Kuriose oder andere Meldungen aus Dänemark.

Off-Topic-Plaudereien
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 562
Registriert: 20.05.2015, 15:00

Re: Kuriose oder andere Meldungen aus Dänemark.

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

Bis Ende der 2020er wird Briefpost wahrscheinlich in Dänemark komplett eingestellt. Der Volumen ist mittlerweile so gering, dass die wenige Briefe dann als Paket versendet werden müssen....

Im Moment kostet das günstige Paket übrigens 65 DKK.

https://www.berlingske.dk/business/busi ... eligt-brev
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 562
Registriert: 20.05.2015, 15:00

Re: Kuriose oder andere Meldungen aus Dänemark.

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

Heute feiert I.M. Königin Margrethe II 50-Jähriges Thronjubiläum.

Hier mal ein recht cooler interaktiver Bericht;

https://www.dr.dk/historie/webfeature/d ... v-dronning

Und hier aus deutsch-dänischer Perspektive:
https://www.nordschleswiger.dk/de/nords ... rgrethe-ii

Über Ihre "Vorgängerin" gibt es einen tollen Film, war der meist-gesehene dänischer Film 2021. Läuft mittlerweile auch in deuschen Kinos.
https://www.ndr.de/kultur/film/videos/D ... ns102.html
Benutzeravatar
25örefan
Mitglied
Beiträge: 7079
Registriert: 30.07.2013, 23:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kuriose oder andere Meldungen aus Dänemark.

Beitrag von 25örefan »

Dänischer_Hamburger hat geschrieben: 14.01.2022, 08:32 Heute feiert I.M. Königin Margrethe II 50-Jähriges Thronjubiläum.
Glückwunsch an das sympathische Staatsoberhaupt mit Herz und Verstand 🇩🇰🇩🇰🇩🇰
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen

DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/ Hegnet, Skovmose/ Als
Dänischer_Hamburger
Mitglied
Beiträge: 562
Registriert: 20.05.2015, 15:00

Re: Kuriose oder andere Meldungen aus Dänemark.

Beitrag von Dänischer_Hamburger »

Im hippen Kopenhagen ist der neue ‚Berlin Döner‘ der Renner. Lange Schlangen von mittags bis Abends, es gibt wohl Sehnsucht nach einem Döner ‚Berliner Art‘ weil die Reisen nach Berlin etwas weniger sind 👍

https://www.berlingske.dk/gourmet/nyt-s ... hcar4cLbI8

Mit 60,00 DKK ist der Preis aber mal eben doppelt so hoch wie in Berlin. Trotzdem, müsste beim nächsten Besuch in Kopenhagen getestet werden….😃

https://berlindoner.dk/