Corona News Dänemark

Sonstiges. Dänemarkbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen.
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 683
Registriert: 20.05.2015, 15:00

Re: Corona News Dänemark

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

Hier mal ein interessanter Bericht - Fake News und gezielte Falschinformation gibt es anscheinende von mehreren Seiten.

https://www.bild.de/politik/2022/politi ... .bild.html
Benutzeravatar
wombat
Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: 12.11.2005, 21:10

Re: Corona News Dänemark

Beitrag von wombat »

Ich habe den Bild-Artikel nicht gelesen, aber das SSI hat derweil selbst eine englischsprachige Seite aufgesetzt:
https://en.ssi.dk/covid-19/typical-misi ... id-numbers

Es ist richtig, daß sogar recht renommierte Twitterer wie Eric Topol unreflektiert auf Daten von "World in Data" aufsetzen und die Hintergründe entweder ignorieren oder eben tolerieren um mehr Dramatik und damit Aufmerksamkeit zu bekommen. Hätte ich den Leuten nicht zugetraut.

Das SSI veröffentlicht wirklich reichhaltige Daten und Analysen, um die teils hohen Einzelwerte mit Hintergrundwissen zu "unterfüttern". So z.B. die Begründung der hohen Covid-19 Hospitalisierungs- und Sterbezahlen über die Prävalenz mit Verdeutlichung anhand der in letzter Zeit wieder viel geringeren Übersterblichkeit.

Es gibt allerdings auch gewichtige Punkte über deren Aussagekraft man diskutieren kann. Z.B. gibt es eine dänische Studie die zum Schluß kommt, daß Long Covid bei Kindern eher selten und vergleichsweise kurz sei:
https://link.springer.com/article/10.10 ... 21-04345-z

Diese wird sicherlich auch zum Teil als Begründung dafür hergehalten haben, daß die frühe Öffnung auch in z.B. Schulen stattfinden kann.

Zur dieser Studie gibt es aber auch Kritik, die meines Erachtens mindestens erhöhten Erklärungs-/Rechtfertigungsbedarf seitens der Ersteller bedarf: https://www.kinder-verstehen.de/mein-we ... as-risiko/


Ärgerlich auch, wenn diese ja durchaus reflektierten Entscheidungsgründe der Dänen offensichtlich als Grundlage dafür dienen, daß hier in Schleswig-Holstein die Karin Prien auf Twitter zwei Sätze zur Kindersterblichkeit auf Bildzeitungsniveau heraushaut. Quellenangaben für die Behauptung natürlich Fehlanzeige. Kein Wunder, daß es dafür ordentlich Gegenwind gab.
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 683
Registriert: 20.05.2015, 15:00

Re: Corona News Dänemark

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

Die Dänische Volkdwirtschaft ist 2021 enorm gewachsen, ein regelrechter Boom auf das Krisenjahr 2020 und ist somit gut aus der Pandemie gekommen. Wachstum um 4,1%

https://www.nordschleswiger.dk/de/nords ... -27-jahren

Die deutsche Wirtschaft gehört übrigens zu den Pandemie-Verlieren. Wachstum um 1,5% gefallen.
https://www.n-tv.de/wirtschaft/Wer-die- ... 61184.html

Meine These: Es könnte damit zusammenhängen, dass Deutschland weiterhin die strengsten Corona-Massnahmen der Welt hat, während andere Länder kaum oder keine Regeln haben....

https://de.statista.com/statistik/daten ... -laendern/
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 683
Registriert: 20.05.2015, 15:00

Re: Corona News Dänemark

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

Die Corona Lage in Dänemark hat sich seit Tagen wieder entpannt, Inzidens(falls sich jemand noch dafür interessiert) liegt seit langem mal wieder unter 2.0000

https://experience.arcgis.com/experienc ... Regionalt/

Es wird auch sicherlich ab sofort deutlich weniger getestet. Die Schnelltest-zentren sind überall am 6.3 geschlossen worden. Der Arbeitsmarkt wartet aber mit offenen Händen auf den Mitarbeitern, die jetzt von den Zentren entlassen wurden.

https://www.nordschleswiger.dk/de

Es bleibt aber dabei, dass PCR Tests weiterhin kostenlos verfügbar sind. Allerdings sollte man einen Termin vereinbaren. Auf der Liste kann man sogar sehen, wo "Ausländer" sich testen lassen können. Warum das nicht überall gehen soll, bleibt ein Rätsel...aber so steht es nun mal da. "Test af udlændinge ja/nej" Vielleicht weiß jemand mehr darüber?

https://coronasmitte.dk/emner/test-for- ... testcentre
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 683
Registriert: 20.05.2015, 15:00

Re: Corona News Dänemark

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

Dies ist eine große Veränderung und Neuheit. Ab sofort sollen sich bei Symptonen nur Personen über 65 und sonstige Personen aus einer "Riskiko-Gruppe" sich überhaupt auf Corona testen lassen.

