Corona Reiseauswirkungen

Tipps und Fragen, Reiseberichte, Sehenswürdigkeiten, Städte etc.
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 510
Registriert: 20.05.2015, 15:00

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

https://www.nordschleswiger.dk/de/nords ... en-lockern

Es kommt doch etwas Bewegung in der Sache. Erste Politiker hinterfragen mittlerweile, warum es nach den 10.9. "Corona-bedingte" Grenzkontrollen geben soll, wenn doch alle Corona-Massnahmen in Dänemark beendet werden. Es bleibt abzuwarten....
Tatzelwurm2
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 28.02.2021, 12:50

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Tatzelwurm2 »

Hej,

also unsere Grenzkontrolle bestand am letzten Samstag aus 20 Minuten Stau in Krusa
und durchwinken der Grenzer für alle Autos.

Grüsse aus Tversted
Detlef
cawley
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 24.04.2017, 18:49

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von cawley »

Hallo,

reicht es bei der Einreise wenn man das gelbe Impfbuch vorzeigt oder muss man den Nachweis in digitaler Form dabei haben?

Danke bereits vorab für Eure Antwort.
Benutzeravatar
wombat
Mitglied
Beiträge: 206
Registriert: 12.11.2005, 21:10

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von wombat »

cawley hat geschrieben: 09.09.2021, 16:50 reicht es bei der Einreise wenn man das gelbe Impfbuch vorzeigt oder muss man den Nachweis in digitaler Form dabei haben?
Das läßt sich bei coronasmitte.dk nachlesen:

https://en.coronasmitte.dk/rules-and-re ... y#heading2
If you have the EU digital covid certificate for vaccination, you can show that. If not, you should check if your vaccine certificate contains the following information:
Name
Date of birth
Vaccine name
Effective date - time for 1st and 2nd vaccination (for a vaccination courses where 2nd dose is required)
Meine Empfehlung ist, sich bei einer Apotheke in D ein digitales Zertifikat zu besorgen, wenn man nicht sowieso schon eins herumliegen hat. Das sollte in wenigen Minuten erledigt sein und kostet nix.

Das macht es für die Grenzer viel einfacher. Ansonsten sollten prinzipiell in einem (gelben) Impfpass aber auch die genannten Daten (Name, Geburtsdatum, Name beider(!) Impfungen, Impfdatum beider Impfungen) stehen. Nur kennen die Dänen diese Impfpässe in der Regel nicht. Außerdem müssen sie bei Impfpässen die Namen der Impfstoffe/Kombinationen selber bzgl. EMA-Zulassung prüfen. Das entfällt beim digitalen Zertifikat.

Wenn kein passendes Handy vorhanden ist, sollte auch das Papierzertifikat mit QR-Code ausreichend sein.
cawley
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 24.04.2017, 18:49

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von cawley »

Danke.
Callista
Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 13.05.2021, 12:16

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Callista »

Dänemark hebt heute alle Beschränkungen auf. "Ein Grund für die endgültige Lockerung sind die hohen Impfzahlen, wie Gesundheitsminister Magnus Heunicke bei der Ankündigung Ende August erklärt hatte. Bislang sind mehr als 83 Prozent aller Menschen im Land im Alter von über zwölf Jahren vollständig geimpft worden."

Davon können wir in Deutschland nur träumen.
Benutzeravatar
wombat
Mitglied
Beiträge: 206
Registriert: 12.11.2005, 21:10

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von wombat »

Ja, Deutschland ist ein großes Land und die Impfquoten sind leider sehr unterschiedlich.
In Schleswig-Holstein kommen wir an die dänischen Werte zumindest halbwegs nahe heran (Für 12+: 75% voll geimpft und 78% mind. 1x). Aber andere Länder wie Sachsen reißen den Schnitt dann herunter mit 59% voll und 61% mind. 1x. Zumindest wenn ich mich nicht verrechnet habe...

Interessanterweise werden in Deutschland oft die Quoten über die Gesamtbevölkerung (also inklusive der aktuell im Normalfall nicht impfbaren Kinder von 0-11) angegeben, wohingegen die Dänen eben die Quoten für 12+ Jahre angeben was natürlich immer etwas höher ausfällt. Vielleicht symptomatisch für die Perspektiven. :-)
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 510
Registriert: 20.05.2015, 15:00

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

Bekanntermaßen ist ja Corona jetzt vorbei(also in Dänemark.....) und deshalb werden die Reiseregeln für Aus- und Einreise auch normalisiert.

Ab dem 25.10. sollen neue Regeln gelten, wie die genau aussehen sind aber unklar.

https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... ichtlinien

Die "Covid19-relatierte" Grenzkontrolle soll aufhören. Also wird es wohl wie bis 2019 sein, wo es auch Grenzkontrolle gab. Damals war die Begründung "Terrorismusgefahr" und "Flüchtlinge"..... :roll:

Von www.bt.dk


Flertal i Folketinget vil droppe særlige rejsevejledninger

Et bredt flertal i Folketinget er blevet enige om at droppe de særlige rejsevejledninger, der har været gældende under corona. Det oplyser Justitsministeriet.

Det gælder fra fredag 15. oktober

Det vil sige, at enkelte lande ikke længere tildeles en farve efter, hvordan coronasituationen er i landet, men i stedet farves efter den generelle sikkerhedssituation.

Hvis man ønsker at rejse til udlandet skal man fortsat sikre sig, hvordan coronasituationen er i det pågældende land, man rejser til. Det kan man fortsat gøre via rejsevejledningerne.

For ikke-vaccinerede vil rejsevejledningerne fortsat indeholde krav til isolation mv. når man kommer hjem til Danmark.

Herunder kan man i punktform læse, hvordan de nye regler vil være:

Udrejse (gældende fra fredag den 15. oktober 2021):

Udenrigsministeriet rejsevejledninger normaliseres, så de ikke længere farves efter COVID-19 smitte i et land, men efter sikkerhedsfaktorer for den rejsende som terror, krig, uro mv.
Mange lande har fortsat COVID-19 restriktioner. Derfor skal den rejsende danske turist fremover forholde sig til sikkerhedsniveauet i rejsevejledningerne og rejsemålets indrejseregler på ambassadernes COVID-19 hjemmesider.
Ikke-vaccinerede rejsende vil på coronasmitte.dk kunne læse om de restriktioner, der gælder efter hjemkomst til Danmark ift. test-og isolationskrav. Ikke-vaccinerede skal derudover være særligt opmærksomme på, at flere lande fortsat ikke tillader indrejse, medmindre man er vaccineret.

Indrejse (gældende fra mandag den 25. oktober 2021):

I EU- og Schengenområdet vil personer, der er færdigvaccinerede, tidligere smittede og personer, som har en negativ test, fremover kunne rejse ind i Danmark uden restriktioner. For øvrige vil der gælde et krav om, at de skal testes senest 24 timer efter indrejse til Danmark. Kravet vil også gælde personer med dansk statsborgerskab eller med fast bopæl i Danmark, når de indrejser i Danmark.
For hele verden fjernes kravet om anerkendelsesværdigt formål og kravet om test forud for indrejse.
Politiets COVID-19-relaterede grænsekontrol ophører.
Færdigvaccinerede fra OECD-lande, lande fra EU’s positivliste, som Danmark har åbnet for, og lande, der løbende tilknyttes EU’s coronapasordning, kan indrejse i Danmark uden krav om test og isolation.
For ikke-vaccinerede, der indrejser fra lande fra EU’s positivliste, som Danmark har åbnet for, kræves der test efter indrejse.
Indrejsende fra øvrige lande vil skulle testes og gå i isolation efter indrejse.
For krydstogtturisme vil der gælde krav om coronapas før ombordstigning samt krav om test før landgang i Danmark, såfremt der udbryder smitte på skibet.
Benutzeravatar
wombat
Mitglied
Beiträge: 206
Registriert: 12.11.2005, 21:10

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von wombat »

Ok, für Ungeimpfte also ein Test weniger. Kein Test bei der Einreise, aber weiterhin ein Test nach der Einreise:
https://www.justitsministeriet.dk/press ... -covid-19/

Für alle anderen aus D ändert sich nix bei der Einreise. So verstehe ich das.
Benutzeravatar
Zuelli
Mitglied
Beiträge: 1034
Registriert: 22.05.2013, 19:29
Wohnort: Hamburg

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Zuelli »

Ich lese das genau anders herum.

Im EU- und Schengen-Raum dürfen Personen, die vollständig geimpft sind, bereits infiziert sind und negativ getestet wurden, künftig uneingeschränkt nach Dänemark einreisen. Für andere besteht die Anforderung, dass sie spätestens 24 Stunden nach der Einreise nach Dänemark getestet werden müssen .
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.
Benutzeravatar
Küstenurlauber
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 09.07.2019, 12:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Küstenurlauber »

Schwieriges "Amts-Deutsch" möchte man meinen...

Ich verstehe das so:
Geimpfte, Genesene und vor Einreise nach DK Getestete (wohl wieder max. 48 h alter Test?) dürfen ohne weitere Einschränkungen nach DK einreisen - kein weiterer Test notwendig.

Alle anderen: Einreise ja aber dann Test in DK nach max. 24 h notwendig.

Wie schon im Vorwege beschrieben wurde, gibt es in DK aktuell nicht mehr so viele Testcenter, und diese sind bis auf einige wenige Ausnahmen wohl nur noch PCR-Testcenter.
Damit wird es gerade für alle (ungeimpften, ungenesenen) Reiserückkehrer nach Deutschland interessant. Was kostet denn so ein PCR-Test in DK? Nix? Und bekomme ich tatsächlich noch einen Schnelltest in diesen wenigen ausgewiesenen Testcentern? Interessant.
Benutzeravatar
wombat
Mitglied
Beiträge: 206
Registriert: 12.11.2005, 21:10

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von wombat »

Ja, Zuelli, ich habe das nicht ganz richtig verstanden. Deiner Übersetzung fehlt aber auch eine Abgrenzung. Denn man braucht nach wie vor nur entweder geimpft, genesen oder getestet zu sein. Ist ja eigentlich auch klar.
I EU- og Schengenområdet vil personer, der er færdigvaccinerede, tidligere smittede og personer, som har en negativ test, fremover kunne rejse ind i Danmark uden restriktioner. For øvrige vil der gælde et krav om, at de skal testes senest 24 timer efter indrejse til Danmark
Im EU- und Schengen-Raum dürfen Personen, die vollständig geimpft sind, bereits infiziert sind und Personen, die negativ getestet wurden, künftig uneingeschränkt nach Dänemark einreisen. Für andere besteht die Anforderung, dass sie spätestens 24 Stunden nach der Einreise nach Dänemark getestet werden müssen.
Ungeimpfte können also nach wie vor mit einen Test "vor der Einreise" nach Dänemark einreisen. Was den Test nach der Einreise betrifft ist die Formulierung m.E. etwas unklar. Unter "andere" fallen genau genommen sowohl Ungeimpfte, die keinen Test vor der Einreise gemacht haben als auch Leute von außerhalb EU und Schengenraum.

Eventuell können also Ungeimpfte entscheiden, ob sie den Test in Deutschland machen oder nachgelagert in Dänemark. Eventuell bezieht sich "øvrige" aber nur auf Reisende außerhalb der EU.
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6536
Registriert: 08.07.2010, 22:09
Wohnort: Odense

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Hendrik77 »

Dänischer_Hamburger hat geschrieben: 13.10.2021, 16:54 Bekanntermaßen ist ja Corona jetzt vorbei(also in Dänemark.....) und deshalb werden die Reiseregeln für Aus- und Einreise auch normalisiert.
Corona ist auch in Dänemark nicht vorbei, denn wie u.a. hier bekannt ist mutieren Viren und sterben nicht einfach aus.

Anfang Oktober wurde im Zug bei der Einreise nach Dänemark jedenfalls noch kontrolliert und die kannten wohl auch den gelben Impfausweis, denn nur wer gar keinen Nachweis hatte durfte nicht weiterfahren.

Med venlig hilsen
Hendrik77
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 510
Registriert: 20.05.2015, 15:00

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

Hier die neue Einreiseregeln gültig ab dem 25.10.2021

Für Geimpfte/Genesene ändert sich nichts.

Ungegeimpfte müssen VOR der Einreise keinen Test mehr machen. Sie müssen aber spätestens 24 Stunden NACH der Einreise in Dänemark einen kostenlosen Test machen.

Die Regelung basiert ausschließlich auf Selbstverpflichtung und wird nicht kontrolliert(Ja, ich weiß, für viele Deutsche ein schwieriges Konzept: Gesetzte und Verordnungen OHNE Kontrolle :P . In Dänemark aber Gang und Gäbe. )

https://en.coronasmitte.dk/travel-rules ... elrules/de
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 7073
Registriert: 30.07.2013, 23:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Corona Reiseauswirkungen

Beitrag von 25örefan »

Dänischer_Hamburger hat geschrieben: 25.10.2021, 09:20 Die Regelung basiert ausschließlich auf Selbstverpflichtung und wird nicht kontrolliert(Ja, ich weiß, für viele Deutsche ein schwieriges Konzept: Gesetzte und Verordnungen OHNE Kontrolle :P . In Dänemark aber Gang und Gäbe. )
OT
Keine Blitzer und Alkoholkontrollen mehr?😇
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen

DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/ Hegnet, Skovmose/ Als