Nur ein Satz...

Oversættelser fra tysk til dansk
Übersetzungen von Dänisch nach Deutsch
Antworten
MartinaW
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 27.03.2022, 13:00

Nur ein Satz...

Beitrag von MartinaW »

Hallo liebe Dänemark-Freunde!

Ich betreibe eine nicht-kommerzielle Webseite, für die ich gelegentlich Zeitungsartikel aus verschiedenen Sprachen übersetze. Natürlich kann ich nicht jede dieser Sprachen lernen, deshalb benutze ich online-Übersetzer, die größtenteils auch gut funktionieren. Gerade ist Dänisch an der Reihe, und wie so oft, hängt/hapert es bei einem Satz:

Og Professor Kardosh havde ikke vaeret Kunstner, hvis han ikke samtidig var styrtet af Sted for at naa hen til et Bord han kunde banke under.

Ich weiß zwar ungefähr, was damit ausgedrückt werden soll, aber ich kann mir ja nicht einfach eine Übersetzung zusammen fantasieren! Deshalb wäre es sehr lieb, wenn mir jemand mit diesem Satz helfen könnte.

Danke im voraus!
Benutzeravatar
Alauda
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 17.04.2021, 18:00
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Nur ein Satz...

Beitrag von Alauda »

Die Anfrage liegt lange zurück, aber vielleicht ergibt es sich noch, dass du den Satz nachträglich einbauen kannst.

Der Satz ist ein bisschen knifflig. Er enthält die Beschreibung einer alltagsmagischen Abwehrgeste gegen Pech: "banke under bord" ist wörtlich "unter den Tisch klopfen". Wenn man etwas Positives sagt, aber das Schicksal oder eventuell lauschende Mächte dennoch nicht mit eigenem Übermut herausfordern möchte, macht man so einen Abwehrzauber. Es entspricht dem englischen "knock on wood" und dem deutschen "Dreimal auf Holz!" oder "Toi toi toi!".

Og Professor Kardosh havde ikke været kunstner, hvis han ikke samtidig var styrtet af sted for at nå hen til et bord han kunne banke under.

Bloß wörtliche Übersetzung:

Und Professor Kardosh wäre nicht Künstler gewesen, wenn er nicht gleichzeitig davongestürzt wäre, um einen Tisch zu erreichen, unter den er klopfen konnte.

Sinngemäße, freie Übersetzung:

Und als echter Künstler sauste Professor Kardosh sogleich zum nächstgelegenen Tisch, um auf Holz zu klopfen.