Alle andere bleiben einfach einige Tage (empfohlen sind 4) wenn sie Symptone haben.

Somit wird Corona tatsächlich jetzt wie die normale Grippe oder Erkältung behandelt.

https://www.dr.dk/nyheder/seneste/fremo ... tes-corona
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6816
Registriert: 08.07.2010, 22:09
Wohnort: Odense

Re: Corona News Dänemark

Beitrag von Hendrik77 »

Eine neue Variante ist wohl u.a. in Dänemark nachgewiesen worden. https://nyheder24.dk/nyheder/ny-corona- ... -i-danmark
Med venlig hilsen
Hendrik77
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 683
Registriert: 20.05.2015, 15:00

Re: Corona News Dänemark

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

Laut Gesundheitsbehörde hatten ca 70 %(!) aller Dänen seit November 2021 eine Corona-Infektion.

https://www.dr.dk/nyheder/seneste/flert ... -Cy7_8Jaeg

Aufgrund der hohen Immunisierung geht man davon aus, dass Corona künftig kein großes Problem sein wird
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6816
Registriert: 08.07.2010, 22:09
Wohnort: Odense

Re: Corona News Dänemark

Beitrag von Hendrik77 »

Eine Nachwehe der pandemischen Lage in Dänemark. https://www.nordschleswiger.dk/de/nords ... kauft-fuer
Med venlig hilsen
Hendrik77
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6816
Registriert: 08.07.2010, 22:09
Wohnort: Odense

Re: Corona News Dänemark

Beitrag von Hendrik77 »

Vorbei wird Corona sicher nicht sein, denn man muss kein Virologe sein um zu wissen das es weitere Mutationen geben wird. https://www.nordschleswiger.dk/de/nords ... doch-nicht
Med venlig hilsen
Hendrik77
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6816
Registriert: 08.07.2010, 22:09
Wohnort: Odense

Re: Corona News Dänemark

Beitrag von Hendrik77 »

In der Region Syddanmark ist kein Bedarf mehr da und deswegen werden die Kapazitäten bald reduziert. https://www.nordschleswiger.dk/de/nords ... pazitaeten
Med venlig hilsen
Hendrik77
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6816
Registriert: 08.07.2010, 22:09
Wohnort: Odense

Re: Corona News Dänemark

Beitrag von Hendrik77 »

Die Differenz zwischen Bedarf und Impfdosen die man 2022 verpflichtet hat ab zu nehmen ist schon enorm. https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... er-kritik1 https://avisendanmark.dk/artikel/danmar ... ner-i-2022
Med venlig hilsen
Hendrik77
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !
Benutzeravatar
Zuelli
Mitglied
Beiträge: 1098
Registriert: 22.05.2013, 19:29
Wohnort: Hamburg

Re: Corona News Dänemark

Beitrag von Zuelli »

22 Millionen Dosen für knapp 6 Millionen Einwohner?

Ob sich vielleicht Jemand ein kleines Taschengeld nebenbei verdienen will? :roll:
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.
Benutzeravatar
Ny Hinnerk
Mitglied
Beiträge: 962
Registriert: 20.04.2020, 23:41
Wohnort: Midtjylland/Ammerland

Re: Corona News Dänemark

Beitrag von Ny Hinnerk »

Zuelli hat geschrieben: 07.06.2022, 13:23 22 Millionen Dosen für knapp 6 Millionen Einwohner?

Ob sich vielleicht Jemand ein kleines Taschengeld nebenbei verdienen will? :roll:
Dänische Politiker sind auch nur Menschen. :mrgreen:
Wenn Katholiken an einer Demo teilnehmen sind das dann Protestanten?
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6816
Registriert: 08.07.2010, 22:09
Wohnort: Odense

Re: Corona News Dänemark

Beitrag von Hendrik77 »

Mal sehen wann und wie auf die neue Variante reagiert wird. https://nyheder.tv2.dk/samfund/2022-06- ... nde-smitte
Med venlig hilsen
Hendrik77
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 683
Registriert: 20.05.2015, 15:00

Re: Corona News Dänemark

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

In Dänemark besteht laut Gesundheitsminister kein Anlass zur Sorge, Beunruhig oder gar Maßnahmen, weil BA5 sich verbreitet….

https://www.dr.dk/nyheder/seneste/coron ... hUwmI-I7v4
Antworten