Wie viel OT Beiträge sind wo ok ?

Vorschläge. Was könnte besser sein? Wir freuen uns auch immer über Lob und Kritik!
Forslag, kritik og ros. Kom med gode ideer til hvordan Tysk.dk & DK-forum.de kan blive bedre
Karl-Heinz-Müller
Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 12.11.2013, 22:59
Wohnort: Berlin

Re: Wie viel OT Beiträge sind wo ok ?

Beitrag von Karl-Heinz-Müller »

Hendrik77 hat geschrieben:@all Info
Aus diesem Thread wurde gerade ein Beitrag erstmal vorläufig entfernt u.a. wegen OT / bzw. persönlichen Aussagen die nicht zwangsläufig für die Öffentlichkeit bestimmt sind.
Venlig hilsen
Moderator Hendrik77
Diese Aussagen sind sehr wohl für die Öffentlichkeit und dieses Forum bestimmt und wurden mit den Angehörigen von Hellfried zuvor abgestimmt!

Auf Deine diesbzügliche PN habe ich soeben geantwortet!
Touri
Mitglied
Beiträge: 521
Registriert: 05.02.2013, 17:24

Re: Wie viel OT Beiträge sind wo ok ?

Beitrag von Touri »

Ich habe den gelöschten Beitrag nicht gelesen, sondern nur diese Aussage:
Karl-Heinz-Müller hat geschrieben:Diese Aussagen sind sehr wohl für die Öffentlichkeit und dieses Forum bestimmt und wurden mit den Angehörigen von Hellfried zuvor abgestimmt!
Das klingt wirklich ernst und gibt Anlass zur Sorge.


Touri
Hinnerk

Re: Wie viel OT Beiträge sind wo ok ?

Beitrag von Hinnerk »

Karl-Heinz-Müller hat geschrieben: Diese Aussagen sind sehr wohl für die Öffentlichkeit und dieses Forum bestimmt und wurden mit den Angehörigen von Hellfried zuvor abgestimmt!
Nur haben diese Aussagen rein gar nichts in diesem Forum zu suchen. Du scheinst das Forum mit einer Reality-TV Serie a la VOX oder RTL 2 zu verwechseln. Dein Privatkram interessiert hier wohl kaum jemanden. Sicher kann man diesen Streit einfach überlesen. Nur sind diese Auseinandersetzungen nicht gerade werbewirksam für dieses an sich wirklich schöne Forum.
Zuletzt geändert von Hinnerk am 26.07.2018, 17:39, insgesamt 1-mal geändert.
Touri
Mitglied
Beiträge: 521
Registriert: 05.02.2013, 17:24

Re: Wie viel OT Beiträge sind wo ok ?

Beitrag von Touri »

Hinnerk, ich nehme an dass du den gelöschten Beitrag gelesen hast und folgere, dass dort nichts stand, was ich befürchtet hatte.

Als ich da etwas von Angehörigen las, hatte ich mir wirklich Sorgen gemacht-

Touri
Benutzeravatar
Ronald
Mitglied
Beiträge: 1657
Registriert: 24.05.2013, 08:11
Wohnort: Berlin

Re: Wie viel OT Beiträge sind wo ok ?

Beitrag von Ronald »

@Hinnerk,
100% d'accord, aber sowas von!
Zuletzt geändert von Ronald am 26.07.2018, 17:37, insgesamt 1-mal geändert.
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6521
Registriert: 08.07.2010, 22:09
Wohnort: Odense

Re: Wie viel OT Beiträge sind wo ok ?

Beitrag von Hendrik77 »

@all
Ich bitte um etwas Geduld, denn ich warte noch auf eine Antwort einer PN damit der informative Teil des Beitrages wieder online gestellt werden kann.
Im Voraus vielen Dank für euer Verständnis.
Venlig hilsen
Moderator Hendrik77
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 7063
Registriert: 30.07.2013, 23:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wie viel OT Beiträge sind wo ok ?

Beitrag von 25örefan »

Hinnerk hat geschrieben:
Karl-Heinz-Müller hat geschrieben: Diese Aussagen sind sehr wohl für die Öffentlichkeit und dieses Forum bestimmt und wurden mit den Angehörigen von Hellfried zuvor abgestimmt!
Nur haben diese Aussagen rein gar nichts in diesem Forum zu suchen. Du scheinst das Forum mit einer Reality-TV Serie a la VOX oder RTL 2 zu verwechseln. Dein Privatkram interessiert hier wohl kaum jemanden. Sicher kann man diesen Streit einfach überlesen. Nur sind diese Auseinandersetzungen nicht gerade werbewirksam für dieses an sich wirklich schöne Forum.
Richtig, zumal der Beitrag in vermeintlich gut meinender, jovial- intriganter Art mit anonym gehaltenen Vermutungen und Verdächtigungen „gewürzt“ war.
Nun gut, warten wir Hendriks weitere Entscheidung mal ab, das flotte Löschen des ursprünglichen Beitrags von KHM ist allerdings deutlich zu begrüßen, denn der Beitrag erfüllte alle Kriterien, die eine Löschung rechtfertigen.
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
Karl-Heinz-Müller
Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 12.11.2013, 22:59
Wohnort: Berlin

Re: Wie viel OT Beiträge sind wo ok ?

Beitrag von Karl-Heinz-Müller »

Hendrik77 hat geschrieben:@all
Ich bitte um etwas Geduld, denn ich warte noch auf eine Antwort einer PN damit der informative Teil des Beitrages wieder online gestellt werden kann.
Im Voraus vielen Dank für euer Verständnis.
Venlig hilsen
Moderator Hendrik77
Nach erneuter Rücksprache mit Hellfrieds Angehöringen darf ich an dieser Stelle darüber informieren, das Hellfried wegen sehr schwerwiegender gesundheitlicher Probleme momentan nicht im Forum aktiv sein kann.

Mehr Details kann und darf ich hier nicht veröffentlichen.
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6521
Registriert: 08.07.2010, 22:09
Wohnort: Odense

Re: Wie viel OT Beiträge sind wo ok ?

Beitrag von Hendrik77 »

Hej !
An 1. Stelle steht eine schnelle Genesung von Hellfried und dafür wünsche ich ihm alles Gute!

Venlig hilsen
Hendrik77
,
Benutzeravatar
Ronald
Mitglied
Beiträge: 1657
Registriert: 24.05.2013, 08:11
Wohnort: Berlin

Re: Wie viel OT Beiträge sind wo ok ?

Beitrag von Ronald »

Dem schließe ich mich total an.
Alles Gute Hellfried.
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 7063
Registriert: 30.07.2013, 23:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wie viel OT Beiträge sind wo ok ?

Beitrag von 25örefan »

Ebenfalls meine besten Wünsche zur Genesung für Dich Hellfried!
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
[img]http://up.picr.de/15464651xz.jpg[/img]
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet
Kairos
Mitglied
Beiträge: 713
Registriert: 18.02.2013, 01:33

Re: Wie viel OT Beiträge sind wo ok ?

Beitrag von Kairos »

Auch von mir selbstverständlich die besten Genesungswünsche für Hellfried.
Sandwurm
Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 15.04.2013, 23:22
Wohnort: Zürich

Re: Wie viel OT Beiträge sind wo ok ?

Beitrag von Sandwurm »

Mit Bestürzung habe ich gerade von Hellfrieds Erkrankung gelesen und wünsche ihm natürlich auch alles erdenklich gute sowie die baldige Genesung.
Karl-Heinz-Müller
Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 12.11.2013, 22:59
Wohnort: Berlin

Re: Wie viel OT Beiträge sind wo ok ?

Beitrag von Karl-Heinz-Müller »

Tatzelwurm hat geschrieben:
Hellfried hat geschrieben:Detlef und Markus werde ich in den nächsten Tagen entweder einen Blumenstrauß oder einen Präsentkorb schicken.
Geht nicht, vor Neid zerfressen fliege ich diese Woche nach Danzig und mache in Zoppot Urlaub.

Detlef
Den Urlaub in Zoppot hast Du Dir auch wirklich redlich verdient! :mrgreen:

"Wegen gefährlicher Algenblüte wurden weitere polnische Strände geschlossen. Ein Badeverbot gilt in Danzig, Zoppot, Gdingen, in Jastrzębia Góra, auf der Halbinsel Hel in Jastarnia, Łeba und in Jurata. Bei Algenblüte werden giftige Substanzen produziert, die zu Hautausschlag und Durchfall führen können."
Quelle des Zitats: http://www.auslandsdienst.pl/3/21/Artykul/374492,Angriff-der-Blaualgen-Immer-mehr-Str%C3%A4nde-geschlossen
Hendrik77
Mitglied
Beiträge: 6521
Registriert: 08.07.2010, 22:09
Wohnort: Odense

Re: Wie viel OT Beiträge sind wo ok ?

Beitrag von Hendrik77 »

Stadtflucht hat geschrieben:
Ich werde auch zukünftig nicht alle Beiträge einzelner User überprüfen, um diese dann zu kritisieren
Wer hat wo entsprechendes behauptet?
Hej !
Das hat keiner behauptet,aber irgendwelche Symptome sollte deine von Dir diagnostizierte Allergie doch haben,oder etwa nicht? :wink:
Es ist oft einfacher anderen die Schuld am Verlauf eines Konfliktes zu geben, aber man kann auch bei sich anfangen und hinterfragen was man zukünftig besser machen kann.
Z.B.
Ist es (immer) sinnvoll seine Meinung/Kritik nur in den dementsprechenden Thread kund zu tun und keine Meldung zu tätigen?
Ist "nur" eine Kritik wie hier wird versucht ein Krebsgeschwür mit homöopathischen Mitteln zu heilen nicht etwas undifferenziert und nicht wirklich hilfreich für andere (z.B. aus dem Team) ?

Venlig hilsen
Hendrik77