zu hoch sein!
Antworten