Auto aus D nach Dänemark verkaufen

Pinnwand (Suche/Biete) für nicht-kommerzielle Zwecke.
Opslagstavle til private ikke-kommercielle formål.
DieMobilebox
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 11.03.2021, 20:36

Re: Auto aus D nach Dänemark verkaufen

Beitrag von DieMobilebox »

Hallo in die Runde Wir planen unser Tesla Model 3 Bj.03.2019 weiß FSD 27000 km gel. zu verkaufen Bei Interesse gern PN.
TeslaKontakt
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 31.05.2022, 15:39

Re: Auto aus D nach Dänemark verkaufen

Beitrag von TeslaKontakt »

Hallo, ich bin neu hier im Forum, heute angemeldet. Hat es geklappt mit dem Tesla in Dänemark verkaufen? Ich hätte gerne mit jemanden Kontakt vor Ort in Dänemark. Ich möchte nicht hier an Händler verkaufen, der Verkauft an Händler in Dänemark und jeder verdient daran. Lieber direkt verkaufen, guter Preis für den Käufer und guter Preis für mich.... wer kann mir Helfen, Tipps geben. Vorab herzlichen Dank!
stoelo
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 26.11.2009, 15:56
Kontaktdaten:

Re: Auto aus D nach Dänemark verkaufen

Beitrag von stoelo »

Du möchtest also, dass dir jemand einen privaten Kontakt vermittelt?
Ich fürchte, die Arbeit muß du dir selbst machen: mobile, ebay-Kleinanzeigen, Auto-Scout.
Da melden sich teilweise kuriose Menschen aber auch seriöse Kontakte. Übrigens hat mir ein Händler mehr geboten als ein privater dänischer Kaufinteressent.
ffrisch89
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 05.06.2022, 22:47

Re: Auto aus D nach Dänemark verkaufen

Beitrag von ffrisch89 »

Hi Leute,

Ist das momentan immernoch so in DK, dass es diese enorm teuren Steuern gibt? Ich habe einen Tesla Model 3 und gelesen, dass wenn ich ihn für mich selbst oder auch ein Däne registrieren möchte, muss noch immer diese Steuer in Höhe von ca. 150% des Fahrzeugwerts beglichen werden und das dann auch noch in Bar.

Wenn ich mich irre, umso besser.

Hintergrund ist:
Ich werde in ca. 2 Monaten nach Dänemark auswandern und bin gerade dabei das Fahrzeug bei Kleinanzeigen zu verkaufen. Jetzt hat sich ein dänischer Interessent gemeldet, der meinte, dass dort bei der registrierung lediglich 3000,-Kr. zu begleichen wären.

Entweder die Dänen wissen selber nicht, was sie für Steuern haben oder es wurde bereits geändert, weil das ja auch schon mal Thema in der Regierung war.

venlig hilsen!
Benutzeravatar
Zuelli
Mitglied
Beiträge: 1119
Registriert: 22.05.2013, 19:29
Wohnort: Hamburg

Re: Auto aus D nach Dänemark verkaufen

Beitrag von Zuelli »

Bei E-Autos wird ja noch verrückter gerechnet.

Siehe hier:

https://gettotext.com/deutsch/die-neuen ... mpliziert/

Da steigt ja keiner mehr durch...
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.
ffrisch89
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 05.06.2022, 22:47

Re: Auto aus D nach Dänemark verkaufen

Beitrag von ffrisch89 »

Oha ja da blickt wirklich keiner mehr durch ... nunja wie ich das aus der Ausführung so verstehe ist das für einen Neuwagen Model 3 direkt von Tesla gerechnet. und da steht was von Registration tax included 46.000 Kr.

Das wäre für mich ja schon okay, wenn ich nur in Anführungszeichen um die 7K Euro bezahlen müsste an Einfuhrsteuer. Nunja mal abwarten. Ich habe auf automentor.dk mal eine vorläufige Berechnung des Wertes und der zu zahlenden Besteuerung erbeten (kostet 250kr.) Und denke werde sie morgen oder später diese Woche erhalten. Da sollte dann ja klar sein, was es wirklich kostet. Ansonsten werde ich ihn leider verkaufen und mir wohl in DK ein gebrauchtes anderes Fahrzeug zulegen.

Danke für den Link ^^
ffrisch89
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 05.06.2022, 22:47

Re: Auto aus D nach Dänemark verkaufen

Beitrag von ffrisch89 »

So wie sich herausstellt scheint ein Elektrofahrzeug in Dänemark unter einem Wert von 500.000 Kr. wohl nichts bei der Einfuhrsteuer zu kosten.

Als ich den zu zahlenden Betrag von 0 Kr. sah, habe ich nochmal bei der Firma nachgefragt, die haben mir aber bestätigt, dass zumindest dieses Jahr noch keine Steuer außer halt die Anmeldung inkl. Schilder usw. etwas kostet für Elektrofahrzeuge.

Demnach bin ich doch sehr froh, dass der potenzielle Käufer meines Wagens mich darauf hingewiesen hat